Apex Legends: Season 2 wird auf der EA Play 2019 enthüllt – Titanfall rückt erst einmal in den Hintergrund

Kommentare (1)

Wie die Entwickler von Respawn Entertainment bekannt gaben, werden die Inhalt der zweiten "Apex Legends"-Staffel im Zuge des EA Play 2019-Events enthüllt. Zudem räumte das Studio ein, dass die "Titanfall"-Marke erst einmal in den Hintergrund rückt.

Apex Legends: Season 2 wird auf der EA Play 2019 enthüllt – Titanfall rückt erst einmal in den Hintergrund

Wie die verantwortlichen Entwickler von Respawn Entertainment vor ein paar Tagen bestätigten, liefen hinter verschlossenen Türen bereits die Arbeiten an einer zweiten Staffel zum Battle-Royal-Shooter „Apex Legends“ an.

Nachdem bisher unklar war, wann die Inhalte der zweiten Staffel enthüllt werden sollen, machte das Studio nun Nägel mit Köpfen und gab bekannt, dass es im Rahmen des EA Play 2019-Events so weit sein wird. Dieses findet am 8. und und 9. Juni 2019 statt. Versprochen werden unter anderem ein neuer Battle-Pass mit „bedeutsamen Inhalten“, die Präsentation einer neuen Legende oder das Debüt einer neuen Waffe.

Apex Legends und Star Wars Jedi: Fallen Order aktuell im Fokus

Da Respawn Entertainment lediglich über begrenzte Ressourcen verfügt, rücken die „Titanfall“-Reihe beziehungsweise neue Projekte auf Basis der Marke erst einmal in den Hintergrund. Der Fokus liegt stattdessen auf „Apex Legends“ sowie „Star Wars Jedi: Fallen Order“, das von einem anderen Team bei Respawn Entertainment entwickelt wird.

Zum Thema: Apex Legends: Respawn gibt Season-Updates den wöchentlichen Updates den Vorzug

„Für andere Spiele, die sich bei Respawn in der Entwicklung befinden, ist es wichtig zu verstehen, dass es voneinander getrennte Entwicklerteams gibt, die an Apex Legends und Star Wars Jedi: Falle Order arbeiten. Um Apex Legends vollständig zu unterstützen, planen wir, zukünftige Titanfall-Projekte zu verschieben. Es werden weder Ressourcen aus dem Apex Legends-Team in die Entwicklung anderer Titel hier im Studio verlagert, noch ziehen wir Ressourcen aus dem Team ab, das an Star Wars Jedi: Falle Order arbeitet“, so Respawn Entertainment.

„Uns ist klar, dass wir eine ganze Menge Arbeit vor uns haben. Aber wir sind der Herausforderung gewachsen und freuen uns darauf, Apex Legends zusammen mit unseren Spielern zu entwickeln.“

Quelle: Reddit

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. freschi sagt:

    Hoffentlich geht ihr pleite...... drecks Game

    (melden...)

Kommentieren

Reviews