The Avengers Project: Weitere Hinweise auf die Gameplay-Features

Kommentare (1)

Mit einer aktuellen Stellenanzeige erhalten wir scheinbar weitere Hinweise auf die geplanten Gameplay-Features für das kommende "The Avengers Project", das sich derzeit bei Square Enix und Crystal Dynamics in Entwicklung befindet.

The Avengers Project: Weitere Hinweise auf die Gameplay-Features

Bei Square Enix und Crystal Dynamics wird unter dem Codenamen „The Avengers Project“ derzeit ein neues Spiel auf Basis der beliebten Marvel-Reihe entwickelt. Und auch wenn mit „Avengers: Endgame“ in diesen Tagen ein Film der Reihe in den Kinos läuft und die Entwickler damit ein großes Interesse sicher hätten, lassen offizielle Details zum Spiel weiter auf sich warten.

Einige frische Hinweise bekommen wir aber immerhin mit einer neuen Stellenanzeige von Crystal Dynamics geboten. Laut der Stellenanzeige handelt es sich bei dem Spiel um ein Third-Person-Action-Adventure mit Fokus auf Nahkampf, Bosskämpfe, coverbasierte Schießereien und Stealth-Features.

„Zu den Verantwortlichkeiten für das Design gehören unter anderem die feindliche KI, Kampfverhalten, Stealth, Spielerwaffen und -werkzeuge sowie Mechaniken für Deckung und Nahkampf“, heißt es in der Jobbeschreibung.

Zum ThemaSquare Enix: Vergrößerung bei Square Enix Montreal und Eidos-Montreal

Weiter sollten die Bewerber laut der Stellenanzeige mit den aktuellen Branchen-Trends vertraut sein, die das „moderne Kampfdesign für Third-Person-Action-Adventure-Spiele“ betreffen. Allem Anschein nach hat Crystal Dynamics also nicht unbedingt die Absicht, das Rad komplett neu zu erfinden, sondern möchte auch auf beliebte und bewährte Features setzen.

Darüber hinaus gibt es Hinweise auf verschiedene Schwierigkeitsgrade. Laut früheren Hinweisen soll es sich um eine Art Live-Service-Online-Spiel handeln. Zudem werden in weiteren Stellenanzeigen zahlreiche Bosskämpfe angedeutet. Basierend auf den verschiedenen Hinweisen könnte Square Enix mit dem „Avengers Project“ ein Art „Destiny“ in Marvels „Avengers“-Universum in Entwicklung haben.

Zum Thema: Square Enix: E3-Präsentation mit Livestream angekündigt – Sonys Termin übernommen

Es ist zu erwarten, dass im Rahmen der E3 2019 genauere Details zum Spiel enthüllt werden. Square Enix hat bereits eine eigene E3-Show angekündigt, in deren Rahmen einige Neuigkeiten zu kommenden Projekten zu erwarten sind.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Wenn es so gut wird wie Spider-Man, würde ich definitiv zuschlagen

Kommentieren

Reviews