Vampire The Masquerade & Blood Bowl 3: Arbeiten an neuen Projekten bestätigt

Kommentare (0)

Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, entsteht derzeit ein weiteres Rollenspiel auf Basis der "Vampire: The Masquerade"-Marke. Für die Entwicklung zeichnen die "The Council"-Macher von Big Bad Wolf verantwortlich. Auch ein neues "Blood Bowl" befindet sich demnach in Arbeit.

Vampire The Masquerade & Blood Bowl 3: Arbeiten an neuen Projekten bestätigt

Wie der Publisher Big Ben Interactive bekannt gab, arbeitet das Unternehmen mit ausgewählten Entwicklerstudios derzeit an mehreren neuen Projekten.

Unter den neuen Titeln befindet sich unter anderem das Fantasy-Sport-Spiel „Blood Bowl 3“, das bei Cyanide entsteht und für bisher nicht konkretisierte Systeme veröffentlicht wird. Auch ein Releasetermin und konkrete Informationen zum neuen Ableger lassen bisher noch auf sich warten. Handfeste Informationen und Eindrücke zu „Blood Bowl 3“ werden laut Big Ben Interactive in den nächsten Monaten folgen.

Big Bad Wolf arbeitet an einem Vampire: The Masquerade-Rollenspiel

Des Weiteren wurden die Arbeiten an einem weiteren Rollenspiel auf Basis der „Vampire: The Masquerade“-Marke bestätigt. Das besagte Projekt ist nicht mit „Vampire: The Masquerade – Bloodlines“ aus dem Hause Paradox Interactive zu verwechseln. Stattdessen entsteht das neue Rollenspiel zu „Vampire: The Masquerade“ bei den Entwicklern von Big Bad Wolf.

Zum Thema: BigBen: Lineup für die E3 2019 enthüllt

Diese machten zuletzt mit dem Episoden-Adventure „The Council“ auf sich aufmerksam und sollen ihre Erfahrungen im Bereich der narrativen Erfahrungen auch in das „Vampire: The Masquerade“-Universum einfließen lassen. So wird das neue Projekt von Big Bad Wolf als eine narrative Rollenspiel-Erfahrung beschrieben, zu der zu gegebener Zeit weitere Details genannt werden sollen.

Möglicherweise ist es bereits im Rahmen der E3 2019 im Juni so weit.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews