The Witcher: Teaser zur Netflix-Serie zeigt Henry Cavill als Geralt von Riva

Kommentare (19)

Heute bedachte uns das Streaming-Portal Netflix mit einem kleinen Teaser zur "The Witcher"-Reihe. Dieser zeigt erstmals den Schauspieler Henry Cavill in seiner Rolle als Geralt von Riva.

The Witcher: Teaser zur Netflix-Serie zeigt Henry Cavill als Geralt von Riva

Hinter den Kulissen wird bekanntermaßen an einer TV-Serie auf Basis der beliebten „The Witcher“-Marke gearbeitet, die exklusiv auf dem Streaming-Portal Netflix zu sehen sein wird.

Nachdem die Arbeiten an den Drehbüchern Ende September abgeschlossen wurden, wurden nur kurze Zeit später weitere Darsteller bestätigt. So wurde bekannt gegeben, dass Ciri von Freya Allan („Der Krieg der Welten“, „Into die Badlands“) und Yennefer von Anya Chalotra („The ABC Murders“, „Wanderlust“) dargestellt werden.

Teaser zeigt erstmals Henry Cavill als Geralt

Außerdem wurden die Schauspieler für weitere Nebenrollen enthüllt: Jodhi May („Game of Thrones“, „Genius“) übernimmt die Rolle von Königin Calanthe und Björn Hlynur Haraldsson („Fortitude“) wird als ihr Ehemann, der Ritter Eist Tuirseach zu sehen sein.

Zum Thema: The Witcher auf Netflix: Arbeiten an den Drehbüchern zur ersten Staffel abgeschlossen

Die Hauptrolle in Form des bekannten Hexers Geralt von Riva spielt bekanntermaßen Henry Cavill. Zur Einstimmung auf den Start der Netflix-Serie zu „The Witcher“, der 2019 erfolgen wird, ließ das Streaming-Portal einen kurzen Teaser springen.

Dieser zeigt Henry Cavill erstmals in seiner Rolle als Geralt von Riva.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. AD1 sagt:

    Ohaaa... das sieht so... unglaublich beschissen aus!!! XD XD XD

    (melden...)

  2. Imme sagt:

    Dann guck es halt nicht 😉

    (melden...)

  3. SkywalkerMR sagt:

    Man erkennt noch zu sehr Cavill mit Perücke heraus... Und keinen Geralt.

    (melden...)

  4. Red Hawk sagt:

    Bahh was ist das denn

    (melden...)

  5. Kenth sagt:

    Geht mal gar nicht!!!!
    Warum muss der Typ auch ständig seine Stirn so komisch runzeln....?

    Hätte die doch nur den Mikkelsen genommen

    (melden...)

  6. -KEI- sagt:

    Der sieht gut aus.
    Ihr muesst bedenken dass er da noch recht jung ist.

    Schaut euch das intro zum ersten Witcher an. Das ist direkt aus dem ersten buch.

    Wenn er noch die augen hat...

    (melden...)

  7. DanteAlexDMC84 sagt:

    Bin mal gespannt wie die Serie wird. Soll ja ein deutlich jüngere Geralt sein wie in den Büchern. Cavill macht schon mal eine gute Figur.

    (melden...)

  8. SchwanzusLongus sagt:

    Hahahaha

    (melden...)

  9. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Sieht aus wie dieser "mein bester Feind" sänger von joko und klaas

    (melden...)

  10. Karottenmuffin sagt:

    @BigB_-_BloXBerg
    Genau das habe ich auch gedacht, der aus dem "Mandalo" Musikvideo.

    (melden...)

  11. Saleen sagt:

    Ich weis gerade seinen Namen nicht aber der ist weit verbreitet in Sachen Cosplay und hat auch Gerald perfekt gecosplayt
    Der würde alleine vom Aussehen top in die Rolle passen

    Er hier...hm...keine Ahnung 😀
    Kann ich mich nicht anfreunden, jedenfalls noch nicht

    (melden...)

  12. SkywalkerMR sagt:

    @Saleen: „Maulcosplay“.

    (melden...)

  13. Doniaeh sagt:

    Sieht aus wie Peter Jackson Version der Elben. Elrond von Riva.
    #notmygeralt

    (melden...)

  14. Maria sagt:

    Wird das ne Comedyserie?

    (melden...)

  15. ras sagt:

    Keine Narben......Katzen Augen erkenn ich nich. Sollen das welche sein?

    Schade wieder so ne lieblose pseudo moderne Diversity produzierte Serie.

    (melden...)

  16. alexwiele sagt:

    abwarten. Am Ende geht es nicht darum ob der Schauspieler so oder so aussieht sondern ob und wie eine gute Geschichte erzählt wird.

    (melden...)

  17. samcro1978 sagt:

    Freu mich schon darauf

    (melden...)

  18. Analyst Pachter sagt:

    Was soll das denn sein?

    (melden...)

  19. Check008 sagt:

    Wo ist der denn entsprungen? Herr der Ringe? Sieht aus wie ein Elb aber nicht wie Geralt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews