Red Dead Redemption 2: Pinkerton verklagt Take-Two wegen Namensnutzung

Das Unternehmen  Pinkerton Consulting & Investigations verklagt Take-Two, da in Rockstars "Red Dead Redemption 2" der Name Pinkerton angeblich unerlaubt verwendet wird.

Red Dead Redemption 2: Pinkerton verklagt Take-Two wegen Namensnutzung

Rockstar und Take-Two sehen sich mit einer Klage von Pinkerton Consulting & Investigations konfrontiert, da sie laut Klageschrift den Namen Pinkerton in „Red Dead Redemption 2“ unerlaubt verwenden.

Das Unternehmen Pinkerton Consulting & Investigations hat bereits im Dezember 2018 mit einer Unterlassungserklärung versucht, an Take-Two und Rockstar heranzutreten, da laut Pinkerton in „Red Dead Redemption 2“ der Eindruck erweckt wird, dass der Name mit Erlaubnis des Unternehmens verwendet wird.

Pinkerton verklagt Take-Two

Take-Two sollte für die Nutzung von Pinkerton-Agenten im Spiel entweder eine Entschädigungssumme oder fortlaufenden Gebühren zahlen.  Die Verantwortlichen vom Publisher Take-Two widersprechen und sagen ihrerseits, dass Pinkerton lediglich versucht, vom Erfolg von „Red Dead Redemption 2“ zu profitieren.


Letztendlich handelt es sich in „Red Dead Redemption 2“ um eine fiktive Nutzung der Pinkerton-Agentur, wie es sie bereits in verschiedenen fiktiven Werken gab, wie beispielsweise im 2010 veröffentlichten „BioShock Infinite“.

Der Publisher führte weiter aus, dass „historische Fiktion in Fernsehen, Filmen, Büchern und Spielen sehr zu leiden hätte, wenn Markenansprüche wie die von Pinkerton erfolgreich sein würden […] Pinkerton kann das Markenrecht nicht nutzen, um die Vergangenheit in ihren Besitz zu bringen.“

Zum Thema: Red Dead Redemption 2: Der Accolades-Trailer zum bestbewerteten Spiel der PS4 & Xbox One-Generation

In „Red Dead Redemption 2“ werden die Spieler zum Mitglied der Dutch van der Linde Bande, die versuchen den Pinkertons zu entkommen, die sich ihnen auf der Spur befinden. Die Pinkerton Detektiv-Agentur gab es seinerzeit tatsächlich und sie stand in Verbindung gegen die Gewerkschaften zu kämpfen. Für Privatunternehmer waren sie unter anderem tätig, um Streiks zu unterdrücken.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

PS4-Junkie72

PS4-Junkie72

15. Januar 2019 um 11:06 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

15. Januar 2019 um 11:59 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

15. Januar 2019 um 12:14 Uhr
PS4-Junkie72

PS4-Junkie72

15. Januar 2019 um 12:22 Uhr
elfen-queen

elfen-queen

15. Januar 2019 um 12:31 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

15. Januar 2019 um 12:37 Uhr
PS4-Junkie72

PS4-Junkie72

15. Januar 2019 um 12:52 Uhr
MODalicious

MODalicious

15. Januar 2019 um 13:12 Uhr
maxi-tomec

maxi-tomec

15. Januar 2019 um 13:57 Uhr
PICKofDESTINY

PICKofDESTINY

15. Januar 2019 um 14:01 Uhr
Nacktenschrank

Nacktenschrank

15. Januar 2019 um 14:58 Uhr
Moonwalker1980

Moonwalker1980

15. Januar 2019 um 14:58 Uhr
Moonwalker1980

Moonwalker1980

15. Januar 2019 um 15:05 Uhr
President Evil

President Evil

15. Januar 2019 um 15:54 Uhr