Sekiro Shadows Die Twice: Release rückt immer näher – FromSoftware facht Vorfreude mit ergiebigem Gameplay an

Kommentare (16)

In weniger als zwei Wochen erscheint das Samurai-Abenteuer von den Machern der "Dark Souls"-Reihe. Gemeinsamkeiten und Unterschiede können in Videos mit Live-Gameplay ausgemacht werden.

Sekiro Shadows Die Twice: Release rückt immer näher – FromSoftware facht Vorfreude mit ergiebigem Gameplay an

Zur Feier des herannahenden Erscheinungszeitpunkts von „Sekiro: Shadows Die Twice“ hat FromSoftware umfassendes Gameplay in einem Live-Stream gezeigt.

Während der Show werden mehrere Screenshots und Illustrationen präsentiert, die unter anderem die Weltkarte des Action-Abenteuers enthüllen. Außerdem ist Kampf-Gameplay auf der PlayStation 4 zu sehen, welches die Grundsätze des Systems näherbringt.

Ein neues Gebiet, Schleich-Gameplay und Interaktionen mit einem verbündeten Charakter, der im Kampf behilflich ist, werden dargeboten. Auch ein Boss-Kampf gegen den Korrupten Mönch wird zum Besten gegeben.

„Sekiro: Shadows Die Twice“  soll am 22. März 2019 für die PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Der Live-Stream ist in vier einzelne Videos aufgeteilt, welche im Folgenden eingebettet sind.

Quelle: Twinfinite

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. VincentV sagt:

    Ich muss nichts mehr sehen. Ich bin überzeugt das es ein Hit für mich wird.

    (melden...)

  2. Drache sagt:

    Ich hatte mich sehr, sehr drauf gefreut, aber die Preview Videos haben mir nicht so gefallen, mir wirkt das alles eine Nummer zu hektisch / zu schnell. Der Character bewegt sich, in meinen Augen zu schnell, vor allem das dauernde Rumgeschwinge ( auf Dächer / Äste usw. ) mit dem Seil finde ich völlig übertrieben. Das ist doch kein Spiderman !
    Im Wasser sieht das Grabbling mit dem Seil aus als fährt der Character Wasserski ......
    Ich schaue mir das erstmal auf Twitch an und entscheide dann ...... Ein Blindkauf ist mir erstmal zu heikel .....

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Er ist halt ein Ninja/Samurai irgendwas. Die bewegen sich halt schnell. Und der Grabling Hook macht nur Sinn wegen Stealth oder weglaufen vor Gegnern. Aber jeder wie er will. 😀

    (melden...)

  4. ResidentDiebels sagt:

    @ Drache

    Das ist keine Simulation sondern ein Ninja Spiel. Nenne mir ein Ninja spiel wo es nichts übertriebenes gibt? Wenn dich das Seil schon stört, dann bist du definitiv im falschen Genre. Manchmal frage ich mich echt wie man es euch allen recht machen soll? Ändert man nichts, wird geheult das altes nur neu aufgewärmt wurde. Wird was geändert, wird geheult wieso alles doch so anders ist und entfernt sich von der alten Serie.
    Kanns nimmer hören. Ich weiss jedem das seine, aber manche kritikpunkte heutzutage an jedem noch so gutem spiel sind einfach albern. Früher hat man die spiele einfach genossen, heute genießt man es die spiele auseinander zu nehmen und sich über blödsinnige sachen aufzuregen.

    Mir gefällt gerade das sie eine neue richtung gehen und sich mehr von den Souls spielen entfernen. Gerade die Dynamik bei den kämpfen gefällt mir bei Sekiro besser, das war der größte kritikpunkt an den behäbigen souls spielen, die ich zwar alle mochte, aber auch ermüdend fand.
    Ich hoffe sie gehen weiter diesen weg und arbeiten bald an sekiro 2 und entfernen noch alle reste der Souls spiele wie diverse sounds und das alte item system.

    Sekiro ist vorbestellt, kanns kaum erwarten.

    (melden...)

  5. Drache sagt:

    @VincentV
    Gerade weil es ein Ninja / Samurai Spiel ist ist die Bewegungsgeschwindigkeit des Characters viel zu hektisch / schnell und das Grabbling mit dem Seil unpassend !
    Ich bleibe bei Ghost of Tsushima, das hat mich wesentlich mehr angesprochen.
    Sekiro ist eher für die Kiddies / Jugendlichen.
    Ghost of Tsushima eher für die erwachsenere / ältere Spielerschaft.

    (melden...)

  6. ResiEvil90 sagt:

    @Drache

    Selten so einen Blödsinn gelesen!
    Man weiß noch gar nicht wie Ghost of Tsushima genau wird.
    Bisher kennt man auch nur das von der E3 erstmal abwarten wie es nachher wirklich wird.

    Außerdem alleine aufgrund des Schwierigkeitsgrades wird Sekiro sicherlich kein Spiel für Kiddies! Das war auch bei keinem Souls Game der Fall! Und auch Nioh ist sehr schnell aber alles andere als ein Game für Kiddies.
    Dein Kommentar wirkt eher wie von einem Kiddie 🙂
    Nichts für ungut...

    (melden...)

  7. nico2409 sagt:

    Hoffentlich gibt es keine Schwierigkeitsgrade zum auswählen aber hab gelesen dass es ohnehin schwerer sein soll als jedes Souls Game.

    (melden...)

  8. Yaku sagt:

    Grabbling mit dem Seil wird es in Ghost of Tsushima definitiv nicht geben 😉

    (melden...)

  9. Rotsch sagt:

    Alter ich kanns kaum erwarten. Hoffentlich geht das Spiel auch lange.

    (melden...)

  10. VincentV sagt:

    GoT ist auch eher realistisch gehalten. Daher auch das Kampfsystem maßgeschneidert von echten Schwerttkämpfern. Schnell ist der Typ halt trotzdem.

    Und er nutzt ein Seil mit Haken zum dran hängen an Wände von Häusern zum hochklettern..das aber auch eher realistisch angelehnt.

    Sekiro ist halt wie Souls ein Fantasy Setting..sag ich mal. Da kann der Held halt nen Arm mit grabbling Hook haben. xD

    (melden...)

  11. Wastegate sagt:

    Bin grosser Soulsbourne Fan aber im Moment noch komplett unhyped was Sekiro angeht (Liegt wahrscheinlich dran das Devil May Cry 5 so genial geworden ist :-). Ich hoffe allerdings dass das Teil richtig rockt und From Software uns viele neue Ideen um die Ohren haut....

    (melden...)

  12. Sveninho sagt:

    Hab ich bock drauf. Wird mein 1. Game von From Software seit Demon's Souls.
    Gameplay Szenen werden auch schon länger nicht mehr angeschaut.

    (melden...)

  13. jayteez17 sagt:

    Wer alleine schon meinen muss Spiele als "für Kiddies" abzustempeln, hat sich von vornherein aus der Diskussion disqualifiziert.

    (melden...)

  14. Maria sagt:

    Die Seelen bzw. Rollenspielelemente kommen mir einfach zu kurz für einen Day one Kauf.
    Ich werde eventuell zuschlagen, wenn das Spiel in ein paar Wochen im Angebot ist.

    (melden...)

  15. Ridgewalker sagt:

    Mir gefällt diese Spiderman Aktionen absolut nicht. Schade. Ohne hätte Interesse daran.

    (melden...)

  16. VisionarY sagt:

    da ich derzeit eh nix zum spielen hab freu ich mich sehr darauf, für mich klarer day 1 kauf

    (melden...)

Kommentieren

Reviews