The Last of Us Part 2: Release laut Insider in diesem Jahr und Termin-Gerücht

Kommentare (16)

Nach wie vor ist unklar, wann "The Last of Us: Part 2" im Endeffekt das Licht der Welt erblicken wird. Wie ein für gewöhnlich gut informierte Insider in Erfahrung gebracht haben möchte, peilt Naughty Dog einen Release in diesem Jahr an. Zudem soll sich Sony in ersten Gesprächen mit diversen Marketing-Partnern befinden.

The Last of Us Part 2: Release laut Insider in diesem Jahr und Termin-Gerücht

Update: Termine, die von kleineren Händlern gestreut werden, treffen zwar nur selten zu. Aber sollte sich die Prognose des ProGamingShop bewahrheiten, dann erscheint „The Last of Us: Part 2“ tatsächlich in diesem Jahr – und zwar am 27. September 2019. Es ist ein Freitag.

Das wäre eine recht zeitnahes Debüt, das sich mit anderen Meldungen decken würde. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte und Spekulationen darüber, dass das Endzeit-Action-Adventure in diesem Jahr auf den Markt kommen wird.

Meldung vom 18. April 2019: Zum Leidwesen der wartenden Fans steht nach wie vor in den Sternen, wann Naughty Dogs ambitioniertes Endzeit-Abenteuer „The Last of Us: Part 2“ im Endeffekt das Licht der Welt erblicken wird.

Allerdings mehrten sich in den vergangenen Wochen die Hinweise, dass es unter Umständen noch in diesem Jahr so weit sein wird. So listeten nicht nur verschiedene Händler „The Last of Us: Part 2“ für einen Release in diesem Jahr. Auch auf ausgewählten offiziellen PlayStation-Seiten wurde das neue Werk von Naughty Dog mittlerweile mit einem „Coming soon“ versehen. Für frische Spekulationen sorgt in diesen Tagen ein alter Bekannter.

Intern wird ein Release im Jahr 2019 angepeilt

Die Rede ist vom renommierten Resetera-Nutzer „Benji“, der sich in der Vergangenheit immer wieder mit seinem Insider-Wissen hervortat. Wie „Benji“ in Erfahrung gebracht haben möchte, peilen die Entwickler und Verantwortlichen von Naughty Dog definitiv einen Release in diesem Jahr an. Ob sich dieses Vorhaben in die Tat umsetzen lässt, wird allerdings die Zeit zeigen müssen.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Performance-Capture-Aufnahmen abgeschlossen? Entwicklung erreicht offenbar neuen Meilenstein

Gestützt werden seine Aussagen von einem weiteren Insider, der ebenfalls davon spricht, dass Naughty Dog „The Last of Us: Part 2“ gerne noch in diesem Jahr ins Rennen schicken möchte. Allerdings merkte auch er an, dass dieses Vorhaben keineswegs in Stein gemeißelt ist.

Sony in ersten Gesprächen mit Marketing-Partnern?

Bei Sony scheint man sich aber zumindest auf alle Eventualitäten vorzubereiten, wie Benji ausführt. Unter anderem auf einen Release in diesem Jahr. So heißt es weiter, dass sich Sony bereits in ersten Gesprächen mit Marketing-Partnern befindet, um einen möglichen Verkaufsstart in diesem Jahr entsprechend bewerben zu können.

Zum Thema: The Last of Us Part 2: Offizielle PlayStation-Seiten deuten einen Release in diesem Jahr an

„Ohne auf die Details einzugehen: Sony hat bereits mit einigen Partnern über das Marketing für das Spiel gesprochen. Sie bereiten sich darauf vor, es zu veröffentlichen“, so Benji kurz und knapp.

Wie gehabt sollten Gerüchte dieser Art mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Zumindest so lange, bis sich Sony beziehungsweise Naughty Dog dazu entschließen, den finalen Releasetermin oder zumindest einen groben Releasezeitraum zu „The Last of Us: Part 2“ zu enthüllen.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Bulllit sagt:

    Ich tippe auf März/April/Mai 2020

    (melden...)

  2. FunnyAR sagt:

    Sie sollen es doch bitte erst mit der PS5 raus bringen, profitieren alle davon.

    (melden...)

  3. Konsolenheini sagt:

    Die vermutete Wahrheit ist jedoch: the Last of us Teil 2, wird zuerst auf PlayStation 4 erscheinen, als Last Gen Hit, und wird als remasterte Version auf der Playstation 5 Erscheinung.. zumindest war es genauso bei der Playstation 3 Version von the Last of us Teil 1, und es wurde auf der Playstation 4 als the Last of us Teil 1 remastered verkauft..

    Von daher werde ich geduldig abwarten...
    Und mir alle Reviews durchlesen... die Wahrscheinlichkeit dass dieser Teil der neue wirklich gut wird ist allerdings wirklich hoch. Denn bisher hat jeder naughtydog Titel gefallen. Ob jetzt uncharted 1 bis 4, ob Uncharted the golden abyss, oder the Last of us Teil 1.

    (melden...)

  4. Nnoo1987 sagt:

    wird einfach doppelt gekauft

    (melden...)

  5. VincentV sagt:

    PS4 Games müssen nicht als Remaster erscheinen da die PS5 bestätigt diese abspielen kann.
    Und da die PS4 fast 100 Mio hat profitiert hier sicher keiner von einem alleinigen PS5 Release. Besonders da das Game als PS4 Game in Entwicklung ist :p

    (melden...)

  6. Trinity_Orca sagt:

    last of us 2 wird vilt das beste spiel dieser generation. es könnte sogar den ersten übertreffen. die zeit und arbeit die in dieses spiel gesteckt wird ist außergewöhnlich

    (melden...)

  7. DudeTrust sagt:

    Die remasterte Version ist doch direkt mit der Pro Version da.

    (melden...)

  8. xy-maps sagt:

    Die sind doch gerade erst mit dem MoCap Aufnahmen fertig geworden, da sehe ich ein release in diesen Jahr eher schlecht. Mag sein das es noch für dieses Jahr angekündigt wird aber gerade bei Naughty Dog kann man sicher mit einer Verschiebung rechnen.

    (melden...)

  9. TheSh4dow_Strikes sagt:

    Einen Tag vorher würde mehr Sinn machen. Der 26. September ist nämlich der Outbreak Day.

    (melden...)

  10. xjohndoex86 sagt:

    Wenn es "nur" noch ans Polishing geht, könnte ein halbes Jahr gut hinkommen. Direkt zum Outbreak Day wäre natürlich der Hammer.

    (melden...)

  11. Moonwalker1980 sagt:

    Ich hab schon länger das Gefühl, dass ND es so machen wird wie beim ersten Teil.

    TheShadowstrikes: ja, ergäbe natürlich Sinn. Wäre ein genialer Fan Service!

    FunnyAR: wieso? "Alle" würden profitieren wenn es für die PS4 und PS5 rauskommen würde.

    (melden...)

  12. Konsolenheini sagt:

    ich würde.daraiuf verzichten den neuesten teil auf ps4 auch zu machen, weil das die grafische entwickung der ps5 version ausbremmst... klar wird es verbessert werden aber wenns glech für die ps5 gemacht werden würde, wäre der grafiksprung sicher mekrlich höher.. wir werden ja sehen

    (melden...)

  13. VincentV sagt:

    Das Game ist jetzt seit 3 Jahren für PS4 in Entwicklung. Also sicher lange vor den festen Hardware Plänen der PS5. Heißt also das du vorschlägst einfach mal 3 Jahre Arbeit wegzuwerfen ^^

    (melden...)

  14. Ezio_Auditore sagt:

    27 September sehr geil. 3 Tage vor meinem Geburtstag. Ein schöneres Geschenk gibts nicht.

    (melden...)

  15. Analyst Pachter sagt:

    Dein Geburtstag fällt in diesem Jahr aus!

    (melden...)

  16. VincentV sagt:

    Dein erster hätte ausfallen sollen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews