Street Fighter 5: Capcom kündigte Free-Trial und Sponsored Content an

Kommentare (1)

Wie Capcom bekannt gab, haben interessierte Spieler in der kommenden Woche die Möglichkeit, "Street Fighter 5" kostenlos anzuspielen. Zudem wurde der sogenannte Sponsored Content angekündigt, der die Spieler an zusätzliche Inhalte erinnern soll, die für die verschiedenen Charakteren zur Verfügung stehen.

Street Fighter 5: Capcom kündigte Free-Trial und Sponsored Content an

Ihr habt schon seit längerer Zeit auf den Fighting-Titel „Street Fighter 5“ geworfen, wisst jedoch nicht, ob der Titel einen Kauf wert ist.

Dann erhaltet ihr in der kommenden Woche die Möglichkeit, „Street Fighter 5“ ausführlich in Augenschein zu nehmen. So startet am Dienstag, den 11. Dezember eine Gratis-Trial auf dem PC und der PS4, die bis zum 19. Dezember zur Verfügung stehen wird. An Bord sind die 16 Charaktere der ursprünglichen „Street Fighter 5“-Fassung – darunter bekannte Namen wie Ryu, Chun-Li, Ken, und M. Bison.

Capcom kündigt Sponsored Content an

Zudem umfasst die Gratis-Trial zu „Street Fighter 5“ die Modi „Arcade“, „Versus“, „Challenges“ und „Training“. Des Weiteren hält am 11. Dezember der sogenannte Sponsored Content Einzug in die „Street Fighter 5: Arcade Edition“. Mit diesem werden die Spieler regelmäßig an zusätzliche Download-Inhalte erinnert.

Zum Thema: Capcom hat Lektion aus der Entwicklung von Street Fighter 5 gelernt

„Gesponserte Inhalte werden am 11. Dezember in die Street Fighter 5: Arcade Edition eingeführt. Gesponserte Inhalte werden an mehreren Orten im Spiel angezeigt, um Sie an Kostüme, Bundles und die Capcom Pro Tour zu erinnern. Wenn gesponserte Inhalte aktiviert sind, können Spieler zusätzliches Kampfgeld in Rangier-und Casual Matches erhalten-diese Boni sind mit einer Obergrenze versehen“, so Capcom.

Wer möchte, kann die Werbung natürlich jederzeit deaktivieren.

Quelle: Capcom Unity

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. ADay2Silence sagt:

    Coole Sache werde ich auch direkt an den Tag mal Probe zocken 🙂

    (melden...)

Kommentieren

Reviews