Fortnite: John Wick kommt zu Besuch – Erste Details geleakt

Kommentare (2)

Die Verantwortlichen von Epic Games werden offenbar einen zeitbegrenzten Spielmodus passend zum Kinostart von "John Wick 3" in "Fortnite" zur Verfügung stellen. Dataminer haben passende Hinweise gefunden.

Fortnite: John Wick kommt zu Besuch – Erste Details geleakt

Passend zum Filmstart von „John Wick 3“ wird der beliebte Action-Held der Welt von „Fortnite“ einen Besuch abstatten. Nachdem Spieler bereits John Wicks Haus in Paradise Palms entdeckt hatten, haben Dataminer nun eindeutige Hinweise auf den spielbaren Charakter gefunden.

John Wick wird demnach im zeitbegrenzten Modus „Wick’s Bounty“ in „Fortnite“ auftauchen. Einen ersten Blick auf den Charakter erhalten wir dank dem „Fortnite“-Dataminer Lucas7yoshi, der auf Twitter ein Bild des Charaktermodells veröffentlicht hat, welches er in den Spieldaten entdeckt hat.

Der Charakter wird anscheinend in zwei verschiedenen Ausführungen in „Fortnite“ zu sehen sein: Einmal ganz fein herausgeputzt und einmal vom Kampf gezeichnet, wie der von Keanu Reeves dargestellte Charakter wahrscheinlich zum Ende des Films aussehen wird. Der Dataminer fand zudem eine goldene Münze, wie sie von John Wick im Untergrund als Zahlungsmittel verwendet.

In dem zeitbegrenzten Modus „Wick’s Bounty“ geht es scheinbar darum, dass die Spieler in Teams die „anderen Kopfgeldjäger eliminieren“, um eine vorgegebene Zahl an goldenen Token zu gewinnen. Spieler, die bereits viele Token gesammelt haben, werden für die anderen Spieler sichtbar auf der Karte markiert. Sobald offizielle Details bekannt werden, lassen wir euch davon wissen. Nachfolgend könnt ihr einen Blick auf die Charakter-Modelle werfen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Analyst Pachter sagt:

    WER?...kommt wen besuchen?
    Und bringt er wenigstens Kuchen mit?

    (melden...)

  2. Bulllit sagt:

    Nein aber sein "Baby"

    (melden...)

Kommentieren

Reviews