GTA 5 und Red Dead Redemption 2: Take-Two nennt frische Auslieferungszahlen der Rockstar-Hits

Kommentare (3)

Die Verantwortlichen vom Publisher Take-Two Interactive haben aktuelle Auslieferungszahlen zu den beiden Rockstar-Erfolgstiteln "GTA 5" und "Red Dead Redemption 2" enthüllt.

GTA 5 und Red Dead Redemption 2: Take-Two nennt frische Auslieferungszahlen der Rockstar-Hits

Die Spiele aus dem Hause Rockstar gehören regelmäßig zu den bestverkauften Titeln der Gaming-Branche und im Rahmen einer aktuellen Telefonkonferenz zu den jüngsten Geschäftsergebnissen des abgeschlossenen Geschäftsjahres hat der Publisher Take-Two Interactive aktuelle Auslieferungszahlen verraten. Im Detail ging es um „Grand Theft Auto 5“ und „Red Dead Redemption 2“.

Der Open-World-Western  „Red Dead Redemption 2“ kommt inzwischen auf mehr als 24 Millionen ausgelieferte Exemplare. Seit der letzten Meldung im Februar dieses Jahres wurde demnach etwa 1 Million Kopien ausgeliefert. Die Zahl von inzwischen 24 Millionen Auslieferungen hat „Red Dead Redemption 2“ deutlich schneller erreicht als „GTA 5“.

Zum Thema: Rockstar-Gerüchte: Red Dead Redemption 2 für PC und zwei weitere Spiele in Arbeit

Auch zu „GTA 5“ hat Take-Two aktuelle Auslieferungszahlen genannt. Der Open-World-Action-Blockbuster hat laut der aktuellen Meldung bereits die Marke von 110 Millionen ausgelieferten Kopien überschritten. Seit der letzten Meldung die Ende 2018 veröffentlicht wurde, kamen demnach etwa 10 Millionen ausgelieferte Exemplare hinzu. Die Veröffentlichung von „Red Dead Redemption 2“ setzte dem Erfolg von „GTA 5“ also kein Ende.

Auch nach etwa sechs Jahren im Handel kann „GTA 5“ die Gamer offenbar weiter überzeugen. Beide Titel stehen auf PS4 und Xbox One zur Verfügung.  „GTA 5“ ist außerdem auch für PS3, Xbox 360 und PC erhältlich.

Zum ThemaGTA 6: Fragwürdiges Gerücht verspricht mehrere Städte und Next-Gen-Features

Gerüchten zufolge arbeitet Rockstar derzeit bereits am nächsten Ableger der überaus beliebten „Grand Theft Auto“-Reihe. Laut den Gerüchten soll „GTA 6“ drei große Städte in der Spielwelt beherbergen. Der Titel soll so komplex sein, dass die Umsetzung nur auf den Next-Gen-Plattformen PS5 und Xbox Scarlett möglich ist. Versionen für PS4 und Xbox One sollten demnach nicht erwartet werden. Die Details erfahrt ihr im obigen Link zum Thema.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Am1rami sagt:

    Wer kauft denn 2019 immer noch gta5??? Mir kommt es so vor als wenn sich viele Sammler jeden Monat ne neue Kopie kaufen würden.

    (melden...)

  2. xjohndoex86 sagt:

    R* gehört tatsächlich zu denen, wo ich immer wieder zugreife. Ich LIEBE dieses Studio einfach! Wobei mir ein Exemplar pro Konsole dann auch ausreicht. ^^

    (melden...)

  3. LDK-Boy sagt:

    Was die mit Red dead 2 geschaffen haben ist schon beeindruckend, was die Natur und das Leben in der Natur betrifft. Das wird keiner topen. So realistisch alles.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews