Nioh: Mehr als 2,5 Millionen Verkäufe zum zweiten Geburtstag

Kommentare (12)

Während weitere genauere Details zu "Nioh 2" noch auf sich warten lassen, haben Koei Tecmo und Team Ninja zum zweiten Geburtstag des ersten Teils bekannt gegeben, dass der Titel weltweit inzwischen mehr als 2,5 Millionen Verkäufe zählt.

Nioh: Mehr als 2,5 Millionen Verkäufe zum zweiten Geburtstag

Koei Tecmo und Team Ninja feiern den zweiten Geburtstag zum beinharten Soulslike-Titel „Nioh“. Zu dieser Gelegenheit haben die Macher auch bekannt gegeben, dass der Titel weltweit inzwischen mehr als 2,5 Millionen Käufer gefunden hat.

Diese Information haben die Verantwortlichen in einem Tweet geteilt. Der Tweet ist weiter unten in den Artikel eingebunden.

„Nioh“ ist in der Sengoku-Periode in Japan angesiedelt. Zum Ende des 17. Jahrhunderts schlüpfen die Spieler in die Rolle des Iren William, der sich im Spielverlauf zum Meister verschiedener japanischer Waffenkampfstile entwickelt.

Zum Thema: Koei Tecmo: Neuigkeiten zu Nioh 2 folgen Anfang 2019 – Details zu weiteren kommenden Projekten

Im Sommer des vergangen Jahres wurde mit „Nioh 2“ bereits die Fortsetzung angekündigt. Ein kurzer Teaser-Trailer wurde dazu im Rahmen von Sonys E3-Pressekonferenz präsentiert. Seit dem wurden aber nur wenige Details enthüllt. Bekannt ist bereits, dass die Spieler ihren eigenen Charakter erschaffen können.

Weiterhin wurde bestätigt, dass für „Nioh 2“ eine Demo-Version vor dem Launch der Vollversion zur Verfügung gestellt werden soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wassillis sagt:

    Verdient. Top Game.

  2. 90ziger sagt:

    Freu mich schon auf den zweiten Teil Habe den ersten bis zum erbrechen gespielt.

  3. Nacktenschrank sagt:

    Das hab ich aus persönlichen Gründen damals irgendwie verpasst...
    Lohnt es sich das nachzuholen? War das gut?

  4. KingOfkings3112 sagt:

    Finde Teil 1 sehr gut. Freue mich auf Teil 2.

  5. Duffy1984 sagt:

    Kampfsystem war top. Dass man mit Ausrüstung überschwemmt wird, hat mir nicht so gefallen. Die PvP Kämpfe waren meistens leider sehr laggy.

  6. merjeta77 sagt:

    Beste spiel auf PS4 Ära.

  7. President Evil sagt:

    Super Game!
    Beim zweiten Teil würde ich mir aber eine zusammenhängende Welt wünschen

  8. Twisted M_fan sagt:

    Für mich auch einer der besten Spiele der PS4 und hoffe das die längst am 2 Teil arbeiten.Kampfsystem gehört zum besten wenn nicht sogar das BESTE da es sehr umfangreich ist.

  9. Ponys sagt:

    Das bedeutet 3% aller PS 4 Besitzer haben Nioh gekauft.Katastrophale Verkaufszahlen.XD

  10. VincentV sagt:

    90% kaufen halt nur Shooter. Das ist eher das katastrophale daran.

  11. Stefan-SRB sagt:

    Schönes Spiel. Wünsche mir für den neuen Teil nur mehr Gegner Auswahl.

  12. Yaku sagt:

    Hat für mich nur ein Kritikpunkt und zwar das langweilige Leveldesign.