PSN ID: Die Grundlagen für die Namensänderung sind schon 12 Jahre alt

Allem Anschein nach existiert zumindest der Programmcode für die Änderung des PSN-Namens schon fast so lange wie das PlayStation Network selbst. Das gab zumindest ein Naughty Dog-Entwickler auf Twitter zu verstehen.

PSN ID: Die Grundlagen für die Namensänderung sind schon 12 Jahre alt

Gestern überraschte Sony Interactive Entertainment die PS4-Community mit der Ankündigung, dass sie in Zukunft auch ihre PSN ID ändern können. Jahrelang haben sich zahlreiche Nutzer dieses Feature gewünscht, während Sony deutlich machte, dass dies aus technischen Gründen nur sehr schwer umzusetzen sei. Gleichzeitig bietet Microsoft den Xbox-Gamern schon lange die Möglichkeit zur Namensänderung an.

Nachdem nun angekündigt wurde, dass PlayStation 4-Nutzer ihren PSN-Namen ändern können, gab es eine interessante Enthüllung von Naughty Dogs Environment Artist  Anthony Vaccaro, der an mehreren „Uncharted“-Titeln und den beiden „The Last of Us“-Spielen mitgearbeitet hat.

Auf Twitter gab er zu verstehen, dass seine Mutter vor zwölf Jahren als Senior Database Administrator bei Sony in dem Team gearbeitet hat, welches 2006 an der Einführung des PSN  gearbeitet hat.  „Meine Mutter war Senior Database Administrator, die 2006 beim Aufbau des PSN geholfen hat.“

Zum Thema: PlayStation Network: Möglichkeit zur Änderung der ID offiziell angekündigt – Beta startet in Kürze

Weiter sagte er: „Einige Monate nachdem das PSN an den Start ging, hat sie den Programmcode für den Wechsel des Nutzernamens entwickelt und getestet. Die Vorgesetzten bezeichneten das als ‚unnötig‘ und haben es nie umgesetzt. Zwölf Jahre später wird das Feature nun eingeführt.“

Das Feature wird zunächst in einem Preview-Programms getestet. „Die Beta-Version der PSN Online-ID-Änderung ist Teil des PlayStation Preview-Programms und wird für ausgewählte Nutzer verfügbar sein, die sich als Tester für frühere PlayStation 4-Systemsoftware-Betas registriert haben. Während des Preview-Programms können die Tester ihre Online-ID so oft ändern, wie sie möchten.“

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

ChraSsEalIeNKi

ChraSsEalIeNKi

11. Oktober 2018 um 11:48 Uhr
SchnaebiBoy

SchnaebiBoy

11. Oktober 2018 um 13:16 Uhr
Zockerfreak

Zockerfreak

11. Oktober 2018 um 15:13 Uhr
SchnaebiBoy

SchnaebiBoy

11. Oktober 2018 um 15:55 Uhr
SchnaebiBoy

SchnaebiBoy

11. Oktober 2018 um 16:59 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

11. Oktober 2018 um 18:40 Uhr
SchnaebiBoy

SchnaebiBoy

11. Oktober 2018 um 19:40 Uhr