Xbox One S All Digital: Offenbar Preis und Termin für den deutschen Markt bekannt

Kommentare (19)

In den vergangenen Wochen machte immer wieder das Gerücht, dass die Veröffentlichung einer Xbox One S ohne optisches Laufwerk unmittelbar bevorstehen könnte. Mittlerweile scheinen auch der Preis und der Termin für den deutschen Markt durchgesickert zu sein.

Xbox One S All Digital: Offenbar Preis und Termin für den deutschen Markt bekannt

In den letzten Wochen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass die Verantwortlichen von Microsoft einen Schritt wagen werden, den sicherlich auch Sony ganz genau beobachten wird.

Die Rede ist von einer Xbox One S-Version ohne ein optisches Laufwerk, das unter dem Namen „Xbox One S All Digital“ ins Rennen geschickt und die bisher günstigste Version der Xbox One S markieren soll. Während sich Microsoft weiterhin bedeckt hält, will die Gerüchteküche wieder einmal mehr wissen. In diesem Fall die deutschsprachigen Kollegen von WinFuture.

Markteinführung im Mai?

Wie diese unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichten, erfolgt die Markteinführung der Xbox One S All Digital bereits Anfang des kommenden Monats. Genauer gesagt soll es am 7. Mai so weit sein, wobei der Preis der Konsole mit einem Terabyte Speicher bei 229,99 Euro liegen wird. Zum Lieferumfang gehört dabei natürlich der obligatorische Xbox One-Controller. Hinzukommen drei vorinstallierte Spiele.

Zum Thema: Xbox One S All-Digital: Die Version ohne Laufwerk erscheint wohl Anfang Mai im Bundle mit drei Spielen

Im Detail haben wir es hier mit Mojangs „Minecraft“, dem Online-Piraten-Abenteuer „Sea of Thieves“ sowie dem Playground Games‘ Rennspiel-Hit „Forza Horizon 3“ zu tun. Optisch entspricht die Xbox One S All Digital dabei der klassischen Xbox One S. Der einzige Unterschied: Das optische Laufwerk wurde entfernt. Hinsichtlich der Features hat sich nichts getan. Genau wie die Standard-Xbox One S unterstützt die Xbox One S All Digital HDR sowie die Wiedergabe von 4K Ultra-HD-Videos.

An dieser Stelle sei allerdings noch einmal darauf hingewiesen, dass die Angaben von Winfuture bisher nicht von offizieller Seite bestätigt wurden. Genießt diese vorerst also bitte mit der nötigen Vorsicht.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schwanewedi sagt:

    Guter Preis damit die Leute das Ding stehen lassen und lieber ne Konsole mit Laufwerk kaufen

    (melden...)

  2. Lando_ sagt:

    Rofl. Was für eine Witzfigur einer Konsole. Phil Spencer hat’s echt drauf. Behinderte Xbox-Fanboys werden das Teil sowieso wieder feiern - genauso wie die Beihilfe fürs Kotzen namens Crackdown 3.

    (melden...)

  3. Sascha.Henning sagt:

    @Schwanewedi
    bin ganz deiner meinung!!

    (melden...)

  4. n3mesis83 sagt:

    Die S mit Laufwerk bekommt man überall für 200€ da sind 230 deutlich Zuviel! ein Preis von 99€ das wäre mal was gewesen da würde man Sony und Nintendo in sachen Verkaufszahlen wieder sehr gefährlich werden

    (melden...)

  5. StevenB82 sagt:

    ...und dann 2 Jahre alte Spiele für satte 70€ digital kaufen. Die Rechenkünstler will ich sehen die das mit sich machen lassen

    (melden...)

  6. Das_Krokodil sagt:

    Nur zur Erinnerung: es ist bisher nur ein Gerücht^^

    Persönlich bevorzuge ich immer noch Discs, wobei auch immer mehr digitale Spiele hinzukommen.
    Wenn man bei Spielen immer auf den niedrigsten Preis achtet, dann würde ich StevenB82 rechtgeben, dass sich ein Kauf kaum lohnt.
    Bei Neuerscheinungen nehme ich das Spiel so, wie es im Laden liegt unabhängig vom Preis, da wäre auch eine digitale Version von den Kosten her ähnlich. Bei älteren Titeln zahlt man nun deutlich mehr. Da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er das Geld ausgeben möchte.

    Die ökonomischen (Einsparen des Laufwerks) und ökologischen Gründe (Verpackungsmüll, Discs) finde ich dagegen nachvollziehbar, ebenso wie die Bindung an LIVE. Dennoch würde ich mir, sollte es beispielsweise bei der PS5 eine solche Version geben, weiterhin etwas mehr bezahlen, dafür mir aber offen halten können, ob ich ein Spiel digital kaufe oder eben als Disc.

    (melden...)

  7. darkbeater sagt:

    Finde es auch nicht gut, aber kann ja jeder für sich entscheiden und Lando_ behindert Xbox Fanboys ich nicht grade nett gibt auch genug idiotische sony Fanboys, die es kaufen würden, wen es eine playstation

    (melden...)

  8. darkbeater sagt:

    Die müsste günstiger sein und Lando_ behinderte Xbox-Fanboys ist nicht, nett gibt auch genug Sony-Fanboys die sich so was kaufen, wen es eine PlayStation wär

    (melden...)

  9. bogus sagt:

    Oh Leute.... Es ist doch normal, das mit Markteinfühung ein Produkt erstmal im Preis teurer ist.
    Und diese Xbox Fanboy gelaber hier wieder von einigen.
    SOS Die MS Niveau sinkt - Aber ist man ja nicht anders gewohnt von den PS4 Kiddies.

    Ich würde mir die Konsole auch nicht antun und ich spiele auf der Xbox.
    Verstehe auch nicht wieso man das macht.
    Hat MS zuviel Geld und ist das eine Art Marktforschung, die doch jetzt schon zum scheitern verdammt ist, liest man diverse Tweets und reddit Posts?

    Wieder einmal kann ich nur den Kopf schütteln.

    (melden...)

  10. Zockerfreak sagt:

    Xbox Fanboys ?? Das kann nur von einem Sony Fanboy kommen.

    (melden...)

  11. yanyan sagt:

    Alles über 10 Cent am Kaugummiautomaten ist überteuert für MS Schrott.

    (melden...)

  12. bogus sagt:

    @Zockerfreak: Lesen scheint nicht deine Stärke?!

    (melden...)

  13. pasma sagt:

    @n3mesis83 Das wird sie vielleicht. Sie wird wahrscheinlich irgendwann um die 99€ kosten. Spätestens dann, am Sommer, kurz bevor die neue Xbox herauskommen soll. So war es bei der Xbox 360 auch.
    Und 229,99€ sind immerhin 70€ günstiger als die UVP der jetztigen Xbox Ons S (welche gerade glaub bei 299,99€ liegt.)

    Ich denke, die Xbox One S All Digital wird schnell im Handel für unter 200€ angeboten werden. (Ja, die Xbox One S 1TB gibt es gerade bei Media Markt und Saturn im Forza Horizon 4 Bundle für 199€)
    Es wird bestimmt auch bald Angebote geben, die mindestens 50€ günstiger sind, wie die jetztigen 199€!
    Ich tippe mal, wie die PS2 damals auf 149€.

    Es kann sein, dass ich mich oben auch irre. Da man für 99€ eigentlich noch eine Festplatte brauchte, da einen nur 4GB zur Verfügung standen und somit auch unterm Strich "teurer" war. Auch bekam man kein Spiel dazu.
    Aber da man diesmal ständig am Store gefesselt ist und man sich keine Außenhandelschnäppchen machen kann, denke ich, dass ein noch günstigeres Angebot eigentlich auch so gut zu erwirtschaften ist. (Vielleicht bietet man ein noch abgespeckteres Bundle mit 500GB und ohne Spiel. Zweitens kann ich bei Microsoft gut vorstellen, da sie ja eigentlich immer etwas zu viel ins Bundle packen u d dann zurückrudern. 😉 Oder sie wechseln die Spiele aus)
    (Bitte beachtet, dass der Preis "99€" damals bei Media Markt nur ein Angebot war und sogar nichtmal ich bei pünklichen Dasein entgegennehmen konnte, da es schon ausverkauft war.)

    (melden...)

  14. Zockerfreak sagt:

    @bogus

    War nicht auf die bezogen,falls du das denkst.

    (melden...)

  15. Krawallier sagt:

    Also es gab immer wieder mal die Xbox One S mit aktuellem Spiel für 169 Euro im Saturn und co im Angebot. Bei den Preis werden sie es nicht halten können. Zudem wäre 1 Jahr Xbox Live Gamepass oben drauf noch ein guter Schachzug gewesen.

    (melden...)

  16. IamYvo sagt:

    Den Unterschied zwischen UVP und Angebot kennt ihr aber?

    (melden...)

  17. Krawallier sagt:

    Daher auch die Aussage "Bei den Preis werden sie es nicht halten können".

    (melden...)

  18. CloudAC sagt:

    Naja, jede Konsole mag deine Berechtigung haben (auch die Xbox?), aber jetzt noch mit so einer Version um die Ecke kommen? Hm, naja, sie werden schon wissen was sie tun (vielleicht).

    (melden...)

  19. StevenB82 sagt:

    @Krokodil
    Heutzutage ist es so das man die wenigsten Spiele direkt zu Release kaufen kann. Ein Spiel in desolatem Zustand ist den Vollpreis einfach nicht wert. Meine Aussage richtet sich an die Leute die darüber in Kenntnis sind.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews