THQ Nordic: Der Publisher hat 77 Spiele in Entwicklung

Kommentare (8)

Nachdem THQ Nordic heute bereits bekannt gegeben hat, dass man auch den "Kingdom Come: Deliverance"-Entwickler übernommen hat, bestätigte der Publisher, dass sich insgesamt 77 Spiele in Entwicklung befinden, von denen der Großteil noch nicht angekündigt wurde.

THQ Nordic: Der Publisher hat 77 Spiele in Entwicklung

Der Publisher THQ Nordic hat seit dem Rebranding im Jahr 2016 inzwischen eine beachtliche Größe erreicht. Zahlreiche Studioübernahmen ließen das Unternehmen deutlich anwachsen.

Wie mit dem aktuellen Finanzbericht des Publishers deutlich gemacht wird, sind die zahlreichen Studios und Partner des Publishers nicht untätig: Derzeit befinden sich demnach 77 Spiele in Entwicklung, von denen 48 Titel noch nicht angekündigt wurden.

„Wir freuen uns auf unser aufregendstes Jahr bisher“, sagte der CEO Lars Wingefors.

Laut dem Bericht hatte das Unternehmen im vergangen Jahr ein Umsatzwachstum von 713 Prozent. Das ist vor allem auch der Übernahme von Deep Silver und dem Action-Adventure „Darksiders 3“ zu verdanken. Zu den bisher noch unangekündigten Titeln ergänzte Wingefors:

„48 dieser Titel befinden sich noch in der Pipeline und warten auf die Ankündigung, darunter sind auch einige, die noch für die Veröffentlichung im Jahr 2019 geplant sind.“

Zum Thema: Warhorse Studios: THQ Nordic kauft die Kingdom Come: Deliverance-Entwickler

Erst heute hat THQ Nordic bekannt gegeben, dass man auch den „Kingdom Come: Deliverance“-Entwickler, die Warhorse Studios, übernommen hat.  Mit dem Studio hat der Publisher auch die Rechte an dem Mittelalter-Rollenspiel übernommen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. fahmiyogi sagt:

    Ja unglaublich, bin gespannt was da auf uns zukommt.

  2. King Azrael sagt:

    Spam wie bei Netflix? Ich ziehe Qualität Quantität vor...

  3. LDK-Boy sagt:

    Die sollen mal endlich eine neue Grafik Engine machen.

  4. LukeCage sagt:

    unter den 48 unangekündigten games hoffe ich auf:

    Saints Row 5, Red Faction 3, Destroy all Humans 3,

  5. Krawallier sagt:

    Glaube eher 2/3 der Spiele Remastered Kram ist....

  6. ResiEvil90 sagt:

    Hatte THQ Nordic nicht auch die Rechte von Timesplitters von EA gekauft? Wenn ja ist sicher Timesplitters 4 in Entwicklung!

  7. freedonnaad sagt:

    Macht thq auch mobile Games?

  8. OneTwo sagt:

    77?
    Ist die Anzahl deren Mitarbeiter die solo sind und Taschenbillard spielen....

Kommentieren

Reviews