Monster Hunter World: Livestream-Enthüllung – Frühlings-Update für Freitag angekündigt

Kommentare (3)

Die Verantwortlichen von Capcom haben für Freitag einen Livestream angekündigt, bei dem einige Details zu kommenden Spielinhalten für "Monster Hunter: World" enthüllt werden sollen. Es ist zu erwarten, dass auch die für Herbst angekündigte Erweiterung "Iceborne" in den Fokus rückt.

Monster Hunter World: Livestream-Enthüllung – Frühlings-Update für Freitag angekündigt

Capcom wird am Freitag einige Neuigkeiten zu “Monster Hunter: World“ enthüllen. Im Rahmen eine Livestreams sollen in dem Frühlings-Update kommende Inhalte präsentiert werden. Der Livestream soll am 10. Mai 2019 um 1:00 Uhr (CEST) starten.

Wie Capcom auf der offiziellen Seite angekündigt hat, soll das „Monster Hunter: World Spring Update 2019“ im Rahmen des Streams von mehreren Mitgliedern des Entwicklungsteams vorgestellt werden. Unter anderem wird auch der Produzent Ryozo Tsujimoto über die neusten Informationen sprechen. Weiter wird bestätigt, dass es sich um eine voraufgezeichnete Ankündigung handelt, die etwa 35 Minuten lang sein soll. Bestätigte Teilnehmer sind:

  • Ryozo Tsujimoto (Produzent von Monster Hunter: World)
  • Kaname Fujioka (Executive Director / Art Director von Monster Hunter: World)
  • Und mehrere andere Mitglieder des Entwicklungsteams.

Zum ThemaMonster Hunter World: Iceborne – Große Erweiterung für Herbst 2019 angekündigt – Gratis-Testversion und mehr

Den Stream könnt ihr auf Twitch in englischer Sprache sowie auf YouTube in japanischer Sprache ansehen. Es ist zu erwarten, dass Capcom unter anderem Details zur Erweiterung „Monster Hunter World: Iceborne“ enthüllen wird. Es hieß zuvor, dass man im Frühling erste Details und auch den Preis nennen wird.

„Monster Hunter: World“ ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Die „Iceborne“-Erweiterung soll im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden. Einen ersten Teaser-Trailer findet ihr hinter dem obigen Link zum Thema.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Ich denk ma AT Nergigante und dann wars das.

  2. ResiEvil90 sagt:

    Ich denke man wird auch schon ein paar Dinge von Iceborn sehen.
    Nur AT Nergigante in 35 min wäre ziemlich lahm ^^

  3. Crysis sagt:

    Hoffentlich Ein Trailer zu iceborne der einen total umhaut. Ich denke die U-Engine 4 wurde noch nicht vollkommen ausgeschöpft da ist noch einiges machbar auf der PS4.

Kommentieren