Persona 5: Atlus enthüllt die aktuellen Verkaufszahlen des Rollenspiels

Kommentare (6)

Wie oft konnte sich das von Spielern und Kritikern gefeierte Rollenspiel "Persona 5" bisher verkaufen? Im Zuge einer aktuellen Mitteilung lieferte uns der verantwortliche Publisher Atlus die Antwort.

Persona 5: Atlus enthüllt die aktuellen Verkaufszahlen des Rollenspiels

Mit einer Durchschnittswertung von stattlichen 93 Prozent gehört „Persona 5“ weiterhin zu den bestbewerteten Rollenspielen der aktuellen Konsolen-Generation.

Doch wie oft konnte sich das gefeierte Abenteuer bisher verkaufen? Diese Frage beantwortete der verantwortliche Publisher Atlus in einer aktuellen Stellungnahme. Wie es in dieser heißt, wurden weltweit mittlerweile rund 2,7 Millionen Einheiten von „Persona 5“ an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht. Das Ende der sprichwörtlichen Fahnenstange soll damit aber noch lange nicht erreicht sein.

Persona 5: The Royal erscheint 2020 im Westen

Stattdessen wird bei Atlus derzeit unter anderem an einer erweiterten Version von „Persona 5“ gearbeitet, die sich unter dem Namen „Persona 5: The Royal“ in Entwicklung befindet. „Persona 5: The Royal“ wird mit zusätzlichen Inhalten aufwarten und im Westen im Jahr 2020 für die PS4 erscheinen. Darüber hinaus befindet sich wohl eine Umsetzung des Rollenspiel-Hits für Switch in Entwicklung.

Zum Thema: Persona 5 The Royal: Erweiterte Version erscheint 2020 im Westen – Details und Trailer

In Japan erschien „Persona 5“ bereits im September 2016 für die PlayStation 3 sowie die PlayStation 4. Die westlichen Spieler waren 2017 an der Reihe. In „Persona 5“ können die Spieler, mit den übernatürlichen Kräften der Phantomdiebe, hinter die Masken der modernen Gesellschaft schauen, in die dunklen Herzen der Menschen eindringen und fantastische Abenteuer erleben.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Yaku sagt:

    Das wäre die Gelegenheit gewesen Untertitel hinzuzufügen. Man sieht an den Verkaufszahlen, dass trotz Nischentitel Interesse daran besteht.

  2. Plastik Gitarre sagt:

    wirklich ein hammer spiel. habe aber noch 3 palace offen und schon über 100 std. versenkt. jetzt ist irgendwie die luft raus. habe einfach zu viel zeit bei freizeit aktivitäten und in der schule verbracht. vielleicht schließe ich es aber noch ab wenn kein anderes spiel dazwischen kommt.

  3. Magatama sagt:

    Das Spiel hat Untertitel. Und ist natürlich sehr geil 🙂

  4. Subject 0 sagt:

    Mich würde interessieren ob man den Spielstand von der normalen Version übernehmen kann.

  5. Doniaeh sagt:

    Er meint sicherlich deutsche Untertitel...

  6. Rizzard sagt:

    Sollte die Royal Edition deutsche Untertitel bekommen, bin ich dabei.
    Ansonsten nicht.

Kommentieren

Reviews