Great Rune: Neues Projekt von From Software nicht komplett Open-World?

Kommentare (13)

Eigenen Angaben zufolge weiß der italienische Journalist Antonio Fucito bereits seit Jahren vom Projekt, das aus einer Zusammenarbeit zwischen From Software und George R.R. Martin hervorgeht. Laut Fucito entsprechen die Gerüchte, dass wir es hier mit einem Open-World-Titel zu tun haben, nicht den Tatsachen.

Great Rune: Neues Projekt von From Software nicht komplett Open-World?

Auch wenn eine offizielle Ankündigung seitens From Software noch auf sich warten lässt, gilt mittlerweile als sicher, dass die „Dark Souls“-Macher derzeit an einem neuen Projekt arbeiten, das in Zusammenarbeit mit „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin entsteht.

Den bisher unbestätigten Berichten zufolge trägt das Projekt derzeit den Arbeitstitel „Great Rune“. Ob es sich dabei um den finalen Namen des Projekts handeln wird, ist aktuell noch noch unklar. Darauf wies zumindest der italienische Journalist Antonio Fucito hin, der laut eigenen Angaben bereits seit Jahren von dem Projekt weiß.

Offizielle Enthüllung auf der E3 2019?

Mit einem Blick auf die spielerische Umsetzung von „Great Rune“ führte Fucito aus, dass entgegen der aktuellen Gerüchte keine „echte Open-World“ geboten wird. Stattdessen dürfen sich die Spieler laut Fucito auf eine Welt mit offenen Arealen freuen. Eine Design-Entscheidung, die offenbar auf die Engine von From Software zurückzuführen ist, die zwar verbessert wurde, sich aber nicht für echte Open-World-Erfahrungen eignet.

Zum Thema: From Software: Quelle bestätigt gemeinsames Projekt mit George R.R. Martin – Enthüllung auf der E3 2019?

Unklar ist leider weiterhin, wann „Great Rune“ im Endeffekt enthüllt wird. Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass das neue Projekt von From Software auf der E3 2019 angekündigt beziehungsweise präsentiert wird. Genau genommen soll es auf der Pressekonferenz von Microsoft so weit sein. Diese findet am Sonntag, den 10. Juni 2019 um 22 Uhr unserer Zeit statt.

Im Zweifelsfall sind wir also in nicht einmal drei Wochen endlich schlauer.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. TenaciousD sagt:

    Keine Bugs und Hitbox Probleme ala Sekiro wären toll. Denn Welten können sie ja gestalten, aber eben keine Fehlerfreien Spiele entwickeln.

  2. CBandicoot sagt:

    Hitbox probleme hatte ich nie, aber bugs gibts leider.
    Bosse sind recht einfach mit der richtigen methode.

    Aber wäre mir persöhnlich lieber ohne Open World.
    Klingt für mich jetzt eigentlich ganz gut bisher 🙂

  3. VincentV sagt:

    Am besten solltest du keine Games mehr von denen kaufen wenn du ein paar Ausreißer in der Hitbox als verbuggt ansiehst.

    Und Openworld muss es nicht sein.

  4. ResidentDiebels sagt:

    Die Souls spiele + Bloodborne hatte alle Hitbox probleme, das war noch nie die stärke von Fromsoftware. Das ist kein Problem was Sekiro allein betrifft.

    Ich würde mich jedenfalls über ein Moderneres setting freuen, wenn möglich nicht älter als Bloodborne. Dieses Mittelalter gedöns mit Drachen ist einfach nur ausgelutscht bis zum abwinken.

  5. SirYesSir sagt:

    wenn from software in 10 jahren die nächsten spiele rausbringt, wird man von ihm dann noch immer die hitbox-bugs von sekiro lesen. ist wie „täglich grüßt das murmeltier“...

  6. SchatziSchmatzi sagt:

    @SirYesSir
    Genauso wie euer kindisches Gejammer, das wir in jeder FS News ertragen müssen.

  7. ps3hero sagt:

    "Great Rune"? Was nordisches?

  8. Samael sagt:

    Great Rune? Klingt iwie nordisch... Oder tatsächlich Bloodborne 2? Das wäre der Hammer. Is mir eig schnuppe, FS produziert seit langem hochklassige Spiele und haben nicht enttäuscht. Wird fast schon ein Blindkauf

  9. ResiEvil90 sagt:

    Also ich hoffe sehr das irgendwann noch ein Sekiro 2 kommen wird.
    Aber das nächste Projekt wird sicherlich erstmal ein neues Bloodborne oder etwas komplett neues. Eventuell wirklich etwas Nordisches 🙂

  10. President Evil sagt:

    @Samael

    Sehe ich auch so.
    Trotzdem: Wenn ich es wünschen dürfte, dann wäre es Bloodborne 2

    Armer TenaciousD :'-(

  11. Edelstahl sagt:

    Wie kommt ihr alle auf Bloodborne 2?
    Das wird es sicherlich nicht werden, da es ein Projekt in Zusammenarbeit mit R.R Martin wird.

  12. President Evil sagt:

    @Edelstahl

    Reines Wunschdenken 😉

  13. Hendl sagt:

    denke das sich bloodborne2 schon in entwicklung für die ps5 als release titel befindet...

Kommentieren

Reviews