Call of Duty Black Ops 4: Diese Neuerungen gibt es morgen für den Multiplayer – Trailer zu „Operation Grand Heist“

Kommentare (6)

Mit dem morgigen Update sind weitere Anpassungen und Verbesserungen für "Call of Duty Black Ops 4" zu erwarten. Die Vorschau verrät bereits einige Details zu den geplanten Änderungen.

Call of Duty Black Ops 4: Diese Neuerungen gibt es morgen für den Multiplayer – Trailer zu „Operation Grand Heist“

Der First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ wird Morgen wieder mit einem weiteren Update ausgestattet. Welche Änderungen die Spieler mit der neuen Aktualisierung erwarten können, verraten die Entwickler von Treyarch mit einer aktuellen Vorschau. Demnach wurden zahlreiche neue Inhalte und weitere Anpassungen vorbereitet.

Zum Start der dritten Season bekommen die Spieler einen neuen Operator, zwei neue Multiplayer-Maps für Black Ops Pass-Inhaber, Anpassungen im Blackout-Modus und einige neue kosmetische Gegenstände geboten, die im Schwarzmarkt erhältlich sind. Darüber hinaus sind weitere Anpassungen für den Multiplayer-Modus geplant.

Die Spielbalance wird nochmals überarbeitet. Beispielsweise werden unter anderem für die Maddox RFB, die Saug 9mm und weitere Waffen  abgeschwächt. Verbesserungen gibt es unter anderem für Taktikgewehre und Scharfschüzengewehre.

Darüber hinaus werden weitere Anpassungen bei den Spezialisten vorgenommen. Wer beispielsweise von Ajax mit einer 9-Knall getroffen wird, darf sich nach dem Update auch auf hinlegen, wenn er geblendet ist. Sucher-Drohnen sind nach der Aktualisierung schon mit einem einzigen Treffer zu zerstören.

Der Start für League Play auf der PS4 erfolgt am 21. Februar 2019. Die Übersicht der geplanten Änderungen für „Call of Duty: Black Ops 4“ findet ihr auf Reddit in der kompletten englischen Version.

Anbei der offizielle Trailer zur morgen startenden Season „Operation Grand Heist“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BillionairsClub sagt:

    Wie kommt es eigentlich , dass es ingesamt 12 neue Multiplayer Maps geben soll laut Season-Pass Beschreibung , es aber immer nur jeweils 2 pro DLC gibt ?

    (melden...)

  2. L0sty sagt:

    @BillionairsClub

    die werden die beiden Maps wo die nur das Tageslicht geändert haben mitzählen. Erwarte für MW4 leider nichts mehr. Apex gibt COD den Gnadenschuss.

    (melden...)

  3. BillionairsClub sagt:

    Die Maps stehen aber doch jedem zur Verfügung. Wäre aber etwas lächerlich , dann werd ich mir das nochmal überlegen mit dem Pass

    (melden...)

  4. grayfox sagt:

    ghost town ist buried?

    (melden...)

  5. Khadgar1 sagt:

    @bill

    Mit dem Pass erhälst du insgesamt 12 neue Maps im laufe der Zeit. 2 gibt es schon (Madagascar + Name vergessen) und nun kommen nochmal 2.

    @grayfox

    Nein, auf der Oberfläche befindet sich Ghost town. Unter der Erde gibt es dann noch den burried Komplex.

    (melden...)

  6. BillionairsClub sagt:

    @khadgar
    Danke für die Info!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews