Anthem: Die Demo konnte Erwartungen übertreffen – Vollversion mit weiteren Verbesserungen

Kommentare (29)

Die Verantwortlichen von BioWare waren mit der Demo-Version von "Anthem" offenbar sehr zufrieden. Laut den Machern gab es keine nennenswerten technischen Probleme, während die Spieler mehr als 40 Millionen Stunden in „Anthem“ verbracht haben.

Anthem: Die Demo konnte Erwartungen übertreffen – Vollversion mit weiteren Verbesserungen

Electronic Arts und BioWare haben vor einigen Tagen eine Demo-Version zu „Anthem“ zur Verfügung gestellt, zu der inzwischen ein paar interessante Details verraten wurden. Auf dem offiziellen Blog heißt es, das die Demo die Erwartungen des Unternehmens übertroffen hat.

Von technischer Seite gab es bei der Demo vom 2. bis 3. Februar 2019 keine nennenswerten Probleme, bestätigten die Entwickler. Die Probleme vom ersten Demo-Wochenende konnten offenbar behoben werden. Über die beiden Demo-Zeiträume haben die Spieler mehr als 40 Millionen Stunden in „Anthem“ verbracht.

BioWare legt Fokus auf den Launch

Weiter betont BioWare, dass die Demo nur einen kleinen Ausschnitt von „Anthem“ gezeigt hat. Derzeit konzentrieren sich die Entwickler darauf, das Launch-Build fertigzustellen. In der Launch-Version sollen verschiedene Updates und Verbesserungen enthalten sein, welche in den Demo-Fassungen nicht enthalten waren.  Chad Robertson erklärte dazu:

„Unser Fokus verschiebt sich jetzt zu 100 Prozent in Richtung Launch und darüber hinaus. Unser Entwicklungsteam arbeitet hart daran, die Startvorbereitungen abzuschließen und mit den Countdown-Vorbereitungen zu beginnen.

Wie ich bereits erwähnt habe, enthält die Startversion des Spiels eine lange Liste mit Updates und Verbesserungen, die nicht in den Demo-Builds enthalten waren. Der Launch wird unserer Community erstmals einen Zugriff auf das vollständige Spiel mit allen Inhalten bieten.“

Zu den Neuerungen gehört beispielsweise ein Sprint-Feature, das in Fort Tarsis für die schnellere Fortbewegung in der Stadt genutzt werden kann. Außerdem werden bereits erste Post-Launch-Inhalte entwickelt.

„Anthem“ erscheint am 22. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Ridgewalker sagt:

    Mehr als 20min wollte und konnte ich nicht spielen. Nicht so meins... Für alle anderen wünsche ich viel Spaß!

    (melden...)

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ich empfand es als sehr langweilig und schlauchig. Werde definitiv lieber The Division 2 zocken.

    (melden...)

  3. Sebacrush sagt:

    Die Demo konnte also INTERN überzeugen...

    (melden...)

  4. Bloodgod2001 sagt:

    Naja, nicht so der überflieger jetzt.. Wers mag, viel Spaß

    (melden...)

  5. JigsawAUT sagt:

    Ist klar dass es keine technischen Schwierigkeiten gegeben hat! Wenn es keiner spielt bzw nur die wenigen die davon begeistert sind, sind die Server nicht ausgelastet 🙂
    Ich hab die Demo einen halben Tag lang über Nacht runtergeladen nur damit ich sie nach 30 Minuten im Spiel wieder lösche ^^

    (melden...)

  6. BigB_-_BloXBerg sagt:

    @JigsawAUT lol, was hast du für eine Leitung? Ich hab mit 100k 20 Minuten gebraucht, trotz PSN drossel.

    (melden...)

  7. Das Orakel sagt:

    Stinklangweilig da es im Prinzip immer der gleiche Ablauf ist...werd ich definitiv nicht kaufen

    (melden...)

  8. ResiEvil90 sagt:

    Also mir hat die Demo gefallen. Trotz einiger Macken die hoffentlich noch ausgemerzt werden oder am besten zum launch schon weg sind.

    (melden...)

  9. Twisted M_fan sagt:

    Habs selbst nicht gespielt aber mein Bruder kam nicht ins Spiel zeigte ihn immer einen Fehler Code an.Für mich selbst ist das Spiel völlig uninteressant,kann diesen Loot wahnsinn nichts abgewinnen.Nach Destiny 2 spiele ich solche Titel nicht mehr.Das einzige was mich noch interessiert ist The Devision 2 das hat wenigstens normale Feuerwaffen und Leveldesign wie ich es mag.Hat aber leider auch diesen Loot irrsinn worauf es aufbaut.

    (melden...)

  10. AlgeraZF sagt:

    Wird später mal gespielt wenn es als goty Version erscheint.
    Früher nur wenn die The Division 2 Beta noch schlechter bei mir abschneiden sollte.
    Denke aber das mir TD2 doch erstmal mehr zusagt.

    (melden...)

  11. Ridgewalker sagt:

    In den 20min gab es bei mir alle 2min einen Ladebildschirm. War das bei euch auch so?

    (melden...)

  12. Ridgewalker sagt:

    Und dann kam ich mit dem Menü gar nicht klar, konnte nicht mal eine Mission starten XD

    (melden...)

  13. ResiEvil90 sagt:

    @Ridgewalker

    Nein bei mir gab es nur Ladezeiten beim einloggen des Spiels und dann im Spiel wenn man von Fort Tarsis auf Expedition geht oder eine Festung macht. Es kann aber sein das du mit dem Javelin öfter ins Gebiet geflogen bist das in der Demo noch gesperrt ist. Dann wird man per ladebildschirm zurückgesetzt.

    (melden...)

  14. ResiEvil90 sagt:

    Ich finde die Ladezeit waren zwar recht lang aber alles noch im rahmen.
    Server abstürze hatte ich auch nur in der VIP Demo.
    Die öffentliche Demo lief wesentlich besser.
    Mich störten nur die geringen fps in Fort Tarsis das wird hoffentlich zum launch behoben.

    (melden...)

  15. Ridgewalker sagt:

    Ja stimmt daran lag es. Aber nur weil ich nicht wusste wohin.

    (melden...)

  16. JigsawAUT sagt:

    @BigB_-_BloXBerg

    8 MBit Download/768 kbps Upload... mehr gibt die Umgebung in der ich wohne über DSL nicht her und LTE funktioniert bei mir fast überhaupt nicht. Kabel wurde bei uns noch nicht verlegt. Das hat man davon wenn man am Ortsrand eines Dorfes wohnt 🙂

    Streams in HD schauen geht so gut wie gar nicht und selbst streamen ist sowieso ausgeschlossen! Aber es reicht um sehr gut online zu spielen und sogar ein Spiel hosten kann ich zB bei PCars2 mit vollen Starterfeld ohne Probleme und es läuft da auch bei den anderen flüssig 🙂

    (melden...)

  17. NoResponse sagt:

    @JigsawAUT genau die selbe Leitung hatte ich vor 2 Wochen auch noch. Österreich FTW. Jetzt haben wir zum Glück Glasfaser. Ist schon angenehmer. 🙂

    (melden...)

  18. JigsawAUT sagt:

    @NoResponse

    Aaaaber dafür läuft die A1-Leitung sehr stabil. Ohne Modem einstellen hat man zwar nur NAT moderat oder strikt aber sobald die PS4-IP in der DMZ steht läuft alles nahezu perfekt mit NAT offen trotz geringer Bandbreite und mit guten Ping 🙂
    Bei uns kann es noch bisschen dauern bis wir in der Gasse Kabelplus bekommen aber soll angeblich mal passieren 🙂

    (melden...)

  19. Hamsterbacke sagt:

    Ich muss sagen, das ich überrascht bin das es so viele schlecht finden oder davon "fern" bleiben. Ich war total begeistert.

    (melden...)

  20. noctis_lucis90 sagt:

    Verstehe nicht was Anthem bringen soll stehn doch schon die Next-Gen's schon bald vor der Tür.
    Da Anthem auch wieder ein Game as a Service Game ist wird man ein Zeitraum von ca. 2 Jahren für das Spiel ansetzen.
    Trotzdem kommt dieses Spiel leider zu spät.
    Da bestimmt nächstes Jahr zum Launch der neuen Konsolen ein anderer Publisher ein Game as a Service Shooter rausbringt.
    Somit sollte jeder wissen worauf er sich einlässt.
    Sie hätten von Anfang an Anthem für die Next-Gen rausbringen sollen 😉
    Trotzdem alle die gerne Geld aus dem Fenster werfen oder die schnauze voll von der Destiny Politik haben wünsche ich vielen Spaß ^^

    (melden...)

  21. BigB_-_BloXBerg sagt:

    JigsawAUT richtig übel bro, du hast mein ernst gemeintes Mitgefühl

    (melden...)

  22. Saleena sagt:

    Was sind das denn für Fakenews?

    Die Demo war doch der letzte Müll. Technisch totaler Abfall!
    Das Game wird übelst floppen.

    (melden...)

  23. Stefan-SRB sagt:

    Die Demo war der letzte Schrott, nach 10min von Platte geworfen. Genau so kacke wie Destiny wenn nicht sogar schlechter. Grafik sieht im Vergleich zum E3 2017 Trailer wie Dünnschiss aus

    (melden...)

  24. reina83 sagt:

    @noctis_lucis90

    Nicht jeder kauft sich zum release eine neue konsole.lch zum Beispiel werde mir erst eine neu konsole holen wenn ich der meinung bin das zeit wird und das kann bestiimt bis zu eine Jahr dauern.

    Aber auch ich bin von den spiel nicht begeistert, ist der selbe mist wie destiny. Nicht meins. Trotzdem danke das ich es aus probieren könnte, auch wenn es nicht wirklich eine demo war sondern eine beta. Eine demo ist meiner Meinung nach etwas anderes.

    (melden...)

  25. Smoff sagt:

    Nat hat nix mit Bandbreite zutun

    (melden...)

  26. ADay2Silence sagt:

    Ich habe bedenken wies am Ende ausgeht. Habe die Demo von Anfang bis Ende intensiv gezockt mit Kollegen und paar Randoms und habe viel Spaß gehabt das fliegen macht unglaublich Spaß die Fertigkeiten kombinieren erste Sahne und erst im Coop geht der Spaß erst richtig los und die Charaktere haben etwas Empathie. Nur mit der Technik bin ganz und gar nicht zufrieden es ruckelt wie verrückt vor allen wenn es auf dem Bildschirm echt abgeht oder fliegt, die Gegner plopen einfach weg und das Waffen Feedback eher mittelmäßig und was mit Verbindungen zu den Sever angeht oder ständig lange Ladebildschirme ganz zu schweigen naja... ansonsten bin ich eher gespannt auf die Kampagne und warte erst nach paar Patches ab. Kaufen werde ich es ja aber nicht direkt da tendiere ich eher zu The Division 2.

    (melden...)

  27. Diibo sagt:

    The Division 2 interessiert mich um einiges mehr und wird auch gekauft! Anthem ist für mich leider so Null

    (melden...)

  28. Shezzo sagt:

    Naja, ich werde denk ich auch zu Division greifen, und nichtmal da bin ich mir sicher.

    (melden...)

  29. Maiki183 sagt:

    von technischer seite keine probleme.
    ahja, die haben wohl nen anderes spiel gemeint.

    ladezeiten des todes und deutliche ruckler.
    oft verbindungsabrüche während missionen (kein problem, zur belohnung gibts ne packung ladebildschirme) und beitritt nichtmehr möglich, außer über die freundesliste.
    usw usw.

    viel spaß an alle release käufer!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews