Life is Strange 2: Die dritte Episode „Wastelands“ veröffentlicht und im Launch-Trailer präsentiert

Kommentare (0)

Mit "Wastelands" steht ab sofort die dritte Episode zu "Life is Strange 2" bereit. Passend zum heutigen Release werden die vor euch liegenden Abenteuer im offiziellen Launch-Trailer präsentiert.

Life is Strange 2: Die dritte Episode „Wastelands“ veröffentlicht und im Launch-Trailer präsentiert

Am frühen Abend wiesen Square Enix und die Entwickler von Dontnod Entertainment darauf hin, dass auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 ab sofort die dritte Episode von „Life is Strange“ zur Verfügung steht.

Die neueste Episode wird unter dem Namen „Wastelands“ ins Rennen geschickt und rückt wenig überraschend die beiden Brüder Sean und Daniel in den Mittelpunkt, die nach ihrer dramatischen Flucht aus Beaver Creek die Mammutbaumwälder Kaliforniens erreichen. Dort führen sie ein Leben am Rand der Gesellschaft und treffen unter anderem Cassidy und Finn wieder.

Der Launch-Trailer zur neuen Episode

Weiter heißt es von offizieller Seite, dass sich die beiden Brüder an der Grenze zu Mexiko mit einer Gemeinschaft aus Vagabunden und Ausreißern anfreunden und dabei von Freundschaften, Beziehungen sowie neuen Vorbildern beeinflusst beziehungsweise geprägt werden. In den Mittelpunkt rücken dabei Themen wie Gemeinschaft, Beziehungen und das Finden der eigenen Identität.

Zum Thema: Life is Strange 2: Entscheidungsfreiheit und Konsequenzen im offiziellen Video thematisiert

So ist Sean beispielsweise wieder in der Lage, seine Zeit mit Freunden zu verbringen, während Daniel neue Menschen kennenlernt, zu denen er aufblicken kann. Die Brüder verbringen nun mehr Zeit getrennt voneinander und lernen wirklich viel über sich selbst und darüber, wer sie selbst sind. Sie waren auf einer intensiven Reise und diese Episode repräsentiert den Moment, in dem sie etwas Normalität erleben, allerdings im Kontext einer alternativen Gemeinschaft und eines speziellen Lebensstils.

Anbei der offizielle Launch-Trailer zu „Life is Strange 2: Wastelands“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.