Death Stranding: Präsentation in der ersten „State of Play“-Episode angedeutet?

Kommentare (14)

Könnte das mysteriöse Projekt "Death Stranding" im Zuge der ersten "State of Play"-Episode zu sehen sein? Auch wenn bisher nichts bestätigt wurde, könnte ein entsprechender Retweet von Aki Saito, Head of Marketing and Communications bei Kojima Productions, darauf hindeuten.

Death Stranding: Präsentation in der ersten „State of Play“-Episode angedeutet?

Nachdem Microsoft im vergangenen Jahr mit der Wiederbelebung von „Inside Xbox“ auf die Popularität der Nintendo Direct-Konferenzen reagierte, zogen in dieser Woche auch die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment nach.

Sony Interactive Entertainments Antwort auf die Nintendo Direct trägt den Namen „State of Play“ und versteht sich als eine Videoreihe, in der das Unternehmen regelmäßig Neuankündigungen für die PlayStation 4 und PlayStation VR vornehmen möchte. Die erste Episode wird bereits am morgigen Montag, den 25. März ab 22 Uhr unserer Zeit live übertragen.

Wird Death Stranding präsentiert?

Da zu den Inhalten der ersten „State of Play“-Episode bisher keine Details genannt wurden, kann aktuell nur spekuliert werden, worauf sich die Spieler beziehungsweise Zuschauer im Endeffekt freuen dürfen. Und diese ließen sich nicht lang bitten. So wird aktuell spekuliert, dass unter anderem Hideo Kojimas mysteriöses Projekt „Death Stranding“ präsentiert werden könnte.

Zum Thema: State of Play: Sony kündigt neue PlayStation-Live-Show an – Ankündigungen und Neuigkeiten zu kommenden Spielen

Als vermeintlich entscheidender Hinweis wird die Tatsache ins Feld geführt, dass sich Aki Saito, Head of Marketing and Communications bei Kojima Productions, dazu entschloss, die Ankündigung von „State of Play“ zu retweeten. Ein konkreter Hinweis auf eine geplante Präsentation von „Death Stranding“? Oder ging es Saito möglicherweise nur darum, Sony Interactive Entertainment bei der PR-Arbeit zu unterstützen und auf die erste Episode von „State of Play“ hinzuweisen?

Spätestens morgen Abend sind wir schlauer.

Quelle: Comicbook

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Samael sagt:

    DAS wäre der Knaller. Grade mit diesem Projekt scheint Kojima zu polarisieren, ich für meinen Teil bin mega gespannt was uns da erwartet. Aber wer mit Leuten wie del Torro, Reedus oder auch Mikkelsen zsm arbeitet hat was echt großes in petto. Bin sehr gespannt 😀

    (melden...)

  2. bulku sagt:

    Bist zu faul "zusammen" zu schreiben oder wat...

    (melden...)

  3. Das_Krokodil sagt:

    @Bulku
    Und das schreibt derjenige, der auf das „Du“ in seinem Satz verzichtet^^

    (melden...)

  4. LDK-Boy sagt:

    Man diese Exklusiv Spiele von Sony immer ...sabber sabber.

    (melden...)

  5. Zockerfreak sagt:

    Das Spiel wird langsam zu Runing Gag

    (melden...)

  6. xjohndoex86 sagt:

    Lieber schlafe ich 'ne Stunde länger, als zu spekulieren ob etwas Spannendes in Sony's dröger Muppetshow gezeigt wird.^^

    (melden...)

  7. DonFlamingo sagt:

    Laut einem insider soll in dieser folge auch verkündet werden das kojima productions jetzt zu sony gehört!

    (melden...)

  8. freedonnaad sagt:

    @Zockerfreak irgendetwas musste ja Half Life 3 ablösen

    (melden...)

  9. Sveninho sagt:

    Klasse, da freue ich mich drauf. Finde die directs auch immer top.
    Schön kompakt zusammengefasst, was uns die nächste Zeit so zu erwarten hat. 🙂

    (melden...)

  10. Leitwolf01 sagt:

    Ob Sony noch eine Selbstzenzur bei Death Stranding vornehmen wird?

    Bei Devil May Cry 5 waren ein paar Sekunden schon zu viel von einem weiblichen Hinterteil zu sehen, während Norman Reedus minutenlang nackt mit Baby in Großaufnahme gezeigt werden darf?

    (melden...)

  11. Das_Krokodil sagt:

    @Zockerfreak
    Selbst für den Fall, dass Du mit „runing gag“ einen „running Gag“ meinst, macht Dein Kommentar nicht wirklich Sinn.

    @Topic:
    Ich bin jedenfalls gespannt, was man am Ende vom Game erwarten darf. Und ich finde es gut, dass nur recht wenig bekannt ist.

    (melden...)

  12. Accounting sagt:

    Habs storniert. Geht nur 100 Stunden.

    (melden...)

  13. VincentV sagt:

    Marys Hintern ist bei DMC5 auch in jeder Version zensiert. Wer sagt also das es unbedingt Sony gewesen sein muss? Vllt ist Capcom einfach auf Nummer sicher gegangen.

    Zudem ist die Nacktheit bei DMC5 wirklich nur ein sexueller Aspekt der 2 starke Frauen eher unter den Scheffel stellt während Normans Nacktheit sicher ein Story Grund hat. Zudem war sein Arsch nicht in Nachaufnahme zu sehen. Nur sein Oberkörper.

    (melden...)

  14. VincentV sagt:

    Wollte noch editieren: Aber natürlich kann es sein das was retuschiert wird. Kann man ja nicht wissen. 😀

    (melden...)

Kommentieren

Reviews