Assassin’s Creed Odyssey: Die vergessenen Geschichten – Gratis-DLC-Story

Kommentare (2)

Mit "Das Bild des Glaubens" veröffentlicht Ubisoft heute die dritte Episode der sogenannten "Die vergessenen Geschichten"-Story kostenlos für "Assassin’s Creed Odyssey".

Assassin’s Creed Odyssey: Die vergessenen Geschichten – Gratis-DLC-Story

Ubisoft versorgt die Spieler von „Assassin’s Creed Odyssey“ heute mit einem weiteren neuen kostenlosen Live-Inhalt. Es handelt sich um eine neue Episode der sogenannten „Die vergessenen Geschichten“-Story.

Die neue Episode trägt den Titel „Das Bild des Glaubens“. In diesem  dritten Teil der vergessenen Geschichten sprechen die Spieler mit dem berühmten Bildhauer Polykleitos in Arkadien, um mehr darüber herauszufinden, was zu tun ist, wenn man in einem Dorf als Gottheit verehrt wird.

Zum Thema: Assassin’s Creed Odyssey: Dezember-Vorschau – Roadmap zeigt die Inhalte

Um die Story zu starten, müsst ihr nach Elis reisen. Die erste Quest der der Reihe heißt „Die Vermessung des Menschen“. Die Verantwortlichen von Ubisoft empfehlen, dass ihr mindestens Stufe 35 erreicht habt. Weiter wird bestätigt, dass diese Quest-Reihe auch nach Episode 5 jederzeit zur Verfügung.

„Assassin’s Creed Odyssey“ ist für PS4, Xbox One und PC im Handel verfügbar.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Moonwalker1980 sagt:

    Einfach gewaltig das Game! Nichtmal bei einem GTA (oder in einem anderen Game) hatte ich soviele Stunden investiert wie in Odyssey.

  2. samcro1978 sagt:

    @moonwalker
    Das Spiel ist wirklich klasse

Kommentieren

Reviews