Borderlands 3: Spielwelt deutlich größer als bei den Vorgängern, verspricht Pitchford

Kommentare (6)

Via Twitter sprach Gearbox Softwares Randy Pitchford über die Größe der Spielwelt von "Borderlands 3". Wie es heißt, soll diese deutlich größer ausfallen als ihre Pendants aus den Vorgängern.

Borderlands 3: Spielwelt deutlich größer als bei den Vorgängern, verspricht Pitchford

Nach den Gerüchten der vergangenen Monaten machten die Entwickler von Gearbox Software vor ein paar Tagen endlich Nägel mit Köpfen und kündigten die Arbeiten an „Borderlands 3“ offiziell an.

Der Nachfolger entsteht für die PlayStation 4, die Xbox One sowie den PC und wird laut aktuellen Planungen im September dieses Jahres das Licht der Welt erblicken. Da sich die Jungs von Gearbox Software bisher nicht allzu viele Details zu „Borderlands 3“ entlocken ließen, ist natürlich noch die eine oder andere Frage offen.

Gearbox Software spricht über die Größe der Spielwelt

Wie ist es beispielsweise um die Größe der Spielwelt beziehungsweise der Areale, die von den Spieler erkundet werden können, bestellt? In einem aktuellen Tweet bezog Gearbox Software-CEO Randy Pitchford Stellung zu diesem Thema und wies darauf hin, das die Größe der einzelnen Areale wie in den Vorgängern variiert. So können diese mal größer und mal kleiner ausfallen.

Zum Thema: Borderlands 3: Das hat es mit EP- und Beutelieferung-Boost-Mods auf sich

Unter dem Strich soll die Spielwelt von „Borderlands 3“ ihre Pendants aus „Borderlands 2“ oder „Borderlands: The Pre-Sequel“ hinsichtlich der Größe allerdings klar in den Schatten stellen. Somit bleibt unter dem Strich zu hoffen, dass die Welt des neuen Ablegers auch mit ausreichend interessanten Inhalten gefüllt ist, um die Spieler auf lange Sicht bei Laune zu halten beziehungsweise zu motivieren.

In Europa wird „Borderlands 3“ ab dem 13. September 2019 erhältlich sein. Offiziellen Angaben zufolge soll der neue Ableger der Kult-Reihe mit den gleichen Stärken punkten, die bereits die Vorgänger auszeichneten. Versprochen werden eine schier unfassbare Menge an Waffen, der gewohnt schräge Humor und natürlich ein Coop-Mehrspieler-Modus für bis zu vier Kammerjäger.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LukeCage sagt:

    ja muss,BL 2 war schon Groß aber ich bin mir sicher das BL3 um weiten übertreffen wird,da man ja auch diesmal andere Planeten besuchen kann!

  2. AlgeraZF sagt:

    Deutlich größer als BL2 ist mal ne Ansage!

  3. Killerphil51 sagt:

    Mal abwarten, Größe ist bei weitem nicht alles!

  4. AlgeraZF sagt:

    Habe da null Bedenken das diese nicht mit reichlich Inhalt gefüllt sein wird.

  5. Chingy142 sagt:

    Muss überhaupt nicht größer werden.

  6. Boyka sagt:

    Leider gefallen mir die neuen Chars überhaupt nicht. Und ich habe mich sehr auf ne Ankündigung gefreut.

Kommentieren

Reviews