Call of Duty Black Ops 4: Neues Update bringt Arsenal Sandstorm, Domination Deathmatch und mehr

Kommentare (0)

"Call of Duty Black Ops 4" wurde mit einem neuen Update ausgestattet, welches unter anderem die neue Map-Variante Arsenal Sandstorm und den neuen Spielmodus Domination Deathmatch einführt. Der Changelog verrät alle Details.

Call of Duty Black Ops 4: Neues Update bringt Arsenal Sandstorm, Domination Deathmatch und mehr

Activision und Treyarch haben den First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ mit einem neuen Update versorgt. Die genauen Details zur neuen Aktualisierung haben die Macher mit dem offiziellen Changelog verraten. Neben einer neuen Wetter-Version einer bekannten Map führt Treyarch unter anderem den neuen Spielmodus Domination Deathmatch ein.

Bei der neuen Map-Version mit anderem Wetter handelt es sich um Arsenal Sandstorm. Wie der Name verrät, wurden die Wetterbedingungen für die bekannte Map Arsenal dafür verändert.

Zum Thema: Call of Duty Black Ops 4: Infected-Modus  auf der PlayStation 4 gestartet

Die Spieler werden ihre Spielstrategie aufgrund von Sandstürmen, welche sich in der Karte breit machen, anpassen müssen. Die beschränkte Sicht wird verstärkt zu Kämpfen auf nahe Distanzen führen. Die Map-Variante wurde auf allen Plattformen in die Rotation aufgenommen.

Weiterhin wurde der neue Spielmodus Domination Deathmatch als Featured Playlist in den Multiplayer auf PS4 aufgenommen. In dem Modus können die Spieler Punkte Sammeln, indem sie Gebiete einnehmen und Gegner abschießen. Weitere Details zum neuen Update verrät die nachfolgende Zusammenfassung. Alle Details erfahrt ihr mit dem offiziellen Changelog.

Zusammenfassung des neuen Updates

  • Kostenlose Arsenal Sandstorm Multiplayer-Karte in Rotation auf allen Plattformen aufgenommen.
  • Deathmatch Domination wurde als Playlist im Mehrspieler-Modus für PS4 hinzugefügt.
  • Infected als Featured Playlist im Multiplayer auf Xbox One und PC hinzugefügt.
  • Barebones Moshpit, Stockpile, Mercenary Deathmatch Moshpit (Konsolen) und Half-Off Heist (Xbox One) wurden der Features-Kategorie im Multiplayer hinzugefügt.
  • Waffentuning für Rampart und KN-57 im Multiplayer, Blackout und Zombies.
  • Die Zeit für den letzten Kollaps von Alcatraz wurde von 60 Sekunden auf 120 Sekunden erhöht.
  • Auf PC kuratierte Wiedergabelisten wurden aktualisiert, einschließlich der neuen Lone Wolf-Wiedergabeliste.
  • Gameplay- und Stabilitätsverbesserungen für Infected hinzugefügt.

„Call of Duty: Black Ops 4“ ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews