Resident Evil 2: Interessante und witzige Details aus der Demo – Zahlreiche Zombie-Reaktionen getestet

Kommentare (34)

In der Demo zu "Resident Evil 2" gibt es bereits unzählige Möglichkeiten, mit den Zombies zu interagieren. Damit ihr nicht selbst alle möglichen und unmöglichen Dinge ausprobieren müsst, hat dies ein YouTuber für euch erledigt. Das Video findet ihr weiter unten im Artikel.

Resident Evil 2: Interessante und witzige Details aus der Demo – Zahlreiche Zombie-Reaktionen getestet

Vor einigen Tagen hat Capcom die Demo zu „Resident Evil 2“ zur Verfügung gestellt, die den Spielern einen ersten Eindruck vom kommenden Remake gibt. Der YouTuber Crowbcat wollte sich nicht mit dem ersten Eindruck zufrieden geben, sondern untersuchte zahlreiche Möglichkeiten im Spiel etwas genauer.

Zum Thema: Resident Evil 2: Original vs Remake im Vergleichsvideo auf Basis der Demo

Vor allem werden im Video verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, mit den Zombies zu interagieren. Außerdem wird untersucht, wie sich die Zombies in verschiedensten Situationen verhalten. Können Zombies beispielsweise über andere Leichen stolpern? Können Zombies durch Glasscheiben erschossen werden? Können sich Zombies ohne Extremitäten fortbewegen?

Diese und unzählige weitere Fragen werden mit dem Video beantwortet. Das rund zehn Minuten lange Video ist weiter unten in den Artikel eingebunden.

Die Vollversion von „Resident Evil 2“ erscheint am 25. Januar für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4. In dem Remake werden auch die Bonus-Missionen „The 4th Survivor“ und „Tofu Survivor Mode“ enthalten sein, zu denen zuvor bereits einige Details verraten wurden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    Hab die CE gestern bei gamesonly für 599€ gesehen 😀 199€ für die CE und 400€ für den Hype ...

    ...echt krank wohin sich das entwickelt...

    (melden...)

  2. Weichmacher sagt:

    Sind ja Spielerisch doch ziemlich dicke Backstein-Fehler die da auf alle Fälle behoben werden sollten. Allein das man nicht durch Glasscheiben schießen kann ist schwach. Das sind so die Kleinigkeiten an die beispielsweise Rockstar eigentlich schon denkt.

    @Gurke: Ja, traurig das Leute das nur kaufen um Geld zu verdienen und diejenigen die es gerne möchten, gehen vermutlich leer aus. Ich lach mich kaputt wenn die auf Ihrem Käse sitzen bleiben wie bei dem NES,- und der PS- Mini. Gönne ich denen so richtig. Verlierermenschen.

    (melden...)

  3. Rushfanatic sagt:

    Zuviel Weichmacher in deiner Nahrung?
    Man kann sich auch über jeden Furz aufregen

    Man kann auch einfach sagen, dass das Glas kugelsicher ist xD

    Das Spiel wird der Hammer

    (melden...)

  4. Weichmacher sagt:

    Rushfanatic: Man kann aber auch total verblendet sein und alles hinnehmen, weil man eh ein Fanboy ist und jede schlechte Meinung darüber sofort anfechten muss?

    Sorry, ist total Supi das ein dünnes Glas, wie man es in solchen Türen hat, Kugelsicher ist, oh ja es hält sogar einen Nuklearangriff aus.

    Merkt man alles schon an der Aussage "Das Spiel wird der Hammer" Leute ey.....Ah, nebenbei, Fallout 76 war auch echt der Hammer.

    😀

    (melden...)

  5. VincentV sagt:

    Man kann natürlich sagen das es Bugs sind. Oder man kann sagen das diese Dinge einfach so gewollt sind.

    Das ist eine Polizeistation. Da finden sich in der Regel Kugelsichere Fenster.

    Aber gut..Trolle brauchen halt Futter 😛

    (melden...)

  6. Weichmacher sagt:

    Ja natürlich, in der Polizeistation wird ja auch grundsätzlich herumgeschossen, das Holz ist sogar aus gegossenem Stahl.

    Selbst die Toilettenspülung ist aus teurem kugelsicherem Kevlar.

    Aber gut, Fanboys müssen eben ihre Games verteidigen.

    😉

    (melden...)

  7. Screwjack sagt:

    Ach Leute, was solls?!
    Die paar technischen Ungereimtheiten sind mir sowas von egal.
    Freu mich riesig auf das Remake wie damals beim Release des Original 1998.
    Und ja, hab dabei die rosarote Nostalgie-Brille auf!

    (melden...)

  8. Weichmacher sagt:

    Screwjack: Richtig, genauso ist es auch in Ordnung, aber ich verstehe nicht warum man nicht sagen darf dass dies und das eben nicht so gut ist, aber loben darf man es natürlich, sobald man was negatives sagt kommt die ganze Fanboy- Gemeinde und ballert herum, aber bringt nichts, ist ja alles Kugelsicher.

    😀

    (melden...)

  9. LDK-Boy sagt:

    Weinmacher jetzt bist du hier 🙂 lässt deine enttäuchungen hier die Luffft.aber schwach is das schon wenn man nicht durch sie scheibe erschießen kann.

    (melden...)

  10. VincentV sagt:

    In welchem Game kann man schon richtig Holz oder andere Dinge zerschießen?

    Und du sagtest das man noch an Dingen arbeiten muss. Bedeutet Bugs. Bugs seh ich da aber nicht.

    (melden...)

  11. Weichmacher sagt:

    LDK-Boy: Betrunken?

    VincentV: Na gut, ich erkläre es dir. Nein, ich meine damit keine Bugs, klar soweit?

    Vielleicht solltest du an deinem Selbstwertgefühl arbeiten, dann würde es dir nichts ausmachen wenn andere deine heiß geliebte Software "schlecht reden"

    😉

    (melden...)

  12. LDK-Boy sagt:

    Ich trink kein Alkohol...zu schädlich..bei dir wirks ja schon.

    (melden...)

  13. VincentV sagt:

    Es gibt Unterschiede zwischen realistische Kritik anbringen und Dinge verlangen wie Alles zerschießen zu können :p

    Resi ist in erster Linie Horror Survival und kein Shooter. Durch Glas müsste man schießen können. Kann man aber wohl nicht außer es ist vllt mal gewollt. Der Rest ist doch uninteressant und bietet auch kein anderes Game - außer es ist drauf ausgelegt.

    (melden...)

  14. Weichmacher sagt:

    "Alles" Nein. Les bitte nochmal was ich geschrieben habe.

    (melden...)

  15. VincentV sagt:

    Holz und Toilette. Ja. Aber das ist eben nicht Sinn in dem Game. Der Sinn ist sich zu fürchten und vllt Zombie abzuschießen. Das ist kein Shooter wo es Sinn macht auf Rainbow Six zu machen.

    (melden...)

  16. acmcsc sagt:

    Ich komme mit der blöden Demo überhaupt nicht klar. Keine Tür lässt sich öffnen man soll ne Kombination eingeben ohne irgendwelche Hinweise dafür zu finden. Draussen im Vorhof das selbe. Man kann keine Bretter zerstören und das Tor wo die Zombies hinter stehen lässt sich auch nicht öffnen....

    (melden...)

  17. VincentV sagt:

    Ja weil die Demo eigt nur für den Anfang der Station abgesteckt ist. Den Schlüssel für die Türen kannst du finden. Und auch die Kombinationen die du brauchst kannst du auch finden.

    (melden...)

  18. LDK-Boy sagt:

    Kann" genau :-)))

    (melden...)

  19. acmcsc sagt:

    Hoffentlich finde ich Schlüssel und Kombination noch bevor die 30 Minuten abgelaufen sind! 😉

    (melden...)

  20. EyMalla sagt:

    Wos is dehn der woichmacha füa ei nuddenson?

    (melden...)

  21. LDK-Boy sagt:

    LOL über mir :-))))))))))

    (melden...)

  22. Royavi sagt:

    VincentV sagt es schon richtig. Realistische Kritik liest man gerne, leider sehe ich hier keine.

    Wir sind ja auch bei Play3...

    (melden...)

  23. SchatziSchmatzi sagt:

    @Rushfanatic
    Ein Logikbruch ist das schon, wenn sich die Scheibe mit der Knarre nicht zerstören lässt und dafür ein Zombie mit einem Schlag den Widerspruch bringt.

    Trotz alle dem, echt hammergeil gemacht was ich bisher gesehen habe. Wie strunzdummm sich die Zombies fortbewegen. So wie es erwartet wird. Endlich sind in RE2 mal wieder richtige Zombies am Start, da können RE 5 und 6 und was alles noch so danach kam, einpacken.

    (melden...)

  24. Trinity_Orca sagt:

    Was mich auch nervt das die demo eigentlich zienlich komplett frei von experimentierfreudigkeit ist. Es gibt nur eine spielweise und das war und wenn man mal nen zombie auf den kopf fallen will durch die scheibe schiessen will oder c4 nimmt geht das nicht weil die entwickler solche alternativen mechaniken nicht eingebaut haben. Obwohl selbst ein spiel wie red dead redemption sowas hat und das is 100 mal grösser und aufweniger wie resi

    (melden...)

  25. VincentV sagt:

    RDR2 ist auch extra realistisch gehalten. :p

    (melden...)

  26. Trinity_Orca sagt:

    Was hat denn das damit zu tun?
    Das ein zombie nicht durch ein loch fallen kann weil ein entwickler vergessen hat zu programmieren hat doch nix mit realismus zu tun

    (melden...)

  27. Hendl sagt:

    das man nicht durch Glas schießen kann ist mir bei der demo auch aufgefallen.

    (melden...)

  28. Weichmacher sagt:

    VincentV: Mal ehrlich, einer schreibt was, und du fängst ne riesen Story an. Wieso lässt du es nicht gut sein? Ich finds schwach, dass man die Scheibe nicht zerschießen kann, aber durch den Boden fallen geht? Und nun?

    Das muss ja für dich ein echtes Problem sein, lass es und die Sache ist gegessen, ich werd dir eh nicht sagen "Oh, ja du hast recht" Keine Sorge, Resident Evil 2 ist nicht bös mit dir wenn du es nicht in Schutz nimmst und jede Meinung, die nicht die deine ist, anfechtest.

    😉

    @Hendl: Komisch, ich dachte irgendwie das ist normal und alles in einer Polizeistation ist Kugelsicher.

    @Hendl: DU, das nimmst du aber sofort zurück!! 😀 Ihr bekommt bald alle mächtig Ärger. Denn ihr müsst über Fehler hinwegsehen. Wieso? Es gibt nämlich Leute da draußen, die dieses Game toll finden. Und findet man erstmal etwas toll, gibt es den Tunnelblick. Die lynchen euch.

    (melden...)

  29. Royavi sagt:

    Trinity_Orca

    Das du es so aussehen lässt, als wäre das einfach und simpel, alles physikalisch richtig darstellen zu lassen ist aber auch ein falsches Bild das du uns zeigen willst.
    Dann vergleichst du RDR2 das seit GTA 4 mit dieser Engine rumspielt
    und sich ausbaut, mit der RE:Engine die es erst mit RE:7 gab .

    R* hatte schon immer mit Physik gespielt, es ist schon viele Jahre Teil der Engine
    und deren Spiele sind halt auf einer sehr guten Physik aufgebaut
    und diese wurde immer ausgebaut. Warum?
    Weil es schon immer eine hohe Priorität hatte und wichtig für die offene Welt ist.

    Da stecken mehr als 10 Jahre einer sehr komplexen Ragdoll-Physik Engine hinter, welche durch eine 3rd Party Engine implementiert ist.
    Kannst die ja mal über MotionJoy und Endorphin informieren.

    Bei Resident Evil hat man eine Engine die erst mit Resident Evil 7 kam. Das Spiel hat dazu andere Prioritäten welche es besser als Andere Spiele aussehen lässt.
    Man kann die Situation auch umdrehen und sagen. Warum kann man die Körperteile nicht so zertrennen wie in Resident Evil 2? Ein Spiel das ein viel kleineres Budget hat... Warum gibt es in RDR2 kein Schadensmodell wie in Dying Light?
    Antwort ist ganz einfach: Weil es das nicht in so ein großen Rahmen braucht, um das zu sein was es ist.

    Natürlich mit den Sachen ist es besser, "realistischer" und das gilt genau so für Resi 2. Mit mehr Ragdoll, bessere Physik wäre es besser. Aber das brauchen die Spiele nicht um das zu sein was sie sind.

    Und nein ich finde es nicht schlimm das du diese Sachen kritisierst. Der Vergleich von dir: "Obwohl selbst ein spiel wie red dead redemption sowas" ist einfach falsch.
    Ein Spiel das viel mehr Budget hat und auf das was du kritisierst (die Physik) spezialisiert ist, vergleichst du mit Resident Evil 2, welches seine Prioritäten ganz woanders gesetzt hat.

    Das macht keinen Sinn...

    (melden...)

  30. Weichmacher sagt:

    Royavi: Gut geschrieben! Nichtsdestotrotz empfinde ich das so, dass die einen eben nicht zufrieden damit sind, andere schon. Wie man es argumentiert oder wie man es schreibt ist in der Hinsicht doch vollkommen egal. Man mag es, oder eben nicht, jeder hat seine Gründe.

    (melden...)

  31. Royavi sagt:

    Dann ist das deine Meinung, dein Empfinden, was okay ist. Nichtsdestotrotz ist es eine nicht ernst zunehmende Kritik.

    (melden...)

  32. AlbertWesker sagt:

    Die Demo hat verdammt viel spass gemacht,
    Ich freue mich schon Tierisch auf Nächste Woche Freitag auf meine CE 🙂
    youtube.com/wat...h?v=ZGaMC56zPz4

    (melden...)

  33. Hal Emmerich sagt:

    @Weichmacher du jammerst grad auf hohem niveau sehr sehr hohem niveau!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews