Fallout 76: Die letzten zwei Beta-Termine stehen fest

Kommentare (16)

Die Beta des Online-Rollenspiels "Fallout 76" geht in die letzte Phase. Bethesda hat bekanntgegeben, dass die Spieler noch zwei spezielle Termine nutzen können.

Seit einer Woche haben Vorbesteller des Online-Rollenspiels „Fallout 76“ die Möglichkeit das neueste Spiel aus dem Hause Bethesda Game Studios anzutesten. Allerdings muss man sich an ausgewählte Zeiten halten, die die Entwickler vorgeben und nun haben sie die letzten beiden Beta-Termine bekanntgegeben.

Demnach kann man sich an diesem Dienstag und Donnerstag ein weiteres Mal in die Welt von Appalachia stürzen, um sich mit allerlei Kreaturen auseinanderzusetzen. Allzu viel Zeit wird man jedoch nicht mehr mit der Beta verbringen können. Folgende Zeiten haben die Entwickler mitgeteilt:

  • Dienstag, 06. November – 19 bis 21 Uhr
  • Donnerstag, 08. November – 20 bis 2 Uhr

Mehr: Fallout 76 – Die Server sollen ewig online bleiben

Weiterhin gilt, dass bisherige Beta-Teilnehmer auch Freunde und Bekannte einladen können. Dafür haben sie drei Beta-Keys erhalten, die sie in ihrem Konto auf bethesda.net finden können. Dabei sollte man bedenken, dass man knapp 95 Gigabyte herunterladen muss, wenn man die Beta spielen möchte.

„Fallout 76“ erscheint am 14. November 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. kerik96 sagt:

    Das Game ist ein absoluter Witz, hätte da mehr von Bethesda erwartet. So verbuggt und tot ist die Welt, Feinde spawnen manchmal direkt neben einem wieder nachdem man sie getötet hat...

    (melden...)

  2. dieselstorm sagt:

    #play3

    Am Donnerstag ist die beta von 20 - 2 uhr

    (melden...)

  3. Red_One sagt:

    Weiß nicht was ich von dem spiel halten soll, teilweise macht es schon spaß aber im grunde ist es nur fallout 4 mit multiplayer und mit vielen abstrichen

    (melden...)

  4. Bassler sagt:

    @dieselstorm: Danke.

    (melden...)

  5. Schwanewedi sagt:

    Hab einen Freunde key bekommen... Runtergeladen wollte gestern rein... Hatte iwas beim anmelden verdrückt kam dadurch nicht rein und konnte auch die Daten nicht ändern... Immer geladen I'm Start Menü und dann Fehler ohne dass ich was machen konnte so ein mist

    (melden...)

  6. dieselstorm sagt:

    #redone

    Ich glaube, das Spiel ist genau für die Leute, die sich einen MP in Fallout 4 gewünscht haben.

    Mit Freunden macht es mir bisher echt spaß. Wir jagen nach starken Gegnern und guten Loot, machen bescheuerte Fotos, passen unsere Outfits aneinander an und machen im allgemeinen viel Blödsinn. Alleine ist es dann wie Fallout 4. Die Atmosphäre fesselt, die Briefe und Audio Logs lassen einen die Welt verstehen und dann endlose Erkunden macht auch bei jedem Ort Lust auf mehr. Dennoch sind die vielen Bugs und die Performance ein echtes Dorn im Auge, aber als Fan kann man damit leben, doch was mich wirklich stört ist die Lagerkiste mit einem Limit von 400lbs. Hoffentlich ändern die das. Eine Powerrüstung zu Lagern kostet beinahe 100lbs und dann der ganze Schrott und die Vorräte.. das nimmt mir grad ein wenig den Spaß.

    (melden...)

  7. K.O_SYST3M sagt:

    Leider bin auch ich enttäuscht von der F76 Beta...es kommt in einer bunten, blühenden Welt leider nur ganz wenig Fallout Atmosphäre auf. Besonders wenn dann noch kostümierte Leute durch die Gegend springen und um sich schießen..Ich werde es wohl auslassen. schade.

    (melden...)

  8. Sturmreiter sagt:

    Ja so schlecht ist Fallout 76 nicht, 1-2 Monate nach Relsease wird auch das Spiel problemlos laufen.

    Die Map ist wirklich verdammt Groß und vielfältig sie hat sehr viel zu bieten das ist schon lobenswert.
    Aber das wars dann auch schon, ich denke wenn man alles auf der Map gesehen hat gibt es keinen Anreiz mehr des weiter zu zocken.

    Vielleicht überzeugt die Story ja aber selbst da war es schwer sich darauf ein zulassen da wenn du dem Story Pfad folgst andere Gebiete betrittst und ständig neue Quests, Augfaben und Events gestartet werden, aber auch das kann man zum Glück noch deaktivieren.
    Und außerdem kam die Story bis jetzt komisch rüber , man ist von Fallout anderes, besseres gewohnt.

    Nunja mal schauen wie die letzten 2 Betas verlaufen aber stornieren werd ich es denke ich nicht, wie gesagt wenn ich alles gesehen habe gibt es keinen Anreiz mehr, es hat kein ,,Wiederspielwert,, von daher werde ich es zu einem späteren Zeitpunkt wieder verkaufen.

    (melden...)

  9. Caprisun sagt:

    Beta gelöscht!
    Und STORNIERT.

    (melden...)

  10. Caprisun sagt:

    Kleiner Tipp morgen kommt THE FOREST 😉
    Bestes Survival game solo oder coop
    Stornirt Fallout und holt euch lieber das im psn!

    (melden...)

  11. Kenth sagt:

    Ich glaub ich storniere lieber dich

    (melden...)

  12. jonesey sagt:

    Caprisun: Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden. Es ist auch in Ordnung wenn du ein Spiel empfiehlst. Aber bitte erspare anderen Menschen ihnen zu sagen was sie stornieren/kaufen sollen.

    Mir gefällt Fallout 76 sehr gut, und ich hab mir eher das Gegenteil erwartet. Man kann sehr gut solo spielen, die Welt ist groß, sehr atmosphärisch und es gibt massig zu entdecken! Kann ich wirklich empfehlen!

    (melden...)

  13. reina83 sagt:

    Also, ich verstehe das nicht mit der Beta?! Ich dachte die Entwickler bringen ein Beta Version raus um zuschauen ob alles so läuft wie sie es sich vorstellen um dann noch vorhandene fehler zu beheben. Aber das spiel erscheint doch in 9 tagen, oder?! Das game müsste doch schon im versand zu den Händlern sein.

    Oder gibs das game nur online?! Wozu auch eine CD alle die das spiel vorbestellt haben, haben sich es ja schon runter geladen. Und selbst wenn, schaften es die Entwickler bis zum 14. alle bug zu beheben. Ich würde es mal bezweifeln.

    Es ist mir ein Rätsel warum Bethesda sich so offensichtlich schaden zufügt, Bethesda steht doch eigentlich für Qualität. (natürlich hat jedes game Bugs) was mir bei den spiel doch irgendwo fehlt.

    (melden...)

  14. Schwanewedi sagt:

    Ich gehe davon aus dass es eigentlich eher so ein Server Streß-test ist... Deswegen erstmal alle vorbesteller. Im nächsten Schritt dürften die noch vier Freunde zu holen um weiter zu gucken ob die Server dem Stand halten.... Sicher ist das Spiel schon auf dem Weg zu den Händlern und fertig... Evtl können die noch Kleinigkeiten beheben... Das werden wir dann mit nem day one patch mitbekommen

    (melden...)

  15. Wassillis sagt:

    Für mich mit einer der schwächsten Betas die ich bisher gespielt habe. Wenn man von RD2 kommt, ist Fallout wie ein Schlag in die Fresse. Schwache Preformance etc. Atmosphäre geht ok. Ich habe es storniert und glaube auch nicht das ich da noch schwach werde.

    (melden...)

  16. PiKe sagt:

    Bin ziemlich zwiegespalten. Prinzipiell liebe ich die Welt von Fallout und die Geschichten die es dort gibt. Es hat auch spaß gemacht, diese mal mit einem Freund zu erkunden/entdecken.
    Aber mittlerweile ist die Engine einfach in die Jahre gekommen. Das merkt man nicht nur an der Grafik, die einfach nicht mehr zeitgemäß ist, als auch an den div. Bugs.
    Die Missionsziele waren auch nicht immer aufeinander abgestimmt. Mal mussten nur einr irgendwas machen, mal beide.
    Sowie das Bauen, wo man zwar zusammen bauen kann, als "Besucher" aber z.b. nur eigene Bauteile bearbeiten kann.

    Zum Release werde ich es mir wohl nicht holen. Vielleicht später, wenn es etwas gepacht wurde und ein paar Berichte zur Langzeitmotivation kommen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews