PlayStation Plus Spiele für März 2019 enthüllt

Kommentare (62)

Sony Interactive Entertainment hat die neuen PlayStation Plus-Spiele für März 2019 enthüllt. PS4-Spieler mit Plus-Abo können sich über "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" und "The Witness" freuen.

PlayStation Plus Spiele für März 2019 enthüllt

Zum heutigen Mittwoch hat Sony Interactive Entertainment die neuen Titel der PlayStation Plus Spielesammlung für März  2018 enthüllt. Ab diesem Monat bietet Sony in der Plus-Spielesammlung nur noch Titel für PS4 an, wie das Unternehmen bereits im vergangen Jahr angekündigt hat.

Monatliche Plus-Spiele für PS3 und PlayStation Vita fallen ab März 2019 weg. PS4-Spieler die gehofft haben, dass damit dann mehr Spiele für die aktuelle Konsole in das Angebot aufgenommen werden, haben sich leider getäuscht. Im regulären monatlichen Angebot der PS Plus Spielesammlung sind weiterhin nur zwei Spiele für die PS4 enthalten.

Dafür hat Sony bereits im vergangen Monat den Cloudspeicher für PS Plus-Nutzer von 10 GB auf 100 GB vergrößert. Damit sollte es auf absehbare Zeit wohl keinen Speichermangel für Savegames geben. Auch die weiteren Vorzüge des PS Plus-Abos bleiben gleich. Plus-Nutzer erhalten Zugriff auf Multiplayer-Features von zahlreichen PS4-Spielen, exklusive Rabatte sowie Demos, Betas und einiges mehr.

Für den kommenden Monat hat Sony das PS4-Remake „Call of Duty: Modern Warfare Remastered“ und das First-Person-Puzzlespiel „The Witness“ angekündigt. Die neuen Titel werden ab Dienstag, dem 5. März 2019 für PlayStation Plus Mitglieder ohne zusätzliche Kosten zum Download bereitstehen. Die Titel können so lange gespielt werden, solange der Spieler ein aktives PS Plus Abo besitzt.

PlayStation Plus Spielesammlung März 2019

  • Call of Duty: Modern Warfare Remastered
  • The Witness

Die Veröffentlichung der neuen PS Plus-Spiele ist auch der Punkt, ab dem die aktuellen Titel für Februar 2019 nicht mehr heruntergeladen werden können. Solltet ihr die aktuellen Spiele wie „Hitman“, „For Honor“ oder „Divekick“ also noch nicht in eure Bibliothek übertragen haben, solltet ihr dies in den kommenden Tagen nachholen. Die komplette Übersicht bekommt ihr hier.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. martgore sagt:

    The witness ist ein sehr gutes Spiel.
    Cod Remastered bestimmt auch.

  2. StevenB82 sagt:

    Kein Guter Monat für mich 🙁

  3. VincentV sagt:

    Darf ich jetzt auch mal meckern das CoD kacke ist und ich was besseres haben möchte? Nur so hypothetisch.

  4. Blackmill_x3 sagt:

    Jawoll, neue noobs in mw. Kann man dann wieder zocken

  5. LukeCage sagt:

    nur 2 spiele? die wollen uns doch verarschen!

    der Monat ist auch schrott!

  6. ADay2Silence sagt:

    Ich kann mich nicht beklagen beides Spiele die ich holen möchte 🙂

  7. King Azrael sagt:

    Doch, ist gut

  8. 3DG sagt:

    Alte Schinken hatten wir vorher schon. Jetzt nur weniger.

  9. BVBCHRIS sagt:

    Hmm ich find es ein wenig schwach.
    Das Angebot für ps4 ist nicht besser geworden. Aber dafür werden uns Spiele für ps4 und Vita weggenommen. Also gibt es keinen ausgleich. Um ehrlich zu sein habe ich auch nich wirklich mit nem besseren Angebot gerechnet.

  10. Robaganda sagt:

    "Zum heutigen Mittwoch hat Sony Interactive Entertainment die neuen Titel der PlayStation Plus Spielesammlung für März 2018 enthüllt."

    *2019

  11. Vaiel sagt:

    Naja, Abo läuft noch. Aber wenn das mit den Inhalten so bleibt, wirds halt nicht verlängert.

  12. Dante_95 sagt:

    Ich kann es mir nicht so ganz erklären, aber ich finde MW Remastered kommt überhaupt nicht an das alte CoD4 auf der PS3 / X360 ran. Es wirkt alles so fremd.

  13. Illuminati6.6.6 sagt:

    Wollte schon lange MW Remastered. Sehr nice!

  14. hizi sagt:

    Cool...4 Spiele werden weggenommen und wir bekommen stattdessen.....NIX.
    SSS - Saubere Sache Sony

  15. raptorninja sagt:

    Maus & Tastatur liegt schon bereit!

  16. Starfish_Prime sagt:

    Wegen Blackmill_x3 und seinen geistig sehr begrenzten Horizont, werde ich überraschender Weise doch ganz gut unterhalten in dieser News.

    SP ist vllt noch drin, aber bestimmt kein MP. Erstens wegen den Lootkisten und zweitens wegen solcher Einzeller.

    The Witness kenne ich noch nicht.

  17. Zockerfreak sagt:

    Das gute ist,wir bekommen jetzt nur noch die Hälfte Schrott ansonsten kann Sony sein Dreck selber zocken.

  18. KingOfkings3112 sagt:

    Ok, CoD: Modern Warfare Remastered. Das PS Plus Line Up für März ist mit zwei Spielen besser, als das GwG März Line Up von Microsoft mit 4 Spielen. Ich hoffe, Sony macht da in den nächsten Monaten noch etwas.

  19. hgwonline sagt:

    Von 6 Spielen auf 2 runter und das einzige das sie ändern ist die Anhebung des Speichers. Manchmal frage ich mich, was Sony sich denkt, sie hatten ein ganzes Jahr lang Zeit sich von der Ankündigung zum Abschalten von PSplus für PS3 und für PSVita, sich Gedanken zu machen was sie ändern können um uns Gamer nicht das Gefühl zu geben, das wir uns nicht verarscht fühlen.

  20. Buzz1991 sagt:

    The Witness ist ein schönes Puzzle-Spiel und CoD: MW Remastered ein exzellentes Remaster des vielleicht besten CoD Teils aller Zeiten. Nur die Lootboxen hätte sich Activision kneifen sollen. Ansonsten kommt da aber wieder ein Riesenspaß auf.

  21. Scobee sagt:

    Kann jemand sagen ob MW remastered uncut ist? Das original war leider cut...

  22. Buzz1991 sagt:

    @Scobee:

    Leider weiterhin nicht ungeschnitten. Man legte es zur Neuprüfung vor, aber es ist kurioserweise wieder daran gescheitert.

    Auf Disc bekommt man auf amazon.co.uk interessanterweise eine Version mit dt. und englischer Sprache, die ungeschnitten ist und den Arcade-Modus beinhaltet.

  23. Scobee sagt:

    Danke für die Info Buzz1991

  24. Hendl sagt:

    the witness…. kann ich mit leben 🙂 … von mir aus lieber qualität anstatt quantität… komme sowieso schon nicht mit zocken nach 😉

  25. 90ziger sagt:

    Wie sich alle nur beschweren... Für Lau ist das doch ok. Die paar Kröten für PS plus und dafür noch 24 spiele im jahr kriegen ist doch bombe. Hm...

  26. hgwonline sagt:

    Für Lau - hört auf immer zu sagen es wäre für Lau!

    Wir hatten bisher 72 Spiele im Jahr, sollen uns jetzt mit 24 im Jahr zufrieden geben bei gleichen Kosten - ich bin enttäuscht und das kommuniziere ich auch.

  27. Zockerfreak sagt:

    @hgwonline

    So ist es und nicht anders.Hab deswegen mein Abo auch beendet,verarschen kann ich mich selber,da brauch ich Sony nicht.

  28. Seven Eleven sagt:

    Die Games per ps+ sind nur geliehen bzw gemietet. Der größte Dreck überhaupt.

    Kein ps+, kein Zugriff mehr auf ältere plus Titel. Lol.

  29. BillionairsClub sagt:

    Was für unglaublich undankbare Blagen ihr seid.

  30. TenaciousD sagt:

    Bestes CoD in dieser und letzter Generation.

  31. Buzz1991 sagt:

    Wer sagt, dass es bei monatlich zwei Spielen bleibt? CoD ist noch relativ teuer. Finde, dass es ein guter Gegenwert ist.

    Ich hoffe ey, dass es irgendwann mal nur den Online-Zugang für 20€ im Jahr gibt. Das wäre mir lieber als mit gemieteten Spielen.

  32. pasma sagt:

    Undankbar?
    Wir zahlen doch für diesen Service.
    Ist ein Service oder Produkt schlecht, dann müssen wir uns auch nicht bedanken.

    Mein PS Plus läuft diesen Monat ab. Erstmal bleibt es auch so. Aber verlängern werde ich es auf jeden Fall.

    Ich bin etwas ernüchtert, da ich eigentlich auch COD MW remastered kaufen möchte.
    Aber, wenn es cut ist, dann lohnt es sich trotzdem, wie @Buzz1991 schrieb. Danke!

  33. TGameR sagt:

    @Buzz1991

    Also einzeln als Retail kostet es 29 € (+5 € Porto bei Amazon), aber im Doppelpack auf Disk mit Infinite Warfare (habe ich mir einzeln für 7,99 € gekauft) findet man es bei vielen Geschäften schon für 15 €, also eigentlich kostet es dann auch nur noch knapp 8 €.
    Man hört ja viel Gutes über das Remaster, aber im Gegensatz zu "Hitman 1st Season", "For Honor" und dem starken PS3-Exklusivtitel MGS4 ist das jetzt ehrlich gesagt doch ein recht schwacher Monat.
    "The Witness" kenne ich nicht.

    Überlege schon seit einiger Zeit, ob ich überhaupt noch mein Abo verlängere - endet in ein paar Monaten...

    Gruß
    Timo

  34. Zentrakonn sagt:

    schon krass wenn sich Leute aufregen die sich für 60€ was kaufen und dafür in 12 Monaten viel mehr zurück bekommen.

    PS. Traurig ist es auch wenn eure Spielerfahrung abhängig davon gemacht wird welche Spiele bei PS+ kommen

  35. pasma sagt:

    @Zentrakonn
    Du nimmst auch nur die Rabatte vom Store wahr. 😉

  36. Bulllit sagt:

    2 gute Spiele! Nice!

  37. xLeniDEx sagt:

    Ich kann mich nicht beklagen, ich hab Plus nie länger als 1 Monat aufgeladen und dann auch nur mal so alle halbe Jahr 😀 ich spiele so gut wie gar keine Spiele mehr da brauch ich auch kein PS Plus, und für die paar Free to Play Spiele die es gibt, (Rec Room) sowieso nicht.

  38. NoResponse sagt:

    "Wir stellen den Support für PS3 ein."
    Komm lass dieses Monat ein Remastered raus hauchen für PS4.

  39. VincentV sagt:

    @pasma

    Nur weil aber etwas nicht zusagt heißt es nicht das der Wert nicht gegeben ist. Er ist aber immer gegeben. Egal was man über das Game denkt :p

    Und nur weil ein paar Monate nicht laufen (und mir kann keiner erzählen das die ganzen 12 monate nichts für ihn da ist..dann hört man besser mit zocken auf) ist der Wert trotzdem gegeben. Weil er oft schon in 2 Monaten getilgt ist.

  40. Brok sagt:

    Ich glaube einige verstehen das PS+ Ding etwas anders als Sony. Das ist kein Spiel Geschenk Service. Es ist eher der Online Zugang (zumindest der koordinierte über die Server) die Spiele sind maximal ein kleiner zusätzlicher Boni

    Warum soll Sony für den Mini Preis mit Spielen um sich werfen, da füllen die eher das PS Now Angebot.

    Würde mich nicht wundern wenn die Spiele sogar noch auf 1 runtergehen oder immer 2 Spiele aus dem PS Now Angebot verwendet werden

  41. Konsolenheini sagt:

    also die Bezeichnung kostenlose spiele ist ja schon an sich irreführend, das sind lediglich leih-vollversionen, und diese.titel sind meist leider schlecht, lediglich hitman hab ich mal genutzt, alles andere bisher hat mich nicht interressiert.. oder ich hatte die spiele schon als echte vollversion zuhause...

    das angebot der monatlichen leihvollversionen ist jetzt sogar auf eine einzige konsole.geschrumpft, also noch weniger wo mal.was dabei sein könnte....ich werde ps plus nicht weiter abonieren, denn wenn ich nicht zwhale, war es das dann halt mit den angeblichen kostenlosen spielen 😉 eben nix kostenlos, nur geliehen.. 😉

    kostenlos wäre.es nur, wenn ma, auch wenn man nicht mehr ps plus abonent ist, weiter die angeblich kostenlosen tit-ten äh titel spielen könnte 😉 *sorry n bissl Spaß muss sein*

    obwohl an ersteres spielen ja einige lieber ,.was ich verstehen kann 😉

  42. Yaku sagt:

    The Witness ist wirklich ziemlich gut. Habe leider die Platin nie bekommen. Die letzte Trophäe hat mich zur Weißglut gebracht, da ich so oft davor stand sie zu bekommen. Hab dann irgendwann aufgegeben. Cod ist nicht meins auf der Konsole

  43. Weichmacher sagt:

    Konsolenheini: Alter, ist dir der Witz mit "tit-ten" jetzt echt einfach so spontan eingefallen? Ich kann mich gerade gar nicht halten vor lauter Lachen. Ich denke, dieser Witz hat das Zeug dazu, der beste Witz aller Zeiten zu werden. Tit-ten statt Titeln also....also du bist schon einer. Mensch du Verrückter. Ich freue mich von dir zu lesen! Also wirklich...Tit-ten. Hahahahaha

    😀

  44. hgwonline sagt:

    @Brock

    Du verstehst es leider falsch, als PlayStation+ler der ersten Stunde wurde es genau DAFÜR erschaffen, für kostenlose Games auf der PlayStation 3 / PlayStationVita. Das die PlayStation 4 später online Zugang uns damit auch PS+ benötigte war ein schlauer Schachzug von Sony - aber wer damals PlayStation Plus abgeschlossen hat tat es nicht für einen Online-Zugang denn der war auf der PlayStation 3 umsonst.

    Und wenigstens hier hätte Sony ja zeigen können, dass Ihnen die PlayStationVita und deren Fangemeinde NICHT egal ist und weiter Support liefern. Aber was weiß ich schon.

  45. Crysis sagt:

    Hab beide noch nicht gespielt freu mich drauf.

  46. martgore sagt:

    Auf epic gibt es im Monat zwei spiele kostenlos (PC).
    Ich verstehe immer noch nicht, warum man am PC kostenlos auf den Servern der Publisher spielen darf und auf den Konsolen nicht. Konsolen Kunden werden einfach als (Melk-Kuh) gesehen. Warum ? Weil die mit sich machen lassen.
    Hab ich auch lange genug. Aber online wird auf der Konsole nur noch gezockt, wenn es kostenlos ist. Leider ist das bei den wenigsten spielen so und selten lohnen sich spiele, wenn man nicht den MP Teil spielt. TLOU ist da so eine Ausnahme.

  47. pasma sagt:

    @VincentV Ganz ehrlich, ich wollte ein Beispiel geben. Ich dachte aber, es sei selbsterklärend. Nun gebe ich zwei. 😉

    Das ist, wie, man kauft sich Fallout 76.
    Der Wert ist schonmal gegeben. 😉
    Nämlich 70€ 😉
    Aber dann zockst du es und man kann dich weiterdenken...

    Oder warst du früher als Kind nie an einem Ü-Ei enttäuscht, da nicht das 7. "Geschenk" rauskam?

    Ich betone nochmal lasst euch nicht von den Rabatten im Store blenden! Dieser Wert hat rein gar nicht's damit zu tun! UND ES IST NUR EIN VERLEIHSERVICE!
    In einer Videothek bekommt man auch keine Preis durchgestrichene Rechnung.
    Für Sony kostet das rein GAR nicht's!
    Sie machen ja auch dazu Gewinn, sonst würde das ja nicht gewollt sein.
    Also ist der Wert nicht gegeben, wenn du jetzt verstehst, was ich meine.

  48. pasma sagt:

    Edit: Könnte man aber die Spiele auch einzeln so verleihen, dann kann man auch diesen Wert berechnen.

  49. Fakeman sagt:

    An alle , denen zwei Spiele im Monat zu wenig sind !
    Also diesen Monat gab es ein Spiel für PS-Now , eines
    für die Vita und dann eben noch "Hitman" . PS3 und Vita
    bleiben ja ab März aussen vor . Also was soll das ganze
    Gejammer !!! Sind doch noch immer zwei Spiele .Wo ist
    das Problem ?

  50. hgwonline sagt:

    Fakeman willst du trollen?

    Es gab bisher immer:
    2 PlayStation 3 Games
    2 PlayStation Vita Games
    2 PlayStation 4 Games

    Jetzt bekommen wir für's gleich Geld:
    2 PlayStation 4 Games.

    Mag ja sein, dass das reine PlayStation 4 Besitzer nicht stören mag, nach dem Motto ich habe ja nur die eine Konsole und immer nur 2 Spiele dafür bekommen - aber Fakt ist, es werden 2 Konsolen die bisher stets mit insgesamt 4 zusätzlichen Spielen im Monat bedacht wurden, aus dem PlayStation+ Programm geschmissen, da kann man doch sehr wohl erwarten, dass Sony das PlayStation+ Programm für nur noch PlayStation 4 dann Mal anpasst.

    Vor allem nachdem Sony diesen Einschnitt vor genau einem Jahr publik machte, also in meinen Augen mehr als genügend Zeit hatte sich etwas als wertigen Ersatz einfallen zu lassen.

    Stattdessen bekommen wir nur noch 2/6 vom Kuchen und sollen trotzdem weiter 6/6 bezahlen - ich finde das einfach nicht in Ordnung.

  51. hgwonline sagt:

    Und Mal ganz nebenbei, die Kosten für PlayStation+ sind in den letzten Jahren ja auch noch gestiegen.

  52. SebbiX sagt:

    Anfangs gab es keinen Vita Support, also waren es auch nur 2 Spiele.

    Bitte Fakten, kein Getrolle

    Wie ich zu sage pflege: Stört dich was änder es, oder halts Maul.

    Gejammer war, ist und bleibt out

  53. Fakeman sagt:

    @hgwonline
    Vorschlag :
    Motte deine PS3 und Vita ein und dann stimmt das Verhältnis
    doch wieder !
    Du verlangst doch wohl nicht im Ernst das Sony jetzt jeden Monat sechs
    kostenlose PS4 Spiele in Plus anbietet . Geht's noch ?

  54. SebbiX sagt:

    Es waren anfangs nur 2 Spiele. Die Vita Spiele kamen erst später dazu. Bitte bei den Fakten bleiben

    Die Vita und PS 3 sind tot, einige haben es nur noch nicht mitbekommen.

  55. hgwonline sagt:

    Es waren anfangs nur 2 Spiele das ist richtig, aber es war anfangs auch viel günstiger 🙂

    Und ich habe nie gesagt das ich jetzt 6 PS4 Spiele verlange, zeige mir das ich das geschrieben habe! Ich bin nur der Ansicht, dass Sie ausser etwas zu entfernen NICHTS getan haben! Sie hätten zum Beispiel 1-2 Filme pro Monat als Download dazu packen können, oder PlayStationNow irgendwie einbinden...

    Und die Vita ist alles andere als tot, die hat eine unglaublich treue Fangemeinde, einfach Mal in sozialen Netzwerken nach #VitaIsland suchen. Aber ich gehe nicht weiter auf Eure Kommentare ein, ihr wollt es ja eh nicht verstehen worum es mir geht.

  56. martgore sagt:

    @hgwonline

    echt, es war früher günstiger.
    Also ich habe schon auf der PS3 49€ bezahlt im Jahr und da gab es nur die Cloud für Speicherstände, Zugang zu Exclusiven Beta`s und das war`s.
    Die Spiele sind doch auch nur ein "Zuckerle" denn wer die Spiele haben will, hat diese längst. Mit Spielen die älter als 2 Jahre sind, macht man kein Geld mehr. Ausnahmen: The Witcher 3, GTA V und Nintendo Spiele...
    Wer sich von den Spielen blenden lassen will, soll das machen. Ich hätte gerne wieder die Wahl, wie es früher auf der Xbox gab. Silber und Gold. Silber für die Leute die nur den Online "Service" wollen und der Rest kann gerne Gold (Online Service plus Games).
    So bleib ich seit 1 Jahr aussen vor und werde mir auch kein Plus mehr holen. Ich war lange dumm genug dafür.

  57. VincentV sagt:

    @Pasma

    Wert ist Wert. Du bezahlst etwas und hast dadurch Zugriff auf eine Leistung. 100 gb Speicher, Rabatte wo du Games behalten darfst, Online Server und Games die du nutzen kannst solang du das Abo hast.

    Als MS zu 360 Zeiten damit anfing hat es auch schon diesen Preis gekostet und da hast du kaum was dafür bekommen. Spiele erst einige Zeit nachdem Sony das angeboten hat. Wer hat da gemeckert? Die Leute habens bezahlt um Online zu spielen. Jetzt seid ihr doch nur verwöhnte Kinder die selbst bei Games wie Bloodborne rumheulen das es scheiße sei in dem Service zu landen.

    2 PS4 Games sind wenig ja. Dennoch kommst du auf das Jahr gerechnet auf eine höhere Summe als du gegeben hast. So funktioniert das halt.

  58. martgore sagt:

    @vincentV

    Du verstehst es nicht oder ? Es geht nicht um die Menge der spiele. Man ist auf der ps4 gezwungen, diesen Service zu nutzen. Offline ist die Konsole kaum etwas wert.
    Ich finde das auch bei Microsoft bzw. Xbox bescheiden. Aber am Ende tippt man da für einen online Service Geld aus den Rippen.
    Die Games dürfen sie behalten. Ich kaufe mir das, was ich will, wann ich es will.
    Ich bin nicht geizig, es geht um‘s Prinzip.
    Ich hatte den ersten Post hier und darin sage ich, die Games sind gut. Darum geht es nicht.
    Ja, für 49€ bekommt man genug Gegenwert. Gegenwert den ich aber gar nicht brauche. Jetzt verstanden?

  59. VincentV sagt:

    Ich hab dich auch mit keinem Wort angesprochen. Sondern Pasma und die anderen die eben die Games etwas wenig finden. hast DU das denn verstanden?^^

  60. Weichmacher sagt:

    Dieses "^^" zeugt immer mordsmäßig von Unsicherheit. Als würde man sich über etwas aufregen oder eine Person mit etwas konfrontieren was einen stört aber man lächelt dabei.

    Arbeite daran. ^^

  61. martgore sagt:

    @vincentv

    Ja, aber du verteidigst den „Schrott“ trotzdem

Kommentieren

Reviews