Persona 5 Scramble The Phantom Strikers: Action-Rollenspiel mit einem ersten Teaser angekündigt

Kommentare (3)

Wie Atlus bekannt gab, arbeiten die Entwickler von Omega Force aktuell am Action-Rollenspiel "Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers". Begleitet wird die offizielle Ankündigung des Titels von einem ersten Teaser.

Persona 5 Scramble The Phantom Strikers: Action-Rollenspiel mit einem ersten Teaser angekündigt

Im Zuge einer aktuellen Mitteilung wiesen die Verantwortlichen von Atlus bereits darauf hin, dass sich „Persona 5“ weiter großer Beliebtheit erfreut und sich weltweit mehr als 2,7 Millionen Mal verkaufte.

Zudem wurde mit „Person 5: The Royal“ eine Neuauflage angekündigt, die im Westen im nächsten Jahr für die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Doch noch ein weiteres Projekt wurde den Fans in Aussicht gestellt. Wie heute bekannt gegeben wurde, trägt dieses den Namen „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“.

Ein erster Teaser steht bereit

Allzu viele Details ließ sich Atlus bisher nicht entlocken. Stattdessen ist lediglich die Rede davon, dass es sich bei „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ um ein Action-Rollenspiel handelt, das sich für die PlayStation 4 und Nintendos Switch in Arbeit befindet. Als Entwicklerstudio fungieren die „Dynasty Warriors“-Macher von Omega Force.

Zum Thema: Persona 5: Atlus enthüllt die aktuellen Verkaufszahlen des Rollenspiels

Somit liegt die Vermutung nah, dass sich „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ spielerisch in eine ähnliche Richtung bewegt wie erfolgreiche Crossover vom Schlage eines „Hyrule Warriors“ oder „Dragon Quest Heroes“, die ebenfalls bei Omega Force entstanden. Anbei der erste Teaser-Trailer zur heutigen Ankündigung.

Sollten weitere Details zu „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“ genannt werden, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    Ich lach mir einen ab, was die enttäuschten Switch-Fanboys angeht, die den Port des Originals erwartet hatten.

    Ich persönlich freue mich über die Kombination aus Warriors-Gameplay und P5-Welt.

  2. Plastik Gitarre sagt:

    nee. ein persona 6 ist mir da schon lieber. das wird wohl noch dauern. bin dann aber auf jeden fall dabei. p5 war mein erstes persona bin jetzt auf jeden fall infiziert.

  3. Magatama sagt:

    Eigentlich nicht mein Spielprinzip, vielleicht check ich's mal.

Kommentieren

Reviews