Apex Construct: Wird mit Apex Legends verwechselt – Verkaufszahlen profitieren kurzfristig

Kommentare (6)

Laut den Entwicklern von Fast Travel Games wird der hauseigene VR-Titel "Apex Construct" vor allem in China mit "Apex Legends" verwechselt. Eine Begebenheit, die dazu führt, dass die Verkaufszahlen von "Apex Construct" zumindest kurzfristig ansteigen. Laut Fast Travel Games hat die Sache allerdings auch einen Haken.

Apex Construct: Wird mit Apex Legends verwechselt – Verkaufszahlen profitieren kurzfristig

Vor ein paar Tagen schickten Respawn Entertainment und Electronic Arts mit „Apex Legends“ einen kostenlos spielbaren Battle-Royal-Titel ins Rennen.

„Apex Legends“ entwickelte sich schnell zu einem Überraschungshit und bringt es mittlerweile auf 25 Millionen Spieler. Eine Entwicklung, von der auf Umwegen auch der VR-Titel „Apex Construct“ aus dem Hause Fast Travel Games zu profitieren scheint. Laut den Entwicklern wird „Apex Construct“ nämlich vor allem in China mit „Apex Legends“ verwechselt. Dadurch stiegen die Verkaufszahlen von Apex Construct zumindest kurzfristig.

Nutzer fühlen sich betrogen

Laut Andreas Juliusson, Marketing & Communications Manager bei Fast Travel Games, sind die Zugriffe auf die Shop-Seite von „Apex Construct“ seit dem Start von „Apex Legends“ am 4. Februar um mehr als 4.000 Prozent gestiegen.

Zum Thema: Apex Legends: 25 Millionen Spieler bestätigt, Twitch-Challenge und Besonderes zum Valentinstag

„Was das Ganze noch seltsamer macht: In China haben wir in den vergangenen sieben Tagen mehr Einheiten von Apx Construct verkauft als im ganzen Jahr 2018. Anscheinend sind die Leute bereit, für das, was sie für Apex Legends halten, 29,99 US-Dollar auszugeben, obwohl sie dachten, es sei ein Free-to-Play-Titel. Auch wenn diese Einheiten wohl zurückerstattet werden, sehen unsere Bücher im Moment sehr gut aus“, so Juliusson.

„Allerdings gibt es einen Nachteil. Wir haben viele negative Bewertungen von chinesischen Käufern erhalten, die sich betrogen fühlen. Obwohl wir nichts falsch gemacht haben! Glücklicherweise untersucht das Steam-Community-Team das Ganze gerade. Irgendwo gibt es massive Missverständnisse.“

Quelle: Reddit

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. daveman sagt:

    Ja ja, durch die eigene Unfähigkeit richtig zu lesen mal wieder einen Händler schlechtmachen. Spiegelt ja das goldene Internetzeitalter von heute wieder. Fehlt ja eigentlich nur noch der passende Shitstorm und der Laden könnte dichtmachen. Wegen nichts.

    (melden...)

  2. -KEI- sagt:

    Outstanding move!!!

    Muss also nur n game raushauen dass Saibapunk Z077 heisst...

    (melden...)

  3. Bulllit sagt:

    HAHAHAHAHAH

    (melden...)

  4. big ron sagt:

    @KEI
    Einem Spiel, dass bereits 2018 erschienen ist, kannst du wohl kaum vorwerfen, dass es den Namen eines Spiels kopiert, das 2019 erschienen ist.

    (melden...)

  5. -KEI- sagt:

    Ich werf niemanden irgendwas vor. Im gegenteil. Ich feier das sogar

    (melden...)

  6. Maiki183 sagt:

    so dumm muss man erstmal sein.
    wieder ne glanzleistung der "intelligenten" spezies.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews