Daedalic Entertainment: Publisher arbeitet an sechs neuen Projekten – Darunter ein rundenbasiertes Rollenspiel

Kommentare (3)

Nachdem Daedalic Entertainment bekannt gab, dass die "Deponia"-Reihe auf den Konsolen komplettiert werden soll, kündigte das Studio in einer aktuellen Mitteilung die laufenden Arbeiten an sechs neuen Projekten an. Unter diesen befindet sich unter anderem ein rundenbasiertes Rollenspiel.

Daedalic Entertainment: Publisher arbeitet an sechs neuen Projekten – Darunter ein rundenbasiertes Rollenspiel

Im vergangenen Monat gab der deutsche Publisher bekannt, dass aktuell an weiteren Konsolen-Umsetzungen der „Deponia“-Reihe gearbeitet wird.

Demnach geht es dem Unternehmen darum, die Serie auf den Konsolen in den nächsten Monaten zu komplettieren. Bei den Konsolen-Portierungen der „Deponia“-Reihe wird es allerdings nicht bleiben. Stattdessen lässt sich einer aktuellen Mitteilung von Daedalic Entertainment entnehmen, dass der Publisher derzeit an sechs neuen Projekten arbeitet.

Ein rundenbasiertes Rollenspiel und mehr

Laut Laut Carsten Fichtelmann, dem Gründer des Studios, haben wir es hier mit Spielen von einer Größe zu tun, die die Fans von Projekten aus dem Hause Daedalic Entertainment so nicht erwarten würden. Doch welchen Genres sind die besagten Titel zuzuordnen? Zum einen haben wir es laut Fichtelmann mit einem rundenbasierten Rollenspiel zu tun.

Zum Thema: Deponia: Reihe auf den Konsolen wird komplettiert – Trailer & Termine

Hinzukommen ein klassisches Adventure, ein kooperativ spielbarer Rouge-like-Titel sowie ein Survival-MMO. Auch neue Geschäftsfelder sollen mit den kommenden Projekten des Studios erkundet werden. Unter anderem wird einer der neuen Titel auf das Games-as-a-Service-Konzept setzen und über einen langen Zeitraum mit zusätzlichen Inhalten unterstützt.

Weitere Details zu den neuen Projekten des Studios möchten die Verantwortlichen von Daedalic Entertainment in den nächsten Wochen nennen.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Für ein Rundenbasiertes RPG bin ich immer zu haben.

  2. Emzett sagt:

    Für mich die beste deutsche Entwicklerschmiede - Die Point-and- Click Adventures von denen sind aller erste Sahne! Ganz vorn für mich "The whispered World" alleine das Ende!!

    Und deadalic scheint ja ziemlich zu wachsen... 6 neue Projekte? Hut ab!

  3. Magatama sagt:

    @ AlgeraZF: Geh ich mit.