Oninaki: Neuer Trailer stellt die Charaktere des Rollenspiels vor

Kommentare (0)

Im Sommer wird das von Tokyo RPG Factory entwickelte Rollenspiel "Oninaki" unter anderem für die PlayStation 4 erscheinen. In einem frisch veröffentlichten Trailer wird uns heute ein Blick auf die Charaktere des Abenteuers ermöglicht.

Oninaki: Neuer Trailer stellt die Charaktere des Rollenspiels vor

Im Februar dieses Jahres kündigte der japanische Publisher Square Enix mit „Oninaki“ ein weiteres Rollenspiel für die Konsolen sowie den PC an.

Das Abenteuer entsteht bei den Entwicklern von Tokyo RPG Factory, die sich zuletzt mit Werken wie „I Am Setsuna“ oder „Lost Sphear“ einen Namen machten. Heute erreichte uns ein frischer Trailer zu „Oninaki“, mit dem euch ein weiterer Blick auf das Rollenspiel ermöglicht wird. Dieses Mal rücken die verschiedene Charaktere des Titels in den Mittelpunkt.

Der Release erfolgt im Sommer

Offiziellen Angaben zufolge schlüpfen die Spieler in „Oninaki“ in die Rolle eines Wächters. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben nach dem Tod zu beschützen. Eure Aufgabe wiederum besteht darin, im Jenseits den Geheimnissen von Leben und Tod auf den Grund zu gehen. Dazu reisen ihr mit dem Protagonisten Kagachi zwischen der Welt der Lebenden und dem Jenseits hin und her.

Zum Thema: Oninaki: Neues Action-RPG von den Entwicklern von I am Setsuna und Lost Sphear

„Oninaki erzählt die Geschichte eines Wächters auf seiner Reise, das Leben nach dem Tod zu beschützen. Spieler werden die Geheimnisse von Leben, Tod und dem Jenseits entdecken, wenn der Protagonist Kagachi sich zwischen der Welt der Lebenden und dem Jenseits hin- und herbewegt“, so die Entwickler von Tokyo RPG Factory weiter.

In Europa wird „Oninaki“ im Laufe des Sommers für den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch veröffentlichen. Einen konkreten Termin bekam das Japano-Rollenspiel bisher leider nicht spendiert.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews