Red Dead Redemption 2: Bankraub, Zugüberfall und mehr – Rockstar zeigt den zweiten Gameplay-Trailer

Kommentare (34)

Zu "Red Dead Redemption 2" wurde ein weiterer Gameplay-Trailer veröffentlicht, der euch mit dem Spielgeschehen vertraut macht. Auch das fertige Spiel lässt nur noch vier Wochen auf sich warten.

Red Dead Redemption 2: Bankraub, Zugüberfall und mehr – Rockstar zeigt den zweiten Gameplay-Trailer

Rockstar Games hat das Versprechen eingelöst und soeben den zweiten Gameplay-Trailer zu „Red Dead Redemption 2“ veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch weiter unten zu Gemüte führen. Das neue Video hat eine Länge von mehr als vier Minuten und zeigt verschiedene Umgebungen, Schießereien, Pferdeausflüge, die Bahn, Charaktere und weitere Bestandteile des Spiels.

Gezeigt werden letztendlich verschiedene Aktivitäten wie ein Bankraub, ein Zugüberfall und mehr. Außerdem wird das erweiterte „Dead Eye“-Zeitlupensystem vorgestellt.

In „Red Dead Redemption 2“ schlüpft ihr in die Rolle von Arthur Morgan, der sich als Mann für das Grobe innerhalb und außerhalb der Van der Linde-Bande einen Namen gemacht hat. Er kümmert sich um alle Belange der Gemeinschaft, auch wenn diese mal etwas ruppiger ausfallen sollten. Mitten in Amerika kämpft ihr mit dem Protagonisten um das Überleben der Bande und versucht, den Bundesagenten sowie Kopfgeldjägern zu entgehen.

Im Spielverlauf trefft ihr aber nicht nur auf allerlei menschliche Widersacher. Auch unzählige Tierarten haben in „Red Dead Redemption 2“ einen Auftritt: „In den verschiedenen Lebensräumen und Klimazonen von Red Dead Redemption 2 leben etwa 200 Tier-, Vogel- und Fischarten, die sich alle auf einzigartige Weise verhalten und auf ihre Umwelt reagieren“, so Rockstar Games schon vor ein paar Tagen.

Mehr: Red Dead Redemption 2 – Rockstars Abenteuer erreicht eine gigantische Dateigröße

„Red Dead Redemption 2“ wird am 26. Oktober 2018 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Unklar ist noch, wie es um eine PC-Version steht. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel hieß es, dass es eine solche Fassung definitiv nicht geben werden. Diese Aussage basierte auf einem Übersetzungsfehler, sodass die PC-Fraktion weiterhin Hoffnung haben kann.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Spastika sagt:

    @moonwalker
    hatte doch recht mit mexiko 😉

    (melden...)

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    die First Person macht das ganze tatsächlich direkt zu einem anderen Spiel. Werde es wahrscheinlich trotzdem klassisch zocken.

    (melden...)

  3. HuanSony sagt:

    Das Game kannst du bestimmt nur mot Kopfhörer spielen, da die Pro dank des Lüfters abheben wird. ‍♂️
    Kann mir auch vorstellen, dass die Pro so laut wird, als würde man neben einen Jet stehen

    (melden...)

  4. merjeta77 sagt:

    Ich weiß nicht, nichts besonderes naja mal sehen.

    (melden...)

  5. SkywalkerMR sagt:

    Einfach nur der Wahnsinn. Geil!

    (melden...)

  6. merjeta77 sagt:

    Huansony
    Nicht unbedingt außer die deppen von Santa Monika haben das Spiel programmiert ja dann wird es laut.

    (melden...)

  7. jonesey sagt:

    Die Lautstärke der Pro ist wohl auch Glücksache. Ich hab mir meine etwa zeitgleich mit einem Freund gekauft damals.

    Wir spielen in etwa gleich oft und meistens auch idente Spiele. Bei ihm ist es mittlerweile so schlimm das seine Frau sich beschwert wenn er am Wochenende nachts spielt, das Schlafzimmer befindet sich allerdings 2 Etagen höher!

    Bei mir, gleiches Spiel (etwa Spider-Man) und nur ein leises schnurren...

    (melden...)

  8. Bulllit sagt:

    Ob die Konsole laut wird! JEIN...

    Ich hab festgestellt, dass die PS4 bei warmen/Heißen Tagen vor Lautstärke fast explodiert...Aber bei kälteren Tagen war der Sound voll ok! Wenn wir 30 Grad haben und RDR2 laufen....ohh my Gosh! 😀

    (melden...)

  9. Lass Miranda sagt:

    Meine Güte das Ding geht dermaßen durch die Decke, krass.

    Jonesy: Also das glaub ich jetzt ehrlich nicht, 2 Etagen höher und die Frau hört es?

    (melden...)

  10. martgore sagt:

    Meine Pro ist auch so lt. meine Frau hört sie auch und die ist ebenfalls 2 Etagen höher. Gut, das Treppenhaus ist offen und mich stört es auch nicht, das sie das hört. Aber ohne HS, macht das keinen Sinn an der Pro in HDr und 4k zu spielen. In 1080p ohne HDR bleibt alles ruhig.

    (melden...)

  11. Link sagt:

    Wenn ich die Sprecherin höre, freue ich mich, dass es nicht deutsch synchronisiert wird.

    (melden...)

  12. Blackangel320 sagt:

    WOW, sieht toll aus. Aber Ps4pro laut??? Ich weiß nicht ob ich was verpast habe, aber meine ist sehr leise. Gut Wenn ich ein Spiel Starte wird sie laut ja. aber dann echt leise. ka warum sich so viele Leute immer über die Lautstärke beschweren

    (melden...)

  13. KingOfkings3112 sagt:

    Oh mein Gott. Das Spiel wird einfach nur geil. Noch drei lange Wochen. Wie soll ich das nur aushalten?

    (melden...)

  14. proevoirer sagt:

    Das Problem habe ich jetzt auch.

    (melden...)

  15. Plastik Gitarre sagt:

    am feuerchen unterm sternenhimmel sitzen und nebenbei johnny cash hören. das mache ich meist solange bis ich keinen bock mehr auf irgendwelche aktivitäten habe. HAHAAHA!
    aber mal im ernst zieht euch zur vorfreude die spotify playlist the pulse of americana rein. richtig gute country musik auch von neuen künstlern. man kriegt richtig wild west fernweh.

    (melden...)

  16. Lass Miranda sagt:

    @plastik gitarre, Cash ist der absolut Größte!!! Kennst du als Fan sicher eh schon aber das, nicht nur seins, bestes Album aller Zeiten ist das in San Quentin! A boy named sue ist mehr als gut.

    (melden...)

  17. Moonwalker1980 sagt:

    Spastika: gratuliere! Bei einer Chance von 50/50. 😉

    (melden...)

  18. ResiEvil90 sagt:

    Das wird so ein Fest!

    (melden...)

  19. Moonwalker1980 sagt:

    Plastikgitarre: the pulse of americana ist wirklich nicht schlecht. Ich werd mir eine Mischung aus Neil Young und Cash (der einer der Größten war, aber sicher nicht DER Größte, wie da jemand meinte. Dass überhaupt irgend jemand der Größte sein kann ist nämlich eine nicht existente Illusion sonst gar nix) reinziehen, vor allem Neil Young hat einen Sound der eigentlich noch besser dafür passen würde!! Wenn ich an Dead Man von Jim Jarmusch mit J Depp und Iggy Pop als Sally mit alte Mütterchen Klamotte denke! Gibt nix was man mit Dead Man vergleichen kann, und ein minimalistischer Sound wie in The last of us, wenn man auf die Games Schiene zum Vergleich schielen würde. Wenn du Dead Man nicht kennst: unbedingt nachholen, kultverdächtig! Und am besten noch die Wikipedia Site dazu lesen! 😉

    (melden...)

  20. Plastik Gitarre sagt:

    schön das man sich hier gegenseitig inspirieren kann. find ich gut. weiter so jungs. noch ein paar wochen dann schreiben wir western geschichte und werden zu legenden.

    (melden...)

  21. Moonwalker1980 sagt:

    Plastikgitarre: ich muss mir noch nen Plan machen welche Western Filme und Musik ich kurz davor und währenddessen ich mir zur Einstimmen reinpfeifen werde! Dead Man wird auf jeden Fall dabei sein 😉
    Sowie True Grit (mit J Bridges), The Wild Bunch, Spiel mir das Lied vom Tod (schon ewig nicht gesehen), The Revenant (unbedingt), zwei glorreiche Halunken, little Big Man und the Hateful 8. Vielleicht noch der mit dem Wolf tanzt und/oder Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford... (mal sehn was sich so ausgeht) Übrigens: Slow West ist ein echt sehr guter Neo Western mit Michael Fassbender, Ben Mendelssohn, Rory "the Hound" McCann und Codi Smit McPhee. Der Film ist so schwarzhumorig und und gleichzeitig Understatement und Smit McPhee der tollpatschige Aristokratensohn aus England, der aus blinder Liebe komplett in der falschen (Western) Welt gelandet ist...

    Ach jaaaaa, letztes Wochenende hab ich mir per Binge Watching Godless auf Netflix reingezogen! Absolut geile Western Mini Serie mit Jeff Daniels als genialem Psycho Bösewicht, (Emmy absolut verdient) Unbedingt anschauen wer kann!!

    (melden...)

  22. Plastik Gitarre sagt:

    mit marilyn monroe gibts auch 1-2 gute western. weis gerade nicht wie diese heißen. die frau war damals ne echte schnitte und die filme waren gut.
    ich bin kein western experte aber diese zeit und das genre hat seinen unverwechselbaren charme das stimmt wohl.
    bald erfahren wir es am eigenem leib.

    (melden...)

  23. Zockerfreak sagt:

    Einfach nur Wahnsinn,was die bei R* wieder für eine saugute Arbeit abgeliefert haben.

    Das Spiel wird das beste was die PS4 bis dahin gesehen hat und mit Sicherheit kommt danach nix besseres mehr raus,man kann sagen ein würdiges Ende der PS4 Ära.

    (melden...)

  24. proevoirer sagt:

    NoCountry for old men!

    Hoffe die Zeit vergeht schnell

    (melden...)

  25. James T. Kirk sagt:

    Bin gespannt wie das ganze auf der X aussieht.

    (melden...)

  26. xjohndoex86 sagt:

    Junge, das sieht einfach mit jedem mal nur noch beeindruckender aus! Gibt doch nichts Schlimmeres als den letzten verbleibenden Monat eines R* Releases. 😀

    (melden...)

  27. Lass Miranda sagt:

    Spamwalker will mit den Erwachsenen mitreden, beweist allerdings das er doch nur 10 ist :D. Und doch, Cash ist der größte, leb damit boy. Du wirst schon noch irgendwann von Spiderman wegkommen, glaub mir soooo cool ist dein Spidy auch nicht.

    😀

    (melden...)

  28. Spastika sagt:

    @Moonwalker

    Mag sein aber wenn es enteweder eine Kuba oder Kolumbien Region hat wirst du ganz schön dumm aus der Wäsche gucken 😉

    (melden...)

  29. Moonwalker1980 sagt:

    Spastika: gilt mit Sicherheit für dich genauso! 😉

    LassMamundzu: wie sagt man so schön: sprich mit der Hand, stumpfsinnige Dumpfbacke!

    (melden...)

  30. Spastika sagt:

    Dann wird mich play3 anstelle von Pachter als Analyst zitieren 🙂

    (melden...)

  31. vangus sagt:

    Sieht grandios aus, kann es kaum erwarten, in dieser Welt zu versinken. Werde wohl eher Third-Person bevorzugen, weil man so ein eher filmisches Feeling erhält...

    Vielleicht kennt ihr "Mercenario - Der Gefürchtete" noch nicht, ist einer der besten Spaghetti-Western nach den Leone-Filmen...

    Oder "Faustrecht der Prärie", "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" oder die beeindruckende Megaproduktion "Das war der Wilde Westen" mit großem Star-Cast...

    "Jeremiah Johnson" ist ein sehr schöner atmosphärischer Schnee-Western, und ich hoffe alle haben "Butch Cassidy & The Sundance Kid" gesehen, einer der besten Buddy-Movies überhaupt, großartiges Drehbuch und stilistisch absolut top.

    (melden...)

  32. Lass Miranda sagt:

    Spamwalker: Wie sagt man so schön, erstmal Hauptschule fertigmachen Dumpfbacke 😉

    (melden...)

  33. p2bcroat sagt:

    Wyatt Earp, Open Range kann ich empfehlen.

    (melden...)

  34. Shinoda sagt:

    Damn!!!
    Sieht schon verdammt nice aus
    Und noch so lange warten ^^
    Naja doch noch ma die PS3 abstauben und teil eins reinlegen

    (melden...)

Kommentieren

Reviews