Nioh 2: Mehrere Stunden Alpha-Gameplay in Videoform (Update)

Kommentare (9)

Nachdem gestern die Closed-Alpha zu "Nioh 2" mit einem ersten Trailer zum Action-Rollenspiel angekündigt wurde, folgt heute noch vor dem offiziellen Start der Testphase umfassendes Gameplay-Material aus der Alpha.

Nioh 2: Mehrere Stunden Alpha-Gameplay in Videoform (Update)

Nachdem Sony, Koei Tecmo und Team Ninja gestern die Closed-Alpha für das Action-Rollenspiel „Nioh 2“ mit einem ersten Gameplay-Trailer angekündigt haben, folgt nun bereits umfassendes Alpha-Gameplay-Material.

In zwei aktuellen Videos sind mehrere Stunden aus der Alpha-Version von „Nioh 2“ zu sehen. Die Closed-Alpha findet im Zeitraum vom 24. Mai bis zum 2. Juni statt. Es gibt keine Möglichkeit, sich für die Testphase anzumelden. Stattdessen erhalten offenbar zufällig ausgewählte PS4-Spieler Einladungen für den Closed-Alpha-Test.

Zum Thema: Nioh 2: Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht und Closed-Alpha angekündigt

Der Blick auf den Titelbildschirm verrät, dass „Nioh 2“ im westen offenbar von Sony Interactive Entertainment vertrieben wird. Das Spiel wird demnach wohl PS4-exklusiv bleiben. Wann die „Nioh“-Fortsetzung erscheinen soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Nachfolgend könnt ihr das Gameplay-Material in Augenschein nehmen. Zu sehen ist unter anderem auch der Charakter-Editor, mit dem auch ein weiblicher Spielcharakter erschaffen werden kann. Wie sich ein weiblicher Charakter im Spiel schlägt, seht ihr im eingebundenen Twitch-Stream.

Update: Weiteres Gameplay aus der Alpha aufgetaucht




Ursprüngliche Videos:

NioH 2 Alpha Playthrough (Subscribe to our Youtube Channel for more) von cerealkillerzat auf www.twitch.tv ansehen

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. merjeta77 sagt:

    Geil ich will das haben jetzt sofort.

    (melden...)

  2. ResiEvil90 sagt:

    @marjeta77

    Da kann ich mich nur anschließen 🙂

    (melden...)

  3. Das_Krokodil sagt:

    Es sieht irgendwie nicht wirklich gut aus, finde ich. Aber da es noch die Alpha ist, gilt es natürlich abzuwarten, wie das fertige Spiel aussehen wird.
    Auch wenn die Titel in eine andere Richtung gehen, sehen Sekiro und Ghost of Tsushima da wesentlich ansprechender/stimmiger aus, was Setting und Atmosphäre betrifft.

    (melden...)

  4. ResidentDiebels sagt:

    Die Leute meckern wieder das nicht viel verändert wurde, aber gerade das gefällt mir. Nioh war schon nahezu perfekt, sie müssen nichts großartiges ändern. Wenn ich an spiele wie DMC, Resident evil, diverse shooter etc. denke, war es meist der größte fehler zuviel zu ändern.

    Die Grafik kann natürlich nicht mit Ghost of tsushima mithalten, aber das muss sie auch nicht. Das werden zwei völlig verschiedene games. Der Umfang von nioh war schon extrem groß, das ist mir wichtiger als die grafik.

    (melden...)

  5. Chains sagt:

    Man wird mich für dumm halten, aber der Char Editor wäre für mich ein Argument das Spiel zu holen.
    Teil 1 hat mir nicht wirklich gefallen. Vielleicht haben sie Teil 2 etwas verbessert und Charakter erstellen finde ich schon mal gut.
    Es bleibt aber kein "muss haben "kauf.

    (melden...)

  6. Ridgewalker sagt:

    Also die Grafik vom ersten Teil war doch toll. Schlechter wird es sicher nicht...

    (melden...)

  7. SEEWOLF sagt:

    Mein Fall war Nioh letztendlich auch nicht, weshalb sich mein Interesse für den Nachfolger stark in Grenzen hält.

    (melden...)

  8. Boyka sagt:

    Erster Teil hat mir als DarkBorne-Fan überhaupt nicht gefallen.. ne lass mal

    (melden...)

  9. noctis_lucis90 sagt:

    Naja spielt sich auch nicht sonderlich gut da es nur 30Fps hat.
    Haha echt scheiße die beta Wat ein Müll

    (melden...)

Kommentieren

Reviews