Life is Strange 2: Episode 1 – PS4-Version im PSN bereits veröffentlicht – Frischer Trailer

Kommentare (9)

PlayStation 4-Spieler in Europa können die erste Episode von "Life is Strange" bereits seit Mitternacht in Angriff nehmen, während sich die Spieler auf PC und Xbox One noch ein paar Stunden gedulden müssen. Details zum Releasetiming wurden mit einer passenden Grafik auf Twitter geteilt.

Life is Strange 2: Episode 1 – PS4-Version im PSN bereits veröffentlicht – Frischer Trailer

Square Enix und Dontnod Entertainment haben heute die erste Episode des neuen Adventures „Life is Strange 2“ im PlayStation Store für PS4 veröffentlicht. Mit einer Grafik zum Releasetiming der ersten Episode haben die Macher auf Twitter zwar etwas Verwirrung gestiftet, aber als Fazit lässt sich sagen, dass PS4-Spieler in Europa bereits loslegen können, auch wenn der 27. September 2018 bisher als offizieller Releasetermin genannt wurde.

Die Grafik zum Releasetiming ist weiter unten im Artikel eingebunden. Während PS4-Spieler bereits in das Abenteuer starten können, müssen sich die Spieler auf den Plattformen PC und Xbox One hierzulande noch bis 19 Uhr gedulden. In den nächsten Monaten werden dann nach und nach die übrigen vier Episoden folgen.

In „Life is Strange 2“ erleben die Spieler die Story der Brüder Sean und Daniel Diaz, die sich nach einem tragischen Vorfall gezwungen fühlen, vor der Polizei nach Mexiko zu fliehen. Außerdem versuchen sie eine mysteriöse und übernatürliche Kraft zu verbergen, wobei das Leben auf der Straße einige Schwierigkeiten bereithält. Sean muss die Verantwortung für seinen viel jüngeren Bruder übernehmen und seine Entscheidungen werden das Leben der Brüder für immer verändern.

Update: Zur inzwischen erfolgten Veröffentlichung wurde ein neuer Trailer präsentiert:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zockerfreak sagt:

    Durch das Telltale Theater,werde ich warten bis alle Episoden erschienen sind.Hatte eigentlich vor gleich von Anfang an loszulegen.

  2. VincentV sagt:

    @Zockerfreak

    Das Ding wird von Square gepublisht. Da kann dann nix pleite gehen. Telltale musste eben für alle kosten selbst aufkommen.

  3. AlgeraZF sagt:

    Ja die Wahrscheinlichkeit das LiS2 nicht beendet wird tendiert gegen Null. Also ruhig zuschlagen, die erste Episode ist ganz großes Kino!
    An Teil 1 und Before the Storm kommt es für mich persönlich dennoch nicht ganz ran bis jetzt. 😉

  4. xjohndoex86 sagt:

    Ich bin unschlüssig. Atmosphärisch wieder sehr stark aber der eigentliche Grund für die Flucht wirkte furchtbar konstruiert. Nicht dass der Rest auch so arg gewollt aber nicht gekonnt ausfällt... Hmm.

  5. Zockerfreak sagt:

    VincentV

    Das mag sein,aber vor Paar Tagen hätte das von Telltale auch keiner gedacht.

    Ist ja nicht so das einem das Spiel wegläuft.

  6. VincentV sagt:

    Wollte nur sagen das die Wahrscheinlichkeit hier eher gering ist.
    Und nunja.. bei Telltale gabs da oft schon Andeutungen das es wohl mal so hätte kommen können. Besonders wegen dem nicht wechseln der Engine.

  7. James T. Kirk sagt:

    Riecht frisch.

  8. Cult_Society sagt:

    Ich bin mir auch noch nicht sicher ob gleich oder alle zusammen!

  9. Konsolenheini sagt:

    Ich warte wie immer auf die Disc Fassung.. unterstütze episoden spiele nicht in der Form.. wenn sie auf Disc erscheinen sind es für mich ja keine Episode Spiele mehr in der alten Form dass man einen Ahornach das Geld aus der Tasche zieht, sondern es ist die Vollversion... Wer wartet wird belohnt... und wenn ich sehe wie die das bei The Walking Dead von Telltale gemacht haben, dann ist es die richtige Entscheidung keine einzelnen Episoden nacheinander zu kaufen...