Intruders: Hide and Seek – Der VR-Psychothriller ist ab heute auf PSVR erhältlich – Trailer

Kommentare (3)

PlayStation VR-Besitzer bekommen mit "Intruders: Hide and Seek" ab heute die Möglichkeit, sich in dem neuen VR-Psychothriller in die Rolle eines kleinen Jungen zu versetzen, der seine Familie aus einer Geiselnahme befreien möchte.

Intruders: Hide and Seek – Der VR-Psychothriller ist ab heute auf PSVR erhältlich – Trailer

Daedalic Entertainment und Tessera Studios haben heute den VR-Psychothriller „Intruders: Hide and Seek“ für PlayStation VR veröffentlicht. Die Macher erinnern mit einem neuen Trailer und einer aktuellen Meldung an den Verkaufsstart.

„Intruders: Hide and Seek“ ist ab sofort digital und im Handel zum Preis von 19,99 Euro erhältlich. Den frischen Trailer könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

In dem Titel erleben die Spieler das Geschehen durch die Augen des jungen Ben, dessen eigene Familie von mysteriösen Eindringlingen als Geisel genommen wird. In der Rolle des Jungen müssen sie Angst und Terror überwinden, sich vor den Verbrechern versteckt halten und alles daran setzen, ihre Familie zu retten. Dabei sollten sie von den Geiselnehmen keinesfalls erwischt werden.

Key Features von Intruders: Hide and Seek:

  • Ein realistisches und nervenaufreibendes Geiseldrama
  • Einzigartige Immersion dank Playstation VR: der Spieler schaut durch die Augen des dreizehnjährigen Ben
  • Die nächsten Schritte müssen wohlüberlegt sein, denn sie könnten die letzten sein
  • Vier Stunden aufregender und atemberaubender Nervenkitzel

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zockerfreak sagt:

    Hatte es mir auch bestellt,nur bekommt Amazon es nicht gebacken das Spiel loszuschicken.

    (melden...)

  2. kornelPolska sagt:

    Ist es mit deutscher Audio??

    (melden...)

  3. Zockerfreak sagt:

    Nur deutsche Untertitel,aber soviel gesprochen wird da nicht.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews