PUBG: Die Karten des Battle-Royal-Shooters werden überarbeitet

Kommentare (0)

Kürzlich tauchten bereits Leaks auf, die eine Überarbeitung ausgewählter Karten von "PUBG" zeigten. In der Zwischenzeit wurde auch von offizieller Seite bestätigt, dass die Karten des Battle-Royal-Shooters überarbeitet werden. Konkrete Details sollen zu gegebener Zeit folgen.

PUBG: Die Karten des Battle-Royal-Shooters werden überarbeitet

In den vergangenen Tagen machten Leaks die Runde, denen sich entnehmen ließ, dass die verschiedenen Maps des erfolgreichen Battle-Royal-Shooters „PUBG“ beziehungsweise „PlayerUnknown’s Battlegrounds“ überarbeitet werden.

Um möglichen Gerüchten und Spekulationen bereits im Vorfeld den Wind aus den Segeln zu nehmen, meldeten sich über die offizielle Website die verantwortlichen Entwickler der PUBG Corp zu Wort. Diese bestätigten die Überarbeitungen der Karten, ohne jedoch weitere Details zu nennen. Informationen werden laut Entwicklerangaben zu gegebener Zeit folgen.

Leaks entsprechen nicht dem aktuellen Stand der Dinge

Gleichzeitig wird von offizieller Seite darauf hingewiesen, dass die Leaks nicht dem aktuellen Stand der Dinge entsprechen. Intern werden die Karten von „PUBG“ demnach auf Basis des Community-Feedbacks weiterentwickelt und optimiert. Man freue sich intern schon jetzt darauf, den Spieler weitere Eindrücke zu liefern, wenn die Zeit dafür reif ist.

Zum Thema: PUBG + Horizon Zero Dawn: Crossover-Inhalte für PS4-Spieler vorgestellt

„Wie einige von euch durch ein kürzlich geleaktes Bild einer anderen Erangel-Map vermutet haben, arbeiten wir derzeit an verschiedenen Lösungen, Maps und die Beute, die ihr finden könnt, ansprechender zu machen. Erangel ist die erste Map, die wir überarbeiten und ein Teil des Überarbeitungsprojektes ist auch das Hinzufügen neuer Gebäude und Gebäudegruppen. Dies ist allerdings nur einer von mehreren Schritten.“

„Uns ist bewusst, dass gut ausgeglichene Beute ein wichtiger Teil des Spiels ist, aber auch die Beschaffenheit der Maps ist wichtig, daher testen wir alle Änderungen sorgfältig durch, bis wir an einem Punkt ankommen, der sich gut anfühlt. Momentan ist es angedacht, in einigen Wochen mit den ersten Tests der überarbeiteten Erangel-Map zu beginnen, aber darüber werden wir euch noch einmal informieren, wenn wir genauere Informationen haben.“

Quelle: PUBG (Offiziell)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren