Doom Annihilation: Frische Details und Schnäppschüsse zur neuen Verfilmung

Kommentare (3)

Mit "Doom Annihilation" erscheint im Herbst dieses Jahres eine weitere Verfilmung zum legendären Kult-Shooter. Zum Start in die neue Woche erreichten uns heute frische Details und Schnappschüsse zu "Doom Annihilation".

Doom Annihilation: Frische Details und Schnäppschüsse zur neuen Verfilmung

Bereits im Jahr 2005 erschien eine Verfilmung zur legendären „Doom“-Reihe. Trotz diverser namhafter Darsteller wie Dwayne „The Rock“ Johnson erfüllte der Film weder die Erwartungen der Kritker noch stellte er die Fans der Marke zufrieden.

Die Folge: Bei einem Budget von rund 65 Millionen Euro wurden laut Experten lediglich knapp 16 Millionen US-Dollar eingespielt. Trotz dieses kommerziellen Misserfolges erhält die „Doom“-Reihe in der Filmwelt eine zweite Chance. Die Rede ist von der neuen Verfilmung „Doom Annihilation“, die im Herbst erscheint.

Doom Annihilation soll sich an die Videospielvorlage halten

Eigenen Abgaben zufolge nahmen sich die Verantwortlichen hinter „Doom Annihilation“ das Feedback der Fans zu Herzen und möchten sich bei den Arbeiten an der Verfilmung näher an der Videospielvorlage orientieren. Zudem wies Regisseurs Tony Giglio darauf hin, dass dieses Mal auf eine Veröffentlichung im Kino verzichtet wird. Stattdessen soll „Doom Annihilation“ lediglich über die diversen Streaming-Portale und physischen Medien veröffentlicht werden.

Zum Thema: Doom: Der Spielfilm wurde auf Herbst 2019 verschoben

In den Mittelpunkt der Geschichte rückt ein Trupp von UAC-Space-Marines, der ein Notsignal empfängt. Dieses stammt von einer Basis auf dem Mars, die von einer Horde Dämonen überrannt wurde. Auf der Erde bereitet sich eine Spezialeinheit um Joan Dark (Amy Manson), Dr. Betruger (Dominic Mafham) und Bennett Stone (Luke Allen-Gale) darauf vor, den Dämonen Einhalt zu gebieten und die Basis auf dem Mars zu säubern.

In Kürze soll ein Trailer veröffentlicht werden, der einen genaueren Blick auf „Doom Annihilation“ ermöglicht. Bis es so weit ist, könnt ihr euch mit den neusten Schnappschüssen auf den nächsten „Doom“-Film einstimmen.

 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rakyr sagt:

    "Dr. Betruger" das klingt sympathisch 😀

    (melden...)

  2. Ridgewalker sagt:

    Ich fand den ersten Film ganz in Ordnung.

    (melden...)

  3. Boyka sagt:

    Der erste Film war sehr gut!
    Ah Moment, leider hats mit einem Buch nicht 100% zusammengepasst..

    Bald kommen die ganzen Buchjunkies und nehmen jede Szene unter die Lupe.. wehe der Charakter im Film stimmt nicht mit deren Fantasien überein!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews