Ace Combat 7: Skies Unknown im offiziellen Launch-Trailer präsentiert

Ende der Woche wird die Flug-Action "Ace Combat 7: Skies Unknown" für die beiden Heimkonsolen Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Der offizielle Launch-Trailer stimmt auf das vor euch liegende Abenteuer ein.

Ace Combat 7: Skies Unknown im offiziellen Launch-Trailer präsentiert

Nach den Verschiebungen der Vergangenheit wird die Flug-Action „Ace Combat 7: Skies Unknown“ Ende der Woche für die beiden Heimkonsolen Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Nachdem uns Bandai Namco Entertainment in den vergangenen Wochen diverse Flugzeuge, die im aktuellen Ableger enthalten sind, vorstellte, steht ab sofort auch der offizielle Launch-Trailer zu „Ace Combat 7: Skies Unknown“ bereit. Mit diesem stimmen euch die Entwickler auf das vor euch liegende Abenteuer ein.

Der Weg führt auf den Useanischen Kontinent

In „Ace Combat 7: Skies Unknown“ führt der Weg der Spieler ein weiteres Mal auf den Useanischen Kontinent, der bereits aus diversen Vorgängern bekannt sein dürfte. Die Spieler finden sich im Zuge des Konflikts in der Strafeinheit wieder. Hierbei haben wir es mit einer Militärstreitmacht zu tun, die vollständig aus Straftätern gebildet wurde.

Zum Thema: Ace Combat 7: Neue Videoreihe – Die Flugzeuge zeigen sich in Videos

„Ace Combat 7: Skies Unknown wird zudem neue Waffen und Flugsteuerungen umfassen. Dies ermöglicht eine breitere Reihe von Taktiken, darunter neue futuristische Superwaffen und Flugzeuge, wie die robuste A-10C Thunderbolt II sowie den Mehrzweckjäger F-35C und das Hochleistungsflugzeug Rafale M.“, so Bandai Namco Entertainment.

„Ace Combat 7: Skies Unknown“ erscheint am 18. Januar für die PS4 und die Xbox One. Die PC-Version folgt am 1. Februar 2019.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Dolmen im Test

Dark Souls trifft auf Dead Space

Bungie

Übernahme laut Sony-CEO Yoshida ein wichtiger Teil der internen Multiplattform-Strategie

The Last of Us Remake

Jeff Grubb nennt einen Veröffentlichungszeitraum

Studie

Videospiele können Kinder intelligenter machen

Saints Row in der Vorschau

Stopft dem Gegner Granaten in die Hose!

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Konrad Zuse

Konrad Zuse

14. Januar 2019 um 16:14 Uhr
Sascha.Henning

Sascha.Henning

15. Januar 2019 um 06:44 Uhr