Microïds: Klassiker aus den 2000ern soll wiederbelebt werden und Ankündigungen zu Toki, Asterix & Obelix XXL 3, Tifeuf und Fort Boyard

Kommentare (1)

Microïds hat zur PAX East 2019 das Line-up für das laufende Jahr vorgestellt. Es wird ein Mix aus Adventures, Retro-Gaming und bekannten Lizenzen geboten. Außerdem steht noch die Ankündigung einer besonderen Neuauflage bevor.

Microïds: Klassiker aus den 2000ern soll wiederbelebt werden und Ankündigungen zu Toki, Asterix & Obelix XXL 3,  Tifeuf und Fort Boyard

Microïds hat zur PAX East 2019 das Line-up für dieses Jahr enthüllt und unter anderem noch eine spannende Ankündigung in Aussicht gestellt. Das Line-up konzentriert sich auf Adventures, Retro-Gaming und bekannte Lizenzen.

„2018 war ein Rekordjahr für Microïds mit den Erfolgen von Asterix & Obelix XXL2, Gear.Club Unlimited 2, Toki und Flashback 25th Anniversary. Diese Erfolge bestätigen unsere langfristige Strategie und Verpflichtung, Spiele mit immer höheren Budgets zu entwickeln. In diesem Jahr freuen wir uns, neue Abenteuer und Erlebnisse für  unsere Gemeinschaft zu liefern“, erklärte Elliot Grassiano, Vizepräsident von Microïds.

Besonderes Interesse weckte die Ankündigung einer bevorstehenden Enthüllung. Demnach soll bis Ende April ein Neustart einer Reihe angekündigt werden, welche seinerzeit „die 2000er erschüttert“ habe. Darüber hinaus haben die Verantwortlichen von Microïds  aber auch einige handfestere Details enthüllt.

So soll die Neuauflage des Arcade-Spiels „Toki“ im zweiten Quartal 2019 für PC, Xbox One und PS4 veröffentlicht werden. Es werden neue Features wie ein Speedrun-Modus, ein Schnellspeichersystem und fünf zusätzliche Grafikfilter enthalten sein. Passende Screenshots findet ihr weiter unten.

Weiter wurde der Releasetermin für „Asterix & Obelix XXL 3: The Crystal Menhir“ auf das vierte Quartal 2019 festgenagelt. Das Spiel soll für PC, Xbox One, PS4 und Nintendo Switch erscheinen. Dazu heißt es, dass die Asterix, Obelix und Dogmatix in dem Titel den geheimnisvollen Crystal Menhir zusammensetzen müssen. Die Spieler müssen sich in alle vier Ecken des römischen Reiches und darüber hinaus wagen, um eine schreckliche Bedrohung aufzuhalten.

Im vierten Quartal 2019 soll außerdem ein neues Spiel auf Grundlage der Schweizer Comic-Serie „Tifeuf“ für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC und Mac erscheinen. Im Spiel sollen mehr als 50 Minispiele für bis zu vier Spieler geboten werden.

Die französische Gameshow „Fort Boyard“ soll im Juni als neues Party-Spiel auf PS4, Xbox One, Switch, PC und Mac erscheinen. Einige Screenshots dazu könnt ihr weiter unten ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schwanewedi sagt:

    Lässt vergangenes vergangen sein und in der Erinnerung leben...

Kommentieren

Reviews