Crash Team Racing Nitro-Fueled: Das Remake wurde mit einem ersten Trailer angekündigt – Details und Bilder

Kommentare (14)

Der Fun-Racer "Crash Team Racing Nitro-Fueled" erscheint im kommenden Jahr für die Konsolen. Ein erster Trailer und einige Details stimmen schon einmal auf die Rennen ein.

Im Rahmen der Game Awards hat Activision mit „Crash Team Racing Nitro-Fueled“ eine Neuauflage des ursprünglichen Fun-Racers aus dem Hause Naughty Dog angekündigt. Das Spiel wird von Beenox entwickelt und soll am 21. Juni 2019 zum Preis von 39,99 Euro für die PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Eine „Nitros Oxide Edition“ wird für 59,99 Euro erhältlich sein.

„Crash Team Racing Nitro-Fueled“ wird von Grund auf neu entwickelt und die Charaktere, Karts, Strecken sowie Arenen des Originals neu aufleben lassen. Die Fans werden die Expressionen sowie Eigenheiten der Charaktere im Detail betrachten können, während sie sich mit Power-Ups über den Haufen schießen und um die Kurven heizen.

Dabei werden bekannte Charaktere wie Crash, Coco, Dr. Neo Cortex und andere gegen den egomanischen Nitros Oxide antreten, um den Planet vor der Zerstörung zu bewahren. Als Spielmodi werden Abenteuer, Arcade-Einzelrennen, und Pokalrennen, Zeitrennen und der Battle-Modus zurückkehren. Zudem kann man on- sowie offline gegen Freunde antreten.

Die „Nitros Oxide Edition“ schaltet Nitros Oxide direkt als spielbaren Charakter frei und umfasst Oxides Hovercraft, Weltraum-thematisierte Skins für Crash, Coco, Cortex und vieles mehr.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Stefan-SRB sagt:

    Geil darauf hab ich so lang gewartet

    (melden...)

  2. Dmx5656 sagt:

    Yeah, on und offline modus

    (melden...)

  3. Trinity_Orca sagt:

    Zu teuer

    (melden...)

  4. Bulllit sagt:

    GEIL GEIL GEIL! Beste News seit Monaten! Mit online Modus! Sowas von gekauft!

    (melden...)

  5. Eqlipzhe sagt:

    Das wird hart gesuchtet und online mega fun 🙂

    (melden...)

  6. Ezio_Auditore sagt:

    Jackpot. Hole ich mir für die Switch

    (melden...)

  7. Twisted M_fan sagt:

    Das ich das noch erlebe auf diese Nachricht habe ich lange gewartet.Beste News in diesem Jahr für mich.Und dann auch noch mit Online Modus das kann nur lustig werden.Wenn die das nicht versauen sollten ist das sowas von ein pflichtkauf.

    @Ezio_Auditore

    Viel spass bei den tollen Nintendo Online service mit den tollen servern.

    (melden...)

  8. James T. Kirk sagt:

    Ich spiele lieber das original. Activision bekommt von mir kein Geld.

    (melden...)

  9. Chadder88 sagt:

    Noch nie gezockt, macht es genau so bock wie Mario Karte? Sieht ja ganz GEIL aus !!!

    (melden...)

  10. Konsolenheini sagt:

    soweit ich mich erinnere ist es exakt wie mario kart nur halt im Crash Bandicoot Universum 😉
    hab die ps1 version damals gespielt... war für mich das selbe.. beide spiele waren absolut top !!!!
    auch mit dem.power items ist es das selbe 😉

    (melden...)

  11. OvO sagt:

    Ich fand die Crash Racing Games immer besser als Mario Kart. Weiß aber auch nicht warum. Das Fahrgefühl liegt mir eher und die Strecken machen mir mehr Spaß. Freu mich auch schon. Hab aber nie verstanden, warum es Team heisst. Einen Team-Modus gabs ja nur in Crash Tag Team Racing für PS2.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews