Battlefield 5 Firestorm & Apex Legends: Werden sich laut EA nicht ins Gehege kommen

Kommentare (4)

Mit "Firestorm" bekommt "Battlefield 5" im nächsten Monat einen Battle-Royal-Modus spendiert. Laut den Verantwortlichen von Electronic Arts macht sich das Unternehmen keine Sorgen, dass sich "Firestorm" und das frisch veröffentlichte "Apex Legends" ins Gehege kommen könnten. Laut EA sind ausreichend Unterschiede vorhanden, um unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen.

Battlefield 5 Firestorm & Apex Legends: Werden sich laut EA nicht ins Gehege kommen

Unter dem Namen „Firestorm“ wird im kommenden Monat der lang ersehnte Battle-Royal-Modus zu „Battlefield 5“ ins Rennen geschickt.

Darüber hinaus veröffentlichten EA und Respawn Entertainment in dieser Woche den Free2Play-Titel „Apex Legends“, der ebenfalls dem Battle-Royal-Genre zuzurechnen ist. Der eine oder andere dürfte sich sicherlich die Frage stellen, ob sich Electronic Arts mit den beiden Titeln nicht unnötig selbst Konkurrenz machen wird.

Laut EA werden unterschiedliche Zielgruppen angesprochen

In einem aktuellen Statement nahm sich Andrew Wilson, der CEO von Electronic Arts, dieses Themas an und wies darauf hin, dass man sich bei EA keine Sorgen macht. Demnach sprechen die beiden Titel ein unterschiedliches Publikum an. Während sich „Apex Legends“ als rasante Shooter-Kost versteht, gehe es in „Battlefield 5: Firestorm“ eher taktisch zur Sache.

Zum Thema: Apex Legends: EA bestätigt 2,5 Millionen Spieler in 24 Stunden

Wilson: „Wir haben gesehen, dass die Community, die diese Art von Spielen spielt, mehrere hunderte Millionen Menschen umfasst. Angesichts der Grösse der Community, angesichts der unterschiedlichen Arten von Gameplay – auch innerhalb des Battle-Royal-Genres – gehen wird davon aus, dass die beiden Modi sehr gut zur Community passen werden.“

„Apex Legends“ ist ab sofort für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich und soll sich mittels Mikrotransaktionen finanzieren.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Khadgar1 sagt:

    So wie damals bei Titanfall 2? xD
    Diesmal könnten sie ausnahmsweise Recht haben.

    (melden...)

  2. DevilDante sagt:

    Die machens schon wieder. Haha geil

    (melden...)

  3. Smoff sagt:

    Er hat recht. Sind total verschieden. Apex ist eher ein Overwatch BR Game

    (melden...)

  4. Spastika sagt:

    Klar, weil keiner BF5 zockt 😉

    (melden...)

Kommentieren

Reviews