Celeste: Release des ersten DLC-Kapitels verzögert sich – Weitere Details bekannt

Kommentare (0)

Pünktlich zum ersten Geburtstag des Plattformers sollten erste neue Inhalte erscheinen. Daraus wird jedoch nichts, wie der Chef des Entwicklerstudios verrät. Darüber hinaus gibt dieser weitere Infos preis.

Celeste: Release des ersten DLC-Kapitels verzögert sich – Weitere Details bekannt

In einem Tweet hat der Kopf von Matt Makes Games, Matt Thorson, Details über das anstehende DLC-Kapitel zu „Celeste“ geteilt.

Knapp ein Jahr nach Release des Hauptspiels gibt der Verantwortliche einen Vorgeschmack darauf, was mit dem nächsten Kapitel erwartet werden kann.

Zunächst entschuldigt sich Thorson, da „Celeste“ nicht pünktlich zum Jubiläum am 25. Januar 2019 erscheinen wird. Der neue Inhalt werde ein durchgehendes Kapitel sein, ohne B-Side Levels.

Den Schwierigkeitsgrad des DLCs ordnet der Entwickler nach der schwersten Stufe des Hauptspiels ein. Außerdem werde es keine Erdbeeren geben und neue Items beziehungsweise Mechaniken sollen ins Spiel finden.

Abschließend bestätigt Thorson, dass das neue Kapitel von „Celeste“ auf allen Plattformen kostenlos sein wird. Ein neues Erscheinungsdatum ist im Tweet nicht genannt worden.

„Celeste“ ist für die PlayStation 4, Xbox One, Switch und den PC erhältlich.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews