WRC 8: ADAC Rallye Deutschland im Replay-Video

Kommentare (3)

Damit das Gameplay von "WRC 8" verbessert werden kann, wurden Spieler der WRC-E-Sport-Community gebeten, die Alpha-Fassung zu testen. Thematisiert wird das in einem Video. Darüber hinaus steht ein Replay-Clip zur Ansicht bereit.

WRC 8: ADAC Rallye Deutschland im Replay-Video

Bigben und Kylotonn haben ein neues Video zum kommenden Rennspiel „WRC 8“ veröffentlicht. Darin erklären die Macher, dass man sich mit den „besten WRC-eSport-Profis während der Community-Tage“ zusammengetan hat, um erstmals die Alpha-Fassung des Titels zu präsentieren.

„Um das Gameplay und Fahrgefühl aufzuwerten, haben Bigben und Kylotonn einige der besten Spieler der WRC-eSport-Community exklusiv dazu eingeladen, die Alpha-Fassung von WRC 8 zu testen“, so die Entwickler.

Perfektionierung der Physik versprochen

Das Feedback wurde zu allen Features eingeholt, darunter Physik, Grafik, Wetter, Leveldesign und Spielmodi. Zugleich erfolgte laut Hersteller „eine Perfektionierung der Physik gemäß den Erwartungen der Community“.

In einem weiteren Video werden einige Gameplay- bzw. Replay-Szenen präsentiert, mit denen die ADAC Rallye Deutschland in den Fokus rückt.

Basierend auf der offiziellen Lizenz der FIA World Rally Championship 2019 und der bisherigen eSport-Erfahrung soll „WRC 8“ mit einem simulationsorientierten Gameplay zurückkehren. Versprochen werden außerdem ein dynamisches Wettersystem und ein überarbeiteter Karriere-Modus.

Mehr: WRC 8 – Rennspiel mit einem Trailer und ersten Details angekündigt

„WRC 8“ umfasst 102 Special Stages, die sich auf die 14 Länder der Meisterschaft verteilen. Hinzu kommt eine Auswahl historischer Wagen, die laut Hersteller die WRC-Geschichte geprägt haben.

„WRC 8“ erscheint im September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schlauberger sagt:

    Das wird die neue Rallye-Referenz ❗

    (melden...)

  2. Konrad Zuse sagt:

    Ich verfolge die WRC seit Jahren und freue mich auf das Spiel. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich rein optisch wenig bis gar nichts getan. Die Fahrphysik wirkt im Video bereits recht unrealistisch und vom Motorensound will ich gar nicht erst anfangen.

    Da ist ein ordentlicher Respektabstand zu Dirt Rally. Das wird in Sachen Fahrphysik und Realismus weiterhin eine andere Welt sein.

    (melden...)

  3. Zockerfreak sagt:

    WRC 7 war ziemlicher Murks, deswegen werde ich wohl Abstand nehmen.

    Die besten Teile waren die von Sony auf der PS2

    (melden...)

Kommentieren

Reviews