Red Dead Online: Erscheint das erste Content-Update in dieser Woche?

Kommentare (13)

Dürfen sich Spieler von "Red Dead Online" bereits in Kürze auf neue Inhalte freuen? Laut einem vermeintlichen Insider wird morgen ein großes Content-Update zum Mehrspieler-Ableger angekündigt. Der Release wird laut den unbestätigten Angaben am Donnerstag erfolgen.

Red Dead Online: Erscheint das erste Content-Update in dieser Woche?

Vor rund zweieinhalb Wochen bedachten die Entwickler von Rockstar Games die Beta von „Red Dead Online“ mit einem weiteren Update.

Mit diesem nahm sich das Studio des „Gun Rush“-Modus an und besserte beim Matchmaking nach. Doch wie wird es mit es mit „Red Dead Online“ weitergehen? Schenken wir aktuellen Gerüchten Glauben, dann dürfen sich Spieler der Beta bereits in Kürze auf neue Inhalte freuen. Zudem sollen neue Features Einzug halten.

Erfolgt die Ankündigung bereits morgen?

Für die entsprechenden Spekulationen sorgte ein Nutzer der Online-Plattform Reddit, der darauf hinwies, dass das nächste große Update zu „Red Dead Online“ am kommenden Donnerstag, den 14. Februar erscheint. Die offizielle Ankündigung des Updates hingegen soll schon morgen erfolgen.

Zum Thema: Red Dead Online: Kostenlose Goldbarren für die Spieler – Matchmaking von Gun Rush verbessert

Doch welche Inhalte werden mit dem besagten Patch den Weg in „Red Dead Online“ finden? Allzu viele Details ließ sich der Reddit-Nutzer bisher nicht entlocken. Unter anderem soll es den Spielern ermöglicht werden, eigene Farmen zu erwerben und mit der Ranch Geld zu verdienen. Darüber hinaus ist von mindestens einem neuen Pferd sowie neuen Kutschen und Wagen die Rede.

Mit diesen können laut dem vermeintlichen Insider mehr Tiere und Häute als bisher transportiert werden. Beachtet aber bitte, dass wir es hier mit unbestätigten Angaben zu tun haben, zu denen Rockstar Games bisher nicht Stellung beziehen wollte. Sollten sich die Angaben des Nutzers bewahrheiten, sind wir bereits in einigen Stunden schlauer.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Spastika sagt:

    Ehrlich gesagt f! Ck Rockstar. Der Singleplayer war hammer aber der online part ist ein kaputtes Stück schaisse. Da können sie noch so rumschrauben und Zeug hinzufügen, ich werde keine Minute mehr da rein verschwenden.
    Wenn sie einen Singleplayer DLC bringen schmeisse ich ihnen gerne mein Geld nach aber dieses grindinge, malipulative Stück schaisse von Multipler Modus können sie von mir aus wieder vom Netz nehmen.

  2. K.O_SYST3M sagt:

    Der MP Modus hat mich nie gepackt..da ich sowieso immer lieber als "lone wolf" unterwegs bin, gibt mir der MP nix was der Singleplayer mir nicht bereits gibt.

  3. Dextroenergie sagt:

    Spastika: hast mal dein Blutdruck gescheckt?

  4. Worldsbestbread sagt:

    Und damit man dann noch richtig fett Geld machen kann, kommt in ein zwei Monaten das Raketeneinhorn. Stark zielsuchende Raketen, Feuer ausm Arsch = 1 Hit KO. Falls dein Gegner zu weit weg auf der Map ist, kannst noch das Horn als Obitalkanone (10 Euro pro Hornschuss) nehmen, yes! Und das entweder um 70 Euro, oder Goldbarren. Gott wenn ich was hasse, dann ist es der lächerliche online grind in Rockstars spielen.

  5. Seven Eleven sagt:

    Orbit = Orbital. Noob.

    Obit = nix geben.

  6. Worldsbestbread sagt:

    Wow, Wahnsinn 🙂

  7. Weichmacher sagt:

    Fragezeichen, morgen? Fragezeichen, nächste Woche, Fragezeichen

  8. HushPuppy sagt:

    Have some god damn faith! 😉

  9. xjohndoex86 sagt:

    Liest sich auf dem Papier immer schöner als es nachher (wahrscheinlich) wieder ist. Als ich bei GTA Online las, man kann sein eigenes Drogenimperium aufbauen, dachte ich: geil! Ich konnte nicht ahnen, welch ödes- uninspiriertes Grinding mich erwarten würde, bei dem man schon aus Verzweiflung zur Cash Card greifen will.

  10. xy-maps sagt:

    Grind Dead Online... Ich hoffe das Teil läuft so mies dass sie sich doch wieder auf Singleplayer DLCs wagen.

  11. Anonymous sagt:

    Ich werde den Multiplayer erst anrühren wenn es bekackte Freies Zielen Lobbys gibt.

  12. Killerphil51 sagt:

    Das kommt halt dabei raus wenn man zwanghaft versucht aus einem super SP einen beständigen MP zu machen.

  13. tom.33 sagt:

    Ich will einfach nur das endlich die oppressor mk4 horse version kommt. Wo man köttel aus dem arsch feuern kann . Nach vorne feuert man dann mit kotze das man schön wenn man unten reitet zugeschissen und gekotz wird. 1hit maker.
    Die auszubildenden von Rockstar dürfen eh bald ran und sich austoben wie in gta5 auch

Kommentieren

Reviews