Red Dead Redemption 2: Rockstar Games nennt offiziell die Installationsgröße

Kommentare (24)

Die Verantwortlichen von Rockstar Games haben heute offiziell die Installationsgröße des Open-World-Western "Red Dead Redemption 2" enthüllt. Demnach sollte man Platz auf der Festplatte schaffen.

In den letzten Wochen kamen unterschiedliche Berichte zu der vermeintlichen Installationsgröße des in der nächsten Woche erscheinenden Open-World-Westerns „Red Dead Redemption 2“ in den Umlauf. Nun haben die Verantwortlichen von Rockstar Games endlich eine konkrete Angabe zu den Installationsgrößen auf der PlayStation 4 und der Xbox One gemacht.

Demnach sollte man sich eine Menge Platz auf der Festplatte freihalten. Vor allem Käufer der digitalen Version werden eine Menge Speicherplatz benötigen. Folgende Angaben hat Rockstar Games mitgeteilt:

Diskinstallation

  • PlayStation 4 – 99 Gigabyte Installationsgröße
  • Xbox One – 107 Gigabyte Installationsgröße

Digitale Installation

  • PlayStation 4 – 99 Gigabyte Installationsgröße mit zusätzlichen 50 Gigabyte für den Installationsprozess
  • Xbox One – 107 Gigabyte Installationsgröße

Mehr: Red Dead Redemption 2 – Der stimmige Launch-Trailer zum Western-Abenteuer

„Red Dead Redemption 2“ erscheint am 26. Oktober 2018 für die PlayStation 4 und Xbox One im weltweiten Handel. Die Spieler werden mit Arthur Morgan in den Wilden Westen reisen und sich um alle Belange der Van Der Linde-Bande kümmern. Sie werden jagen, rauben und morden, während ihnen die Bundesagenten und Kopfgeldjäger auf den Fersen sind.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kreizi sagt:

    Also doch 2 Disc!
    90 GB hat auf einer Bluray nicht platz

  2. KORG-Zero-8 sagt:

    128GB ist die maximale Kapazität heutiger Blurays. 😉 ID4 Remastered 4K-Edition hat allein schon 78GB, also ist es durchaus möglich. Nur ist der Herstellungsprozess teuer weshalb wahrscheinlich auf die 2-Disc-Lösung zurückgegriffen wird.

  3. Plastik Gitarre sagt:

    über bücher würde man sagen "das wird ein richtiger schinken." na ja von der 2 terabyte festplatte habe ich noch 350 gb frei. also her damit.

  4. VincentV sagt:

    Das ist aber auch dann eine UHD Blu Ray was die PS4 nicht abspielen könnte.

  5. KORG-Zero-8 sagt:

    UHDs haben bis zu 500GB Kapazität. Das Format nennt sich im speziellen BDXL und entspricht dem normalen Bluraystandardabtastprozess. Nur wird hier beim Herstellungsprozess ein Multilayerverfahren angewendet...

  6. VincentV sagt:

    Okidoki :p Hab das dann verwechselt.

  7. Nnoo1987 sagt:

    Saaaaans brrr brrrr brrrrr brrrrrrrrrrr

  8. James T. Kirk sagt:

    107 GB? Hat die Xbox One X version etwa hochauflösende Texturen?

  9. Ilpadrino1989 sagt:

    @James T. Kirk

    Die Xbox One X läuft in 4K/HDR

    PS4 Pro in 2K/HDR

  10. Snej sagt:

    Is mir vollkommen egal und wenn RDR2 1TB Speicher benötigen würde ich will es endlich spielen!!!

  11. HuStLa sagt:

    Ilpadrino1989 Ja die Xbox läuft in nativen 4k. Die Pro wird aber nicht nur in 2k laufen... Es läuft in 1920x2160. Sie nutzen extra dieses spezielle Verfahren, damit man den Unterschied zu nativen 4k so noch weniger wahrnimmt.

  12. CloudAC sagt:

    Hm, könnten die Daten nicht auch auf der Disc auf 50GB komprimiert sein? Ne Bestätigung für 2 Discs ist das doch noch nicht, oder?

  13. maxi-tomec sagt:

    Ich lade mir Spiele generell aus dem Store auf die Festplatte. Da juckt es mich nicht, wie viele CDs es am Ende sind.

  14. Zockerfreak sagt:

    Wow,zum Glück hab ich mir die Retail Version bestellt.

  15. Snej sagt:

    Ein add-on ist schon installiert, jetzt lädt die Vollversion circa 3 Stunden und in knapp 6 Tagen geht's endlich lossssssss 😉 Yippie-ya-yay, Schweinebacke!!!

  16. EinGeist sagt:

    warum braucht die digitale so viel platz?

  17. iCEQB sagt:

    @EinGeist

    Weils das gleiche Spiel ist wie auf der Disc ?

  18. Saleena sagt:

    Habs schon fertig geladen 🙂

  19. Megaman sagt:

    @EinGeist:
    Fehlt da nicht ein "K" und ein "L" am anfang deines Namens ? XD

    egal wie groß, hauptsache am 25. schon im Briefkasten!

  20. President Evil sagt:

    @EinGeist

    Die zusätzlichen 50GB müssen nur während des Installationsprozesses frei sein.
    Sobald es Installiert ist, werden diese wieder frei.

    Das Game ist natürlich in beiden Versionen gleich gross.

  21. xy-maps sagt:

    Da mittlerweilige einige das Spiel bekommen haben: das Spiel kommt zum Glück doch auf zwei Discs also keine 60Gb download!

  22. pasma sagt:

    Muss man heutzutage nicht sowieso soviel GB auf Konsole laden, wie es auf der Disk sind? Aber warum?
    Star Wars Battlefront brauchte auch 60 GB und erschien auf eine Disk!
    Also ich denke, wenn es 99 GB sind, erscheint es auf eine Disk.

  23. pasma sagt:

    Edit: Ja, klar es war schon immer so. Die Spiele waren tatsächlich auf der PS3 so klein, damit man sie auch auf DVD für Xbox 360 portieren konnte.
    Dann sind es meistens 100KB bis 4GB

  24. James T. Kirk sagt:

    @pasma
    Schwachsinn.