Square Enix: E3-Präsentation mit Livestream angekündigt – Sonys Termin übernommen

Kommentare (2)

Square Enix hat eine Präsentation für die E3 2019 angekündigt. Die Show soll mit einem Livestream im Internet übertragen werden. Genauere Details zu den Inhalten hat das Unternehmen noch nicht verraten.

Square Enix: E3-Präsentation mit Livestream angekündigt – Sonys Termin übernommen

Die Verantwortlichen vom japanischen Entwickler und Publisher Square Enix haben eine Präsentation für die E3 2019 angekündigt. Die Show soll im Livestream übertragen werden. Das Unternehmen hat sich einen bekannten Zeitrahmen für die E3-Präsentation ausgesucht.

Der Livestream „Square Enix Live E3 2019“ wird am 10. Juni 2019 um 18:00 Uhr Ortszeit starten. Dank Zeitverschiebung ist es hierzulande dann bereits um 3 Uhr morgens des nächsten Tages. Dieser Termin war bisher von Sony für die PlayStation-Pressekonferenz belegt, die für dieses Jahr jedoch abgesagt wurde.

Square Enix: E3-Präsentation

Weitere Details zur angekündigten Präsentation hat Square Enix bisher noch nicht geteilt. Es ist aber zu erwarten, dass Neuigkeiten zu bereits angekündigten Spielen, kommende Download-Inhalte und sehr wahrscheinlich auch komplette Neuankündigungen neuer Titel geboten werden.

In der Ankündigung heißt es nur: „Besucht uns am Montagabend, 10. Juni um 18 Uhr PT, während wir Square Enix Live E3 2019 während eines speziellen Livestreams direkt aus Los Angeles präsentieren.“ Es wird eine „aufregende Reihe von Titeln“ versprochen. Die Live-Show könnt ihr zu gegebener Zeit hinter diesem Link ansehen.

Zum Thema: E3 2019: Eine besondere Herausforderung – Microsofts Phil Spencer über die E3 ohne Sony

Es gibt aber einige heiße Kandidaten, die in der Show zu sehen sein könnten. Dazu gehören beispielsweise ein neuer AAA-Titel von Luminous Productions, das Remake zu „Final Fantasy 7“ oder die „Shadowbringers“-Erweiterung für das Online-Rollenspiel „Final Fantasy 14“. Das im vergangenen Jahr von PlatinumGames für PS4 angekündigte „Babylon’s Fall“ wäre wohl auch reif für weitere Enthüllungen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KillzonePro sagt:

    Erste Erweiterung zu Kingdom Hearts 3, Neues zu FFVII Remake und bitte Gott habe Erbarmen und lass Yoko Taro etwas Neues ankündigen!

    (melden...)

  2. xjohndoex86 sagt:

    Nun ja, nachdem die letzten beiden Jahre sehr dünn waren bei SE, werde ich dafür höchstwahrscheinlich nicht um 3 Uhr Nachts aufstehen.

    @Killzone Pro
    Sollte sich dahingehend was andeuten wäre ich auf jeden Fall dabei. ^^

    (melden...)

Kommentieren

Reviews