God of War: Stellenausschreibungen deuten auf einen Nachfolger hin

Kommentare (23)

Zu den erfolgreichsten PlayStation 4-Titeln des vergangenen Jahres gehörte das von Sony Santa Monica entwickelte Action-Adventure "God of War". Wie diverse Stellenausschreibungen andeuten, könnten die Arbeiten am Nachfolger in Kürze anlaufen.

God of War: Stellenausschreibungen deuten auf einen Nachfolger hin

Im vergangenen Jahr schwang sich das von den Sony Santa Monica Studios entwickelte Action-Adventure „God of War“ zu einem der erfolgreichsten PlayStation 4-Titel auf.

So wechselten innerhalb einiger Wochen mehr als fünf Millionen Kopien den Besitzer. Was liegt da also näher, als schnellstmöglich die Arbeiten an einem Nachfolger in die Wege zu leiten? Wie diverse Stellenausschreibungen, auf die Sony Santa Monica via Twitter hinweist, andeuten, könnte sich das Studio intern bereits auf die Arbeiten an einem neuen „God of War“ vorbereiten.

Laufen die Arbeiten am Nachfolger in Kürze an?

Unter anderem wird nach einem geeigneten „Senior Combat Designer“ gesucht, der Kenntnisse in den Bereichen Charakter-Animationen, Bosskämpfe oder Spezial- und Sound-Effekte mit bringt. In der Stellenausschreibung des „Senior Narrative Animators“ wird explizit auf das „God of War“-Team verwiesen, in dem mögliche Bewerber arbeiten und „die Grenzen der interaktiven Geschichtenerzählung verschieben“ sollen, um im erzählerischen Bereich neue kreative Maßstäbe zu setzen.

Zum Thema: God of War: DLC fiel zu ambitioniert aus, um ihn umzusetzen, räumt Barlog ein

Abschließend wird nach einem „Lead Engine/Pipeline Programmer“ Ausschau gehalten. Dieser wiederum soll sich mit der Entwicklung effizienter Pipelines und der Infrastruktur auseinandersetzen und sein Team bei den Arbeiten an Tests oder Prototypen unterstützen. Woran die Bewerber im Endeffekt arbeiten sollen, ist unklar. Neben einem möglichen Nachfolger zu „God of War“ wäre natürlich auch DLC denkbar.

Dass die Sony Santa Monica Studios dem Thema Download-Content offen gegenüberstehen, deutete Game-Director Cory Barlog kürzlich an. So wies Barlog in einem Interview darauf hin, dass er in der Vergangenheit bereits entsprechende Ideen entwarf. Diese fielen laut Barlog allerdings zu ambitioniert aus, um das ausgearbeitete DLC-Konzept zu realisieren.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. boddy sagt:

    Überraschend!

  2. fahmiyogi sagt:

    Bei so einem Erfolg ist es nicht überraschend!

  3. Weichmacher sagt:

    Bitte jemanden aus dem Hause Nintendo, am besten jemand der bei super Mario mitgewirkt hat 😀

  4. Sonny_ sagt:

    Jetzt verascht sich Frauenarzt schon selber..

  5. Ezio_Auditore sagt:

    @Weichmacher

    Wieso Nintendo ? Willst Bowser als Endgegner haben oder was hahahahaha

    Spaß bei Seite. Freue mich auf einen Nachfolger. Der aktuelle Teil war Mega.

  6. _Hellrider_ sagt:

    God of War war DAS Spiel 2018 (zusammen mit Red Dead 2).
    Ein Spiel, welches absolut fehlerfrei, ohne Bugs und sonst was erschienen ist. Perfekt

  7. Weichmacher sagt:

    Ezio_Auditore: nein Nein, das hat mehr was mit dem Springen zu tun.

  8. BigB_-_BloXBerg sagt:

    töööötöööö,tööötöööö,töööööötööööö. Lustig

  9. Ryu_blade887 sagt:

    Also bin kein Fan von Gow aber wenn das nächste kommen sollte dan bitte wie die vorgänger anstatt wie das neue da

  10. President Evil sagt:

    Hurra! 🙂

    @Weichmacher

    Da du scheinbar der letzte verbliebene Troll dieser Community bist, könntest du dir nicht wenigstens etwas Mühe geben?
    Flacher geht's ja kaum

  11. daywalker2609 sagt:

    @Ryu-Blade: Bloß nicht. Abgesehen davon funktionieren solche Spiele heute gar nicht mehr.
    Die sollen brav den Weg weitergehen den sie eingeschlagen habe.

  12. merjeta77 sagt:

    Bloß nicht scheiß Dreck spiel.
    Nie wieder, mein Geld sehen die nicht mehr.

  13. Weichmacher sagt:

    merjeta77: Wenigstens einer der sich hier nicht von dieser flachen möchtegern emotionalen Beziehung zwischen Vater und Sohn. Kratos der harte wird hier plötzlich emotional, wieso? Na ja, seis drum. Flach, und für Leute mit eher, wie soll ich sagen, weniger hohen Ansprüchen ist das Teil sicher interessant.

  14. VincentV sagt:

    Er wurde schon am Ende von Teil 3 emotionaler. Aber gut Mr. Anspruch kennt halt nur Kinder Games wie COD.
    Und merjeta auch noch als Grundlage für seine Argumente nehmen. Richtig geil Super-Idio..ähm Helden Team. Marvel hat schon nach den Rechten gefragt.

  15. IamYvo sagt:

    Drölfte Account von Lass Miranda etc. weint wieder über das angeblich fehlende Springen rum und redet von Ansprüchen - Check

    Merjeta kotzt sich wieder mit den einzigen Worten aus, die sein Wortschatz hergibt - Check

    Der Release ist bald ein Jahr her und ihr macht immer noch die exakt gleichen Kommentare. Leicht bitter.

  16. Weichmacher sagt:

    IamYvo: Wer?

  17. Moonwalker1980 sagt:

    Jawollll!!! GoW war mit das beste auf der 4er!!

  18. Moonwalker1980 sagt:

    ...

  19. Moonwalker1980 sagt:

    WeichBirnenmacher: stell dich nicht noch dümmer als du eh schon bist...

    Merjeta77: ach hör doch mal auf hier immer um Aufmerksamkeit zu haschen. Armselig...

  20. Rakyr sagt:

    Ich hab das Spiel erst zu 80% durch, aber eine deartige Perfektion bei der Inszenierung, der Darstellung der Charactere und überhaupt der Feinschliff des ganzen Spiels habe ich zu letzte bei The Witcher 3 GotY gesehen. Einen DLC würd ich mir auf jeden Fall zulegen.

  21. Weichmacher sagt:

    Moonwalker1980: Du redest hier von Aufmerksamkeit, und musst selber innerhalb von nicht einmal 7 Minuten drei Beiträge verfassen *facepalm*. Kommt immer so im Nachhinein bei dir, etwas langsamer als bei anderen was und wie du kontern kannst ja?

    O. k., wir haben es verstanden, du bist... Gelinde gesagt langsam.

    😀

    Vor allem: Weichbirnenmachen?? WTF??? Hahahaha, uuuh das nimmst du aber sofort zurück du, du gemeiner Bienenhoniggenießer!!!

  22. McCloud sagt:

    Muss es eigentlich jedesmal zwischen Usern im Kommentarbereich so ausarten? Finde es einfach schade das nicht jeder seine subjektive Meinung im vernünftigen Ton äußern kann und man gemeinsam darüber diskutieren kann. Würde mich gerne über Spiele und Titel oder Produktionen unterhalten, aber jedesmal wenn ich die Kommentare lese, vergeht mir die Lust...

  23. Sunwolf sagt:

    @McCloud

    Wenn du dich normal Unterhalten möchtest dann solltest du das Forum aufsuchen. Hier in der Home Seite ist es seit Jahren immer so Katastrophal.

Kommentieren

Reviews