Ghost of Tsushima: Erscheint definitiv noch für die PS4, versichert Sony

Kommentare (18)

Auch wenn es um Sucker Punch' Samurai-Abenteuer "Ghost of Tsushima" zuletzt recht still wurde, soll der Titel wie angekündigt noch für die PlayStation 4 erscheinen. Dies bestätigte Sony im Rahmen einer aktuellen Investoren-Konferenz.

Ghost of Tsushima: Erscheint definitiv noch für die PS4, versichert Sony

Im Rahmen der Paris Games Week 2017 enthüllten die „inFamous“-Macher von Sucker Punch mit „Ghost of Tsushima“ ihr neuestes Projekt, das sich exklusiv für die PlayStation 4 in Entwicklung befindet.

Zum Leidwesen der Fans wurde es in den vergangenen Monaten recht still um das vielversprechende Projekt, was entsprechenden Gerüchten natürlich Tür und Tor öffnete. Unter anderem erreichten uns Stellenausschreibungen, die darauf hindeuten könnten, dass die Entwickler von Sucker Punch noch einiges an Arbeit vor sich haben. Gleichzeitig deuteten die Stellenausschreibungen an, dass der Release noch eine ganze Weile auf sich warten lassen könnte.

Sony bestätigt Release für die PS4

Fast schon folgerichtig kamen Spekulationen auf, dass „Ghost of Tsushima“ möglicherweise erst für die PlayStation 5 veröffentlicht werden könnte. Gerüchte, die im Zuge einer aktuellen Investoren-Konferenz von Sony dementiert wurden. So wies das Unternehmen darauf hin, dass die PlayStation 4 in den nächsten drei Jahren weiterhin zu den Umsatzmotoren des Elektronikriesen gehören und die Marke von 100 Millionen verkauften Einheiten knacken soll.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Release noch weit entfernt? Stellenausschreibung sorgt für Spekulationen

Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Sony unter anderem auf drei Exklusiv-Blockbuster. Neben „The Last of Us: Part 2“ und „Death Stranding“ soll sich unter diesen auch Sucker Punch‘ „Ghost of Tsushima“ befinden. Unklar ist leider weiterhin, wann mit neuen Eindrücken oder gar einem Releasetermin zum ambitionierten Samurai-Abenteuer zu rechnen ist.

Sollten sich konkrete Informationen ergeben, bringen wir euch natürlich auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Sony (Offiziell)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Yaku sagt:

    Es kommt mit Sicherheit auch in verbesserter Form für die PS5. Was aber gut wäre, aber nicht passieren wird. Wenn die Leute die die PS4 Version haben ein kostenloses Update für die PS5 bekommen, wenn man die disc derPS4 Version in die PS5 legt

  2. Crysis sagt:

    Rechne damit das es zwischen Januar und April 2020 erscheinen wird. Bin wirklich gespannt ob es Grafisch am Ende dem E3 Trailer gerecht wird.

  3. xjohndoex86 sagt:

    Ich denke, es wird sogar besser aussehen. Sucker Punch haben eine Menge Know How. Dank Abwärtskompatibilität ist es eigentlich auch Wurscht wann das Teil letztendlich kommt. Auch hier gilt, dass die PS4 nunmal den größten Absatzmarkt hat. Rechne bei der PS5 eher mit einem neuen (linearen) Killzone zum Start.

  4. Das_Krokodil sagt:

    @Yaku:
    Nette Idee, auch wenn ich gestehen muss, diese Upgrade-Wünsche nie nachvollziehen zu können. DVDs werden ja auch nicht gratis auf BR hochgestuft.

  5. Khadgar1 sagt:

    Selbst wenn SP grafisch gute Games macht, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die PS4 schafft was bisher in den Videos gezeigt wurde, vor allem da es auch noch Open World ist.

  6. KeksBear sagt:

    Ich hoffe es schon sehr. Auch wenn es mehr nach Next Gen aussieht. Es ist das letzte Spiel was noch kommt und mich wirklich interessiert bei denn PS4 exklusives.

  7. Bulllit sagt:

    ich denke, dass GOT am Ende so wie bei dem Trailer oder sogar ein tick besser aussehen wird. Wir befinden uns fast am Ende des PS4 Zyklus. Da wird noch versucht alles aus der Konsole raus zu kitzeln. Für die PS5 wird es bestimmt ein Patch oder sogar eine Remaster Version geben. hoffentlich sehen wir bald mehr vom Game! Und wenn...GOT sieht jetzt schon großartig aus!

  8. StevenB82 sagt:

    @Krokodil
    Du vergleichst nicht ernsthaft DVD/BD Player mit PS4/PS5?

    Ich werd meine PS4 Käufe jetzt schon auf ein Minimum reduzieren und die PS5 abwarten. Wenn dann Titel keine separate PS5 Version erhalten kauf ich eben die 4er Variante.

  9. merjeta77 sagt:

    Wie geil ist das den bitteschön ich kann kaum noch erwarten.

  10. noctis_lucis90 sagt:

    Den Realese erfahren wir bestimmt auf dem Days of Play im Juni.
    Rechne das Ghost of Tsushima zwischen September und November erscheinen wird.
    Wenn es später kommt dann wäre es sinnlos weil es denn auch gleich zum Release für die PS5 kommen könnte.
    Ich werde mir defenitiv nächstes Jahr keine PS4 Spiele mehr kaufen nur noch für die Switch, PS5 und Xbox Scarlet.

  11. ADay2Silence sagt:

    Finde ich eine schöne Nachricht das es noch für die ps4 erscheint neben The Last of Us 2 freue mich drauf

  12. Nathan_90 sagt:

    Ich stell mir grad was mit mir passieren würde wenn Naughty Dog ein Uncharted 5 für die PS5 ankündigen würde...

  13. Das_Krokodil sagt:

    @Steven:
    Natürlich^^ Wenn ich mal eine DVD-Box gekauft, sagen wir für 60€ und dann kommt sie auf BR raus und ich möchte sie gerne haben (gleiche Filme, bessere Qualität), dann wird mir die auch nicht geschenkt.

    Kaufe ich einen PS4-Titel für 60€ und will ijn dann auch für die PS5, ist es das gleiche^^

  14. Yaku sagt:

    @Das_Krokodil das Update wäre rein Digital, ähnlich der Xbox 360 Spiele auf der One.

  15. Hendl sagt:

    spiele upgrades gegen aufpreis, so wie sony kenne...

  16. Das_Krokodil sagt:

    @Yaku:
    Ich verstehe Dein Argument durchaus. Doch kostenlos sollte es trotzdem nicht sein, sondern halt mit einem Aufpreis verbunden. Oder man kann eine Version kaufen, z.B. für 80€, die dann beide enthält.

  17. Plastik Gitarre sagt:

    hoffentlich wird das kein rohrkrepierer. überlegt mal für was das spiel alles optimiert werden muss. ps4, ps4 pro, ps5....
    das ist ne menge arbeit. weis selbst noch nicht ob ich das auf ps4 oder ps5 spielen will. gerade durch die abwärtskompatibelität herrscht doch einge verwirrung. aaaaber geil wirds auf jeden fall.

  18. Hendl sagt:

    @Plastik Gitarre: ich denke du wirst schneller auf die 5er umsteigen, als dir lieb ist,
    gründe dafür sind die enorm kurzen ladezeiten für ps4 games, die flüssigere darstellung durch höhere frameraten... das ganze gepaart mit ein paar neuen features der ps5, sowie einen überarbeiteten controller... mehr muss ich wohl nicht aufzählen oder? es gibt für dich glaub keinen grund auf der 4er weiter zu daddeln, aus das dir der anschaffungspreis zu hoch ist... glaub mir sony wird noch ein paar exklusiv titel zum release raushauen und schon sind wir alle feuer und flamme 🙂

Kommentieren

Reviews