Team Sonic Racing: Verschiebt sich der Release des Fun-Racers auf 2019?

Kommentare (1)

Eigentlich sollte der Fun-Racer "Team Sonic Racing" pünktlich zum traditionell umsatzstarken Weihnachtsgeschäft ins Rennen geschickt werden. Allem Anschein nach verschiebt sich der Release des Rennspiels jedoch auf das nächste Jahr.

Team Sonic Racing: Verschiebt sich der Release des Fun-Racers auf 2019?

In den vergangenen Monaten arbeiteten die Entwickler von Sumo Digital mit Nachdruck an der Fertigstellung des Fun-Racers „Team Sonic Racing“.

Wie sich der offiziellen Ankündigung des Rennspiels entnehmen ließ, sollte dieses pünktlich zum Start in das diesjährige Weihnachtsgeschäft beziehungsweise im Winter den Weg in die Regale des Einzelhandels finden. Entsprechen aktuelle Gerüchte den Tatsachen, dann könnte sich die Veröffentlichung von „Team Sonic Racing“ jedoch auf das nächste Jahr verschieben.

Team Sonic Racing: Erscheint der Fun-Racer erst 2019?

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis soll eine Werbeanzeige in einem russischen Magazin liefern. Dieser lässt sich entnehmen, das „Team Sonic Racing“ mittlerweile für eine Veröffentlichung im Jahr 2019 vorgesehen ist. Da eine offizielle Stellungnahme beziehungsweise Bestätigung seitens Sega noch aussteht, sollten die Angaben zunächst jedoch mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Zum Thema: Team Sonic Racing: Neue Details zu Adventure-Modus, Geschichte und Spielmodi aufgetaucht

„Team Sonic Racing“ befindet sich für die Xbox One, den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch in Arbeit und bietet abseits der klassischen Mehrspieler-Komponente die Modi „Grand Prix“, „Exhibition“, „Adventure“ und „Time Trial“.

Mit diesen soll dafür gesorgt werden, dass auch Solisten auf ihr Kosten kommen.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. pasma sagt:

    Ist dies wegen des Nickelodeon Racers der Fall?

    (melden...)

Kommentieren

Reviews