Call of Duty: Black Ops 4 – Double-XP-Wochenende und neues Update werden heute zur Verfügung gestellt

Kommentare (9)

Wie die Entwickler von Treyarch bekannt gaben, bekommt der Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" im Laufe des heutigen Tages ein umfangreiches Update spendiert. Zudem startet heute das erste Double-XP-Weekend.

Call of Duty: Black Ops 4 – Double-XP-Wochenende und neues Update werden heute zur Verfügung gestellt

Im Laufe der Woche wies der verantwortliche Pubisher Activision bereits darauf hin, dass der frisch veröffentlichte Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ einen erfolgreichen Start hinlegte.

So generierte das neue Werk aus dem Hause Treyarch in den ersten drei Tagen nach dem offiziellen Launch Umsätze in Höhe von mehr als 500 Millionen US-Dollar und stellte sowohl im PlayStation Store als auch im Xbox Store neue Verkaufsrekorde auf. Ergänzend zu diesen Erfolgsmeldungen kündigten die Entwickler von Treyarch ein umfangreiches neues Update zu „Call of Duty: Black Ops 4“ an, das schon heute erscheint.

Call of Duty: Black Ops 4 – Das erste Double-XP-Wochenende startet heute

Dieses liefert laut offiziellen Angaben zahlreiche Anpassungen und Verbesserungen, die sich über alle Spiel-Modi erstrecken. Darüber hinaus wird eine optimierte Performance auf allen Systemen versprochen. Den entsprechenden Changelog reichen wir natürlich nach, sobald dieser vorliegt.

Zum Thema: Call of Duty: Black Ops 4 – Generierte Umsätze belaufen sich auf 500 Millionen US-Dollar in drei Tagen

Des Weiteren gaben die Jungs von Treyarch bekannt, dass im Laufe des heutigen Tages das erste Double-XP-Wochenende in der Welt von „Call of Duty: Black Ops 4“ an den Start gebracht wird. Dieses bietet den Spielern die Möglichkeit, in allen Spiel-Modi die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten abzustauben.

Zudem wartet im Zombie-Modus die doppelte Anzahl an „Nebulium Plasma“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. grayfox sagt:

    Bf5 hat keine Chance gegen black ops 4

  2. BillionairsClub sagt:

    Ich hoffe, dass das Trefferfeedback verbessert wurde , auch dieses elendige noch um die Ecke gehen und sterben

  3. L0sty sagt:

    BillionairsClub

    Gibts zum Glück in Blackout nicht. Im MP wirste das nicht raußkriegen liegt an der Art und Weise wie Treffer berechnet werden. Gibts viele Artikel zu.

  4. boddy sagt:

    Gibt es schon Infos wie groß der Patch sein wird?

  5. Khadgar1 sagt:

    @LOsty

    Was gibt es nicht? Ich find BO4 zwar ziemlich gut aber Trefferfeedback und das vorher gesehen werden wenn.man um die Ecke geht gibt es leider.

  6. L0sty sagt:

    @Khadgar1
    Dieses "um die Ecke sterben" gibts in Blackout nicht, weil hier die Kugeln wirklich fliegen. Im normalen MP nicht. Da wird nur geguckt ob du denjenigen im Visier hast und laut deinem Server treffen kannst. Das kann auf deinem Bild anders aussehen - sieht man manchmal in Kill Cams.

    https://www.reddit.com/r/Blackops4/comments/9ojxfl/call_of_duty_black_ops_4_hit_detection_issue/

  7. BillionairsClub sagt:

    @LOsty

    Das ist natürlich ärgerlich .. vorallem habe ich halt manchmal das Glück , dass ich die Leute eher treffe und somit habe ich perfekt Runden und dann gibt es wieder Tage wo ich wirklich durchgehend sterbe. Ist wie beim Roulette

  8. Khadgar1 sagt:

    @LOsty

    Hm soweit ich mich erinnere gabs zu dem um die Ecke sterben einige Posts auf Reddit. Mir ist das vorgestern selbst passiert. Bin langsam um die Ecke und zack tot. Als ich mir dann die Killcam angesehen habe, war ich beim Gegner sichtbar während ich nicht mal seinen kleinen Zeh gesehen habe.

  9. boddy sagt:

    9gb abends um 19:45 Uhr ist bitter, bei meiner Leitung ist der Abend damit beendet.

Kommentieren

Reviews